Umfrage

Bevorzugt ihr ein freies Fertigkeitensystem oder eine vorgegebene Liste zum Auswählen?

"Freies Fertigkeitensystem" bei dem ich Fertigkeitspunkte in von mir benannte Fertigkeiten stecken kann. Der Spielleiter entscheidet über die Anwendbarkeit. (Opus Anima)
5 (5.6%)
"Geschlossenes Fertigkeitensystem" bei dem ich eine vorgegebene Liste zum Steigern meiner Fertigkeiten habe. (D&D)
62 (69.7%)
Ich spiele Rollenspiele ohne Fertigkeiten. (Ratten!)
1 (1.1%)
Ich spiele beides gerne.
13 (14.6%)
Ich spiele Rollenspiele ohne Regelsystem
0 (0%)
Ganz anders, und zwar... (bitte angeben)
8 (9%)

Stimmen insgesamt: 89

Autor Thema: Umfrage Nr. 268 - Skillsystem  (Gelesen 2050 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Diebfaenger

  • Mitglied
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #15 am: 12. Dezember 2011, 22:13:09 »
Ich mag klassenungebunde Systeme und offene Fertigkeitslisten, ich halte jedoch nichts von totaler Freiheit in dem Bereich. Ich will aus den Listen wählen können, was für meinen Char interessant ist und ihn ausmacht.
Ein ideales System für mich (noch nicht gefunden) wäre Eines, wo diese Fähigkeiten in ihrer Macht und Nützlichkeit gegeneinander ausgewogen sind.
Ich stimme dir zu, glaube aber, dass es ein ideales System so schwierig zu finden ist, weil nämlich nicht nur das System dabei wichtig ist, sondern auch, was der SL daraus macht. Es wird immer Fertigkeiten geben, die weniger häufig abgefragt werden in einem Rollenspiel als andere. Damit wird eine gleiche Nützlichkeit eigentlich nie gegeben sein.

Drumlin

  • Mitglied
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #16 am: 12. Dezember 2011, 22:39:35 »
Ich mag beides. Allerfdings empfehle ich für Unentschlossene wohl eher das geschlossene System.
"Bluten ist eine freie Aktion."

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #17 am: 13. Dezember 2011, 04:44:41 »
Meine Antwort:
Ganz anders und zwar: Mir doch egal!
Die Liste der Antworten ist natürlich nicht erschöpfend, was ist mit Regelsystemen, die zwar "freie Skills" kennen, in die ich aber keine Punkte stecken kann? XD (Fate)
Ratten! hat im Grunde ein Skill-System, aber auch da kann man sie nicht steigern.

Ich kann eure Kritik kombinieren, ich neige oft dazu Groß-/Kleinschreibung im Englischen zu missachten XD
Ja natürlich schreib' ich Satzanfänge, Eigennamen und "I" groß und in der Regel auch Nationen manchmal Sprachen...
...aber ich neige hier und da dazu auch mal ein ganz normales Substantiv groß zu schreiben, vor allem wenn es mir wichtig erscheint.
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Bruder Grimm

  • Mitglied
  • DnD-Gate-SL-Contest-Gewinner 2008
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #18 am: 13. Dezember 2011, 11:00:46 »
Vorzugsweise geschlossenes Skill-System (habe ich auch gevotet), aber wenn's zum System passt, habe ich die Erfahrung gemacht, dass auch offene Systeme oder Systeme ganz ohne Fertigkeiten funktionieren können.
Wer im Glashaus sitzt, der werfe den ersten Stein.

TheRaven

  • Mitglied
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #19 am: 13. Dezember 2011, 11:31:58 »
Ich mag eigentlich keine geschlossenen Fertigkeitssysteme aber es gibt bis jetzt kein prominentes Rollenspiel, welches ein freies System gut und sinnvoll umsetzt. Daher tendiere ich zu ganz anderen Systemen, die nicht in diese beiden in der Umfrage erwähnten Kategorien fallen.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Reina

  • Mitglied
Umfrage Nr. 268 - Skillsystem
« Antwort #20 am: 13. Dezember 2011, 15:02:10 »
Ganz anders und zwar... weiss noch nicht. -_-
Ich finde ne Liste zum Auswählen hat was für sich, weil so alle die gleichen Chancen haben (nicht: wer sich den besten uberskill ausdenkt hat am Ende den stärksten Char). Wenn man eine ungewöhnliche Aktion machen will, kann man sich dann auf einen Skill einigen den man dafür benutzen kann.
Allerdings kann ich mir auch Situationen vorstellen, wo man lieber seinen eigenen Skill machen will. Wo ist denn hier die Option "Kommt aufs System an" aus der letzten Umfrage? ^^

Und zu meinem Vorposter: Was denn zum Beispiel? *neugier*