• Drucken

Autor Thema: Der offizielle Kino- und DVD/BD-Thread  (Gelesen 605174 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

TheRaven

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #30 am: 14. November 2003, 16:58:29 »
 Ach ja, btw. habt ihr das schon vernommen, dass Jackson bei LotR:RotK Saruman rausgeschnitten hat und dieser, sowie ein haufen Fans nun mächtig sauer sind?

http://www.theonering.net/perl/newsview/2/1068240351' target='_blank'>Offizielle Infos hier
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #31 am: 14. November 2003, 17:26:48 »
 Blackthorne: Ich kann mich immer noch nicht erinnern. Na ja, ich denke, wenn du ein MotP hast und es benutzt, dann halt' es auch! Ich habe keins und auch noch keins vermisst, also...
Wenn du es aber nicht mehr brauchst... gerne :D

RotK:
Ich denke, die Enttäuschung von Christopher Lee hält sich in Grenzen, weil er ja auf der DVD zu sehen sein wird. Aber er ist als absoluter Buch-Fan natürlich enttäuscht, nehme ich an. In deinem Link steht ja nix von dessen Reaktion. Vielleicht findet er es auch in Ordnung?

Andererseits weiß man nicht, was und wieviel genau rausgeschnitten wurde, also sollte man nicht voreilig sein. Überhaupt finde ich die Begründung absolut okay. PEch ist halt nur, dass sie die Szene erst auf TT rausnehmen und dann, wenn sie merken, sie müsste eigentlich zu TT gehören, es selbst für die DVD zu spät ist.

Na ja, bislang waren beide Filme sehr gut, und der dritte wird ebenfalls sehr gut werden. Man muss sich davon entfernen, die Bücher auf der Leinwand sehen zu wollen ("To adapt a book, you must first throw it away" oder so). Der Film hat eben ganz andere Voraussetzungen und Erfordernisse, aber auch Möglichkeiten. Und man muss dem eben Tribut zollen. Wenn danach immer noch so ein Werk herauskommt wie bei den ersten beiden Malen (vor allem Teil 1), dann umso besser.

Und angeblich ist Teil drei ja der beste der drei, wo man eine Stunde am Stück heult und als veränderter Mensch das Kino verlässt :)

X-Men hat auch einiges geändert, ebenso Spider-Man - trotzdem gute Filme.
Also immer locker bleiben!

Berandor
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Blackthorne

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #32 am: 14. November 2003, 18:10:54 »
 @Berandor: Also, wenn Du es nicht mehr weißt und da ich das Buch brauche, würde ich es behalten. Es sei denn, Du bestehst jetzt darauf; die Wette gilt ja.

Bez. RotK: Das wußte ich schon länger, habe aber erst heute in der Zeitung gelesen, daß Lee stinkig ist und die Premiere boykottieren will.

Schade ist es allemal. PJ hat das aber nachvollziehbar begründet. Aber wozu gibt´s die Extended Versions?
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #33 am: 14. November 2003, 18:14:20 »
 Werde das wohl regelmäßig machen (oder versuchen).
Abstufungen:
Hoffnungsvoll
Unschlüssig
Hoffnungslos


Trailer bei
http://www.apple.com/trailers/' target='_blank'>Apple:
Peter Pan: Der erste Trailer sah besser aus. Ist mir für einen Kinder/Familienfilm etwas zu düster, für einen Film für Jugendliche aufwärts aber wird es schwer, die Kinder glaubwürdig zu machen (wenn sie z.B. Degen fechten). Unschlüssig.
Shrek 2: Der erste Teil sehr amüsant, aber auch nachlassend bei mehrmaligen Sehen. Der Trailer/Teaser sieht ganz nett aus, hoffentlich sind das nicht die einzigen guten Stellen. Unschlüssig.
Dirty Dancing: Havana Nights: Wir kombinieren die "Hässliches-Entlein"-Story, den erfolgreichsten Tanzfilm aller Zeiten und die momentan moderne kubanische Musik zu einem völlig sinnlosen Dreck. Operation gelungen. Zum Glück ohne bekannte Schauspieler, die sich damit ihre Karriere ruinieren. Hoffnungslos.
The Polar Express: Sieht sehr interessant aus. Und noch ein Jahr Zeit. Könnte riesig werden. Hoffnungsvoll.
Cheaper by the Dozen: Könnte man auch über die seelenlosen und immer gleichen Vehikel sagen, von denen dies wieder eines zu sein scheint. Steve Martin sollte mal wieder anarchischer werden (ähnlich wie Robin Williams, btw). Hoffnungslos.

Außerdem:
http://www.themoviebox.net/trailers/harrypotter3/' target='_blank'>Harry Potter 3-Teaser: Sehr nett. Einzig die Verlegung in den Sommer macht mir Sorgen, ist doch der Sommer selten die Zeit von gehobener Unterhaltung. Aber es ist kein Film mehr von Chris Columbus, also wiederum vielversprechend. Unschlüssig, weil WB sicherlich nicht viele Freiheiten für ihr Multi-Milliarden-Marketingvehikel zulassen.

Edit: Blackthorne, lass mal stecken. die Genugtuung, gewonnen zu haben, reicht. :)
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Blackthorne

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #34 am: 14. November 2003, 18:17:59 »
 
Zitat von: "Berandor"
http://www.themoviebox.net/trailers/harrypotter3/' target='_blank'>Harry Potter 3-Teaser: Sehr nett. Einzig die Verlegung in den Sommer macht mir Sorgen, ist doch der Sommer selten die Zeit von gehobener Unterhaltung.

 
Naja, paßt dann doch. Wobei der Teaser tatsächlich mal nach einem vernünftigen Film aussieht. Der Steckbrief ist göttlich.

Und in mein MotP schreib´ ich dich als Eigentümer rein. Ich bleibe Besitzer.  :D
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

TheRaven

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #35 am: 14. November 2003, 18:51:59 »
 Hmm, es scheint Mode zu werden sogenannte "Kinderfilme" in ein düsteres Gewand zu stecken. Peter Pan kopiert doch den cineastischen Stil von Harry Potter recht genau. Nun, ich bin der letzte der sich da beschwerden würde, denn ich finde die HP Filme sehr unterhaltsam.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #36 am: 15. November 2003, 11:09:14 »
 Nachdem ich mir nach langer Zeit mal wieder Marry Poppins angeguckt habe, entdeckte ich...

Neue Trailer bei http://www.apple.com/trailers/' target='_blank'>Apple:

Pride and Prejudice: Ich mag romantische Komödien. Diese sieht allerdings so aus, als wüsste sie nicht wirklich, was sie will, und bediene sich daher althergebrachter Klischee-Entwicklungen. Hoffnungslos.

Laws of Attraction: Pierce Brosnan und Julianne Moore sehen hier wie George Clooney/Catherine Zeta-Jones für Arme aus. Ehrlich, Leute: In einer romantischen Komödie müssen die Dialoge Flügel kriegen und butterweich oder messerscharf von den Lippen fließen. Hier sieht es nicht so aus. Hoffnungslos.

You got served: Um mit den unsterblichen Worten von http://www.imdb.com/title/tt0074937/' target='_blank'>Inspector Sidney Wang zu sprechen: "Was das?" J.Boog und Raz B. in den Hauptrollen? Aber ich muss sagen - tolle Tanzszenen! Hoffnungslos, trotzdem.

Berandor
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Blackthorne

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #37 am: 15. November 2003, 11:40:26 »
 Ahh, ein Kenner. Murder by Death ("Eine Leiche zum Dessert") = Coolster Detektivfilm überhaupt.

 
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #38 am: 15. November 2003, 12:12:37 »
 Ja, "Eine Leiche zum Dessert" ist wirklich super. Habe ich mir damals auf Video bestellen und kaufen müssen, um ihn zu sehen, und es nie bereut.

Top-Schauspieler in einem Film, der bewusst versucht, schlecht zu sein, und damit sehr gut wird.

"Wie heißen Sie?"
"Benson, Mam."
"Verzeihen Sie, aber ich bin ein Mann."
"Das ist mein Name: Jamessir Bensonmam."
"Seltsam."
"Nein, das war mein Vater."

:D

Alleine an den Film zu denken bewirkt, dass ich lache!

"Was ist Bedeutung von dies?"
"Was hat das zu bedeuten, würde ich sagen!"
"Das habe ich gesagt: Was ist Bedeutung von dies?"

:D

Berandor
lacht gerade laut am Keyboard
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Blackthorne

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #39 am: 15. November 2003, 12:24:34 »
  :D

"Ich hatte den Auftrag, Mr. Wang das Glas mit dem klebrigen Stiel zu servieren."
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

TheRaven

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #40 am: 15. November 2003, 16:47:35 »
 Habe gestern die TTEE DVD erhalten und werde mich heute damit vergnügen. Habe zwar schon seit Tagen das Teil digital aber wer sowas am PC ansieht ist nur zu bemitleiden.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #41 am: 15. November 2003, 17:58:43 »
Zitat von: "TheRaven"
Habe gestern die TTEE DVD erhalten und werde mich heute damit vergnügen. Habe zwar schon seit Tagen das Teil digital aber wer sowas am PC ansieht ist nur zu bemitleiden.
... was ich grundsätzlich über Leute sagen würde, die "Teile digital haben" :)

Berandor
gegen (Raum?)Piraten :D

---
und bevor jetzt jemand anfängt: Es ist mir herzlich egal, was ihr euch runter zieht. Ich sehe auch Argumente vor allem für den d/l von CDs. Ich weiß auch, dass Piraterie z.T. fälschlich verteufelt wird. Aber trotzdem bin ich persönlich dagegen und nutze diese Möglichkeit nicht.
Was ihr mit den ganzen CD-RWs macht, ist allerdings nicht meine Sache.
[/soapbox]
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Lardus

  • Gast
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #42 am: 16. November 2003, 13:50:45 »
 Hat sich jemand mal diesen interaktiven DnD Film ... Scourge Of The Worlds ... angesehen?
Ist der empfehlenswert?

Blackthorne

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #43 am: 16. November 2003, 14:02:40 »
 Ich hab nur die Demo gesehen/gespielt. Ist ganz passabel gerendert und sieht nach Spaß aus.
D&D 5E: Ich wünsch euch dann mal viel Spaß.

Sword of Cyric

  • Mitglied
Der offizielle Kino- und DVD-Thread
« Antwort #44 am: 16. November 2003, 14:30:27 »
Zitat von: "Blackthorne"

Du und ich haben eine Wette darüber abgeschlossen, ob...
.
.
.
.
.
.
.
SPOILER zu "Return of the King"!
.
.
.
.
.
.
.
...die Befreiung des Auenlandes auch im Film zu sehen sein wird. Und Du wirst gewinnen; das hat PJ schon offiziell bestätigt ("Berandor will win!" ;)). Und somit gewinnst Du also mein MotP; so war der Einsatz.

Aber wenn Du´s nicht mehr willst...
Und wie soll das dann ablaufen, wenn
Spoiler
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
Saruman schon am Anfang von Teil III stirbt (zumindest in der EE) und somit gar nicht ins Auenland kommt?
Dude, don't taunt the god-killing abomination.

  • Drucken