Autor Thema: D&D - FAQ für Einsteiger  (Gelesen 32718 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Selganor

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #30 am: 30. November 2010, 17:33:09 »
Ist so ein "Diskussionsthread" wirklich ein guter Punkt fuer den Einstieg?

Dann lieber einen neuen (nach dem Schreiben geschlossenen) Thread der uebersichtlich(er) ist (und bleibt)

hewimeddel

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #31 am: 30. November 2010, 17:55:34 »
Ist so ein "Diskussionsthread" wirklich ein guter Punkt fuer den Einstieg?

Dann lieber einen neuen (nach dem Schreiben geschlossenen) Thread der uebersichtlich(er) ist (und bleibt)

Schon mal das erste Posting genau angeguckt?
Ich denke, das passt schon so. Ansonsten sind die Diskussionen zum FAQ irgendwo im Forum verstreut, oder in PMs. Das fände ich nicht schön.

tschau
hewi
« Letzte Änderung: 30. November 2010, 18:09:14 von hewimeddel »
"The right way to play guitar is to play thrash metal" (Mike Mearls)

Ferrus Animus

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #32 am: 30. November 2010, 23:59:02 »
Man könnte natürlich auch hier diskutieren, und dann ein finales FAQ in einem separaten Thread pinnen.

Alpha_Centauri

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #33 am: 01. Dezember 2010, 07:09:09 »
Hauptsache ein Neuling, der gerade hier reingestolpert ist fällt über die FAQ bevor er seine Frage postet.
Der Inhalt dieses Beitrages spiegelt meine persönliche Meinung und oder meinen Wissensstand zum Zeitpunkt des Absendens des Postes wieder.

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #34 am: 01. Dezember 2010, 23:49:26 »
Ich habe im FAQ-Eintrag eine sehr kurze und grobe Übersicht über die verschiedenen D&D-Editionen geschrieben und ich denke das reicht schon so.

 :thumbup:

Windjammer

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #35 am: 27. Januar 2011, 22:19:55 »
Hewi, kannst du im OP unter Frage 9. zu den Gegenüberstellungen die deutsche Pathfinder-Wiki-Seite verlinken? Ist ja jetzt hinzugekommen.
A blind man may be very pitturesque; but it takes two eyes to see the picture. - Chesterton

Guennarr

  • Mitglied
  • Pathfinder-Fan
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #36 am: 27. Dezember 2012, 16:02:02 »
Zwei Ergänzungen:
1. Es gibt schon seit geraumer Zeit ein deutsches PRD!
http://weltenwunde.de/prd/index.php?title=Hauptseite

2. Der Kampagnenband wurde wie auch auf englisch durch den umfangreicheren Nachfolgeband ersetzt:
Weltenband der Inneren See

LG
G.
« Letzte Änderung: 27. Dezember 2012, 16:04:34 von Guennarr »

hewimeddel

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #37 am: 28. Dezember 2012, 21:40:33 »
Vielen Dank Guennarr, ich habe das ergänzt.

Da ich aufgrund anderer Prioritäten zur Zeit nicht sonderlich "up-to-date" bin, bitte ich euch alle, mir hier im Thread weiterhin Neuigkeiten und Ergänzungen zu posten!

tschau
hewi

"The right way to play guitar is to play thrash metal" (Mike Mearls)

Guennarr

  • Mitglied
  • Pathfinder-Fan
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #38 am: 06. Februar 2013, 22:44:16 »
Gerne doch!

Ich habe den Artikel noch mal etwas genauer überflogen und da ich mich nunmal "zufälligerweise" etwas intensiver mit dem deutschen Pathfinder beschäftige, habe ich noch folgende Hinweise:

a) Zum Thema relativ komplexer Einstieg für Anfänger:
Seit Anfang 2012 gibt es auch auf deutsch die Pathfinder-Einsteigerbox, die diesen Schritt deutlich erleichtert.

b) Zu Pathfinder heißt es oben, es gebe einige Ergänzungsbände und mehrere Abenteuer.
Ich habe mal eben bei Ulisses nachgesehen. Da jeden Monat im Schnitt zwei neue Produkte herauskommen, kommt Pathfinder auf deutsch inkl. der Ankündigungen bis Mai auf stattliche 81 Produkte!! Hier der Link.
Das ist mehr, als es jemals für eine deutsche D&D-Edition gegeben hat.
Insofern ist der Hinweis zur Kompatibillität zu den 3.0- und 3.5-Produkten natürlich richtig, allerdings sind Spieler/ Spielleiter darauf angesichts des um ein vielfaches größeren PF-Fundus kaum noch angewiesen.
Die deutsche PF-Produktpalette umfasst inzwischen schon den vierten Abenteuerpfad, für Mai ist mit dem "Erwachen der Runenherrscher" (Hardcover-Jubiläumsausgabe) der fünfte AP und gleich im Anschluss mit "Der Zerbrochene Stern" der sechste deutsche AP angekündigt. Auch die Kampagnenwelt-, die Handbuch- (Companion) und natürlich die Regelbandreihe werden übersetzt. Dort sind neben dem GRW und MHB auch MHB II, SLHB, Expertenregeln (APG), Ausbauregeln: Maagie (UM) erschienen. Für 2013 angekündigt sind MHB III und Ausbauregeln II: Kampf (UC).

Einen relativ aktuellen Überblick über die deutsche PF-Palette bietet dieser Beitrag im Ulisses-Forum. Auch da gab es schon viele Einsteigerfragen, da vielen Neueinsteigern angesichts der Produktmenge inzwischen ein wenig die Übersicht fehlt.

Insofern die Frage, ob Labyrint Lord und PF so relativ weit unten in der Aufzählung gut angeordnet sind. Wenn das die zz. einzigen mit Neuprodukten unterstützten D&D-Produkte sind, sollten sie vielleicht als erste erwähnt werden?
« Letzte Änderung: 06. Februar 2013, 23:02:06 von Guennarr »

hewimeddel

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #39 am: 06. Februar 2013, 23:49:58 »
"Erwachen der Runenherrscher"

Hallo Guennarr,

"Erwachen der Runenherrscher" hört sich nach "Rise of the Runelords" an, dem allerersten Pathfinder-Adventurepath.
Dieser wurde meines Wissens noch mit D&D 3.5- bzw. OGL-Regeln veröffentlicht.

Das ganze verwirrt mich jetzt, welche Regeln wird dieser Pfad denn verwenden?
(ich hoffe ja auf D&D3.5, kann mir das aber nicht vorstellen...).

tschau
hewi
"The right way to play guitar is to play thrash metal" (Mike Mearls)

Wasum

  • Mitglied
  • Venn
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #40 am: 07. Februar 2013, 00:15:20 »
Er wurde auf PF-Regeln umgeschrieben.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #41 am: 07. Februar 2013, 07:10:55 »
Zitat
(ich hoffe ja auf D&D3.5, kann mir das aber nicht vorstellen...).
Wer will denn sowas? Wie die alt Fastnacht hintendrein...
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Nadir

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #42 am: 07. Februar 2013, 08:24:16 »
"Erwachen der Runenherrscher" hört sich nach "Rise of the Runelords" an, dem allerersten Pathfinder-Adventurepath.
Dieser wurde meines Wissens noch mit D&D 3.5- bzw. OGL-Regeln veröffentlicht.

Ich bin zwar nicht Guennarr, aber hier kannst Du Dir das kommende Produkt im f-shop schonmal ansehen.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Guennarr

  • Mitglied
  • Pathfinder-Fan
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #43 am: 07. Februar 2013, 19:09:06 »
"Erwachen der Runenherrscher"

Hallo Guennarr,

"Erwachen der Runenherrscher" hört sich nach "Rise of the Runelords" an, dem allerersten Pathfinder-Adventurepath.
Dieser wurde meines Wissens noch mit D&D 3.5- bzw. OGL-Regeln veröffentlicht.

Das ganze verwirrt mich jetzt, welche Regeln wird dieser Pfad denn verwenden?
(ich hoffe ja auf D&D3.5, kann mir das aber nicht vorstellen...).

tschau
hewi

Mit deiner Vermutung liegst du richtig: Paizo hat zum Jubiläum eine überarbeitete Hardcoverversion des APs herausgebracht. Ist auch kein Sündenfall: "Shackled City" hatte ja schon zu 3.5-Zeiten sehr von der Neuausgabe als Hardcover profitiert. ;)
 
Abgesehen davon war die Originalausgabe für 3.5 ausverkauft und auf deutsch gab es den AP noch gar nicht.
Die anderen AP leiden auch nicht, da DEdRh zwischen zwei normalen APs  eingeschoben wird.

LG
G.

sammy77

  • Mitglied
D&D - FAQ für Einsteiger
« Antwort #44 am: 16. Februar 2015, 00:14:57 »
hi und danke für den fAQ
das steht zwar schon lange drin, trozdem habe ich jetzt mal meine fragen.
Ich will mit ein paar freunde das DnD anfangen.
Es kennt sich keiner von uns mit DnD aus.

Ich habe es geschafft das Spielerhandbuch,Spielerleiterhandbuch und Monsterhandbuch für 3.5 zu besorgen.
Dazu habe ich die Klassenhandbücher für 3.0

Brauche ich am anfang die Klassenhandbücher ?
Sind diese überhaupt mit den 3.5 büchern kompatibel ?

Ich weiß nicht wie ich dieses Spiel anfangen soll...
habt ihr vieleicht beispiele, oder Erklärungen, wie so eine Runde abläuft ?
Gibt es Vides von spielen auf deutsch ?

Das mit den Würfeln habe ich auch nicht ganz verstanden... Wieviele brauch ich von welchen würfel ? oder reicht einfach ein set.
Warum schreibt ihr, dass jeder sein eigenes sett haben sollte ? sind dann die Sets verschieden ?