Autor Thema: Litko in Deutschland  (Gelesen 2104 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Exeter

  • Mitglied
Litko in Deutschland
« am: 13. März 2010, 22:57:11 »
Tag zusammen!

Weiß einer, ob und wo ich diese Teile hier: http://paizo.com/store/gameAids/other/litkoAerosystems/generic/v5748btpy8def in deutschland oder zumindest in Europa beziehen kann?

Diebfaenger

  • Mitglied
Litko in Deutschland
« Antwort #1 am: 16. März 2010, 08:48:29 »
Schaust du hier.

Exeter

  • Mitglied
Litko in Deutschland
« Antwort #2 am: 28. März 2010, 19:28:36 »
Danke, allerdings ist die domain nicht mehr das, was sie einmal (wahrscheinlich) war

Matrix

  • Globaler Moderator
Litko in Deutschland
« Antwort #3 am: 28. März 2010, 19:56:47 »
Sehe so ein Ding zum ersten Mal, wir benutzen für sowas immer die Verpackung unserer Chessex-Würfel.



Da kommt die Figur drauf, wenn sie fliegt und drunter, wenn sie unsichtbar ist. Funktioniert einwandfrei.  :)
Gleisarbeiter sind die faulsten Arbeiter der Welt. Immer wenn ich mit dem Zug an denen vorbei fahr, stehen die nur rum!

Exeter

  • Mitglied
Litko in Deutschland
« Antwort #4 am: 05. April 2010, 19:29:38 »
Eigentlich eine ziemlich gute Idee. Sind die Boxes von Essex auch etwa 2,5 cm breit? Die Plastikboxen, die ich habe, sind nämlich von einer anderen Firma und deutlich größer

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Litko in Deutschland
« Antwort #5 am: 06. April 2010, 11:02:03 »
Die Boxen passen ziemlich gut.... nutze sie auch für "fliegende" Kreaturen oder SC...  :D
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Exeter

  • Mitglied
Litko in Deutschland
« Antwort #6 am: 06. April 2010, 22:22:00 »
Danke!  :thumbup:

Matrix

  • Globaler Moderator
Litko in Deutschland
« Antwort #7 am: 06. April 2010, 23:53:02 »
Eigentlich eine ziemlich gute Idee. Sind die Boxes von Essex auch etwa 2,5 cm breit? Die Plastikboxen, die ich habe, sind nämlich von einer anderen Firma und deutlich größer
Sie sind ungefähr einen Zentimeter größer. Aber das geht eigentlich. Wenn man Chessex Würfel hat, auf jeden Fall die billigere Variante ;) Wir benutzen den schwarzen Untersetzer auch immer dazu, mittelgroße Minis drauf zu stellen und sie mit dem Ding dann so hinzuschieben, dass es 4 Felder besetzt. (falls man mal ein großes Monster hat.)
Gleisarbeiter sind die faulsten Arbeiter der Welt. Immer wenn ich mit dem Zug an denen vorbei fahr, stehen die nur rum!