• Drucken

Autor Thema: Was lest ihr gerade?  (Gelesen 90493 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drazon

  • Globaler Moderator
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1110 am: 27. Februar 2014, 09:41:46 »
A Song of Ice and Fire: A Clash of Kings.
 :D
Unveränderlichkeit ist Katastrophe.

Nathan Grey

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1111 am: 27. Februar 2014, 10:45:43 »
Das Lied von Eis und Feuer 5: Sturm der Schwerter
Dito

Moira

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1112 am: 02. März 2014, 21:14:10 »
Ich würde so gerne mal wieder einen richtig guten und ruhigeren Krimi ala Sherlok Holmes oder Miss Marple (von beiden kann ich leider schon alle Teile, glaube ich, fast mitsprechen) lesen.
Hat jemand einen Tip für mich?

Ich vertreibe ich mir gerade die Zeit mit Jutta Dittfurths "Ulrike Meinhoff" .
"Nur die Lügen brauchen die Stütze der Staatsgewalt, die Wahrheit steht von ganz alleine aufrecht!" Carl Theodor Körner

Jascha

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1113 am: 02. März 2014, 21:51:09 »
Zuletzt von Pratchett " Steife Prise " und " Die lange Erde". Die lange Erde ist sowas von großartig, ich freu mich schon das es wohl eine Reihe werden soll :)

Mersharr

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1114 am: 12. März 2014, 14:41:09 »
Zuletzt von Pratchett " Steife Prise " und " Die lange Erde". Die lange Erde ist sowas von großartig, ich freu mich schon das es wohl eine Reihe werden soll :)
Werden soll? Der 2. und 3. Teil sind doch schon draußen. Zumindest auf Englisch.


Zählen Comics, oder muss ich das woanders posten?
http://epifex.deviantart.com/gallery/44130492
http://epifex.deviantart.com/art/25-Hands-off-my-Package-439708589

Horrorking

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1115 am: 12. März 2014, 15:16:40 »
Buffy: die neunte Staffel
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

masse

  • Mitglied
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1116 am: 15. März 2014, 01:57:29 »
Letztens Fahrenheit 451 auf Englisch gelesen. Sehr, sehr gut. :) Reclamausgabe hat mir da vom Wortschatz auch ein bisschen auf die Sprünge geholfen mit den Übersetzungen von kniffligen Wörtern.

Jetzt 1984 auf Englisch.

Dazwischen hatte ich noch das Kartengeheimnis von Jostein Gaarder auf Deutsch. Sehr unterhaltsam und anregend. Eher leichtere Kost.

Was ich schon vor einer Weile gelesen habe und zwischendurch mal wieder reingelesen habe war: Die Kunst des Liebens von Erich Fromm. Hat mich auch sehr inspiriert. :)


Was in Zukunft wohl noch so auf mich zu kommt:
-Der Spieler von Dostojewski, vielleicht auch die Brüder Karamasow, zweiteres besitze ich allerdings nicht. Habe bis jetzt nur die Aufzeichnungen aus dem Kellerloch gelesen. Haben mir sehr gut gefallen damals.
-Die Sandman Comic-Reihe (wenn ich Geld mehr Geld habe oder jemanden finde von dem ich sie ausleihen könnte.)
-LSD mein Sorgenkind (oder ähnliche Literatur in die Richtung. Habe bis jetzt in Buchform zum Thema Psychedelika Die Pforten der Wahrnehmung von Aldous Huxley gelesen. :) )

Zu Gottesmahl kann ich leider nicht mehr schreiben, hab seit dem letzten Foreneintrag glaube ich auch kein Stück weitergelesen. :D Scheine aber wohl nicht so viel zu verpassen.
« Letzte Änderung: 15. März 2014, 02:01:37 von masse »
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

Speren

  • Lektor
Was lest ihr gerade?
« Antwort #1117 am: 15. März 2014, 06:56:38 »
Skulduggery Pleasant
No one touches the faerie!

  • Drucken