Umfrage

Auf welchem Stufenbereich spielt ihr am liebsten?

1-6 (D&D 3E)
14 (11.3%)
7-14 (D&D 3E)
42 (33.9%)
15-20 (D&D 3E)
7 (5.6%)
21+ (D&D 3E)
4 (3.2%)
1-6 (D&D 4E)
5 (4%)
7-14 (D&D 4E)
4 (3.2%)
15-20 (D&D 4E)
1 (0.8%)
21+ (D&D 4E)
1 (0.8%)
1-6 (PF)
10 (8.1%)
7-14 (PF)
12 (9.7%)
15-20 (PF)
6 (4.8%)
Ich finde eigentlich, dass alle Stufenbereiche ihren ganz eigenen Reiz haben. (D&D 3E)
7 (5.6%)
Ich finde eigentlich, dass alle Stufenbereiche ihren ganz eigenen Reiz haben. (D&D 4E)
5 (4%)
Ich finde eigentlich, dass alle Stufenbereiche ihren ganz eigenen Reiz haben. (PF)
6 (4.8%)

Stimmen insgesamt: 66

Umfrage geschlossen: 16. Januar 2012, 14:15:16

Autor Thema: Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich  (Gelesen 1771 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sol

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« am: 09. Januar 2012, 14:15:16 »
Auf welchem Stufenbereich spielt ihr am liebsten?

Diese Frage bezieht sich- wie man oben schon lesen kann- auf D&D 3E, D&D 4E und PF. Insgesamt hat man drei Stimmen, eine für jedes dieser drei Rollenspielsysteme. Wenn man die 4E zum Beispiel überhaupt nicht spielt, kann man einfach eine Stimme für den 4E Bereich weglassen und bloß Stimmen für D&D 3.x und PF abgeben, klar.

Wenn man den Bereich angegeben hat, in dem man am liebsten spielt, kann man hier in diesem Topic auch noch angeben, auf welcher Stufe man denn in dem jeweiligen Stufenbereich am allerliebsten spielt.
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Reina

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #1 am: 09. Januar 2012, 16:16:44 »
Zitat
1-6 (D&D 3E)
Das einzige das ich bisher gespielt habe. ::)

Tangram

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #2 am: 09. Januar 2012, 16:21:55 »
7-14 bei D&D 3E und 1-6 bei PF

Die 4. Edition spiele ich am liebsten
Zitat
ganz anders, nämlich...
gar nicht.
Cyber-Ninja-Piraten brauchen keine Sonnenbrillen. Auch nicht Nachts!

kalgani

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #3 am: 09. Januar 2012, 16:48:01 »
Zu ungenau die Frage... Warum?
Weil sich bei 3E/PF das Spielgefühl von Level 7-8 erheblich vom Spielgefühl 12-14 unterscheidet.
Hab oben auch nix gewählt weil das Ergebnis nicht meine Präferenzen abbildet.

Mir persönlich macht 5-8 am meisten Spaß, 4E spiele ich nicht.

Alpha_Centauri

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #4 am: 09. Januar 2012, 20:01:37 »
7-12, das ist ein Bereich der fetzt, und in dem ich schon gespielt habe.
Als SL ändert habe ich andere Präferenzen, aber das kommt ja vielleicht nocht.
Etwas feiner in der Auswahl wäre mir aber auch lieber.
Der Inhalt dieses Beitrages spiegelt meine persönliche Meinung und oder meinen Wissensstand zum Zeitpunkt des Absendens des Postes wieder.

Sol

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #5 am: 09. Januar 2012, 20:07:23 »
7-14 bei D&D 3E und 1-6 bei PF

Die 4. Edition spiele ich am liebsten
Zitat
ganz anders, nämlich...
gar nicht.

Wie ich schon schrieb, wenn man die 4E zum Beispiel gar nicht spielt, macht man eben eine Stimme weniger. Ist ja kein Problem.

Zu ungenau die Frage... Warum?
Weil sich bei 3E/PF das Spielgefühl von Level 7-8 erheblich vom Spielgefühl 12-14 unterscheidet.
Hab oben auch nix gewählt weil das Ergebnis nicht meine Präferenzen abbildet.

Deswegen habe ich ja auch oben geschrieben, dass man zum Beispiel einfach einen Bereich erst einmal wählen kann und hier im Topic in einem Post ein bestimmtes Level angibt, das man von den ganzen Levels ganz besonders mag. Die Option ist ja durchaus gegeben. Ich hielt das bei dem Aufmachen der Umfrage für in Ordnung, aber ich will nicht ganz abstreiten, dass man da womöglich auch anderer Meinung sein kann, jetzt wo die konkrete Kritik gekommen ist.

« Letzte Änderung: 09. Januar 2012, 20:09:13 von Sol »
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Paladina

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #6 am: 09. Januar 2012, 20:21:41 »
Ich gestehe ehrlich: Umso höher, umso besser. Ich mag komplexere Chars (viele Fertigkeiten etc.) und epische Stories. ;) Und ich hasse es, mich vor jedem Bauern rechtfertigen zu müssen und von jedem Hirten auf den Deckel zu bekommen. Umgedreht wird ein Schuh draus.  :D
"If you are to truly understand, then you will need the contrast, not adherence to a single ideal." - Kreia

masse

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #7 am: 09. Januar 2012, 20:43:46 »
Zu ungenau die Frage... Warum?
Weil sich bei 3E/PF das Spielgefühl von Level 7-8 erheblich vom Spielgefühl 12-14 unterscheidet.
Hab oben auch nix gewählt weil das Ergebnis nicht meine Präferenzen abbildet.

Mir persönlich macht 5-8 am meisten Spaß, 4E spiele ich nicht.

Kann ich so unterschreiben. :) Auch mit dem 5-8 Stufenbereich. Obwohl, ich würd ihn glaub von 4-8 setzen.
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

Archoangel

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #8 am: 09. Januar 2012, 22:06:27 »
7-14 bei D&D 3E und 1-6 bei PF

Die 4. Edition spiele ich am liebsten
Zitat
ganz anders, nämlich...
gar nicht.

+1
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Mersharr

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #9 am: 09. Januar 2012, 22:08:08 »
Midlevel
wenn man schon ordentlich was kann, aber noch nicht alleine Armeen vernichtet, sich noch darauf freuen kann, was man alles später noch kriegt.

Judas Dukat

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #10 am: 09. Januar 2012, 22:25:22 »
Ich gestehe ehrlich: Umso höher, umso besser. Ich mag komplexere Chars (viele Fertigkeiten etc.) und epische Stories. ;) Und ich hasse es, mich vor jedem Bauern rechtfertigen zu müssen und von jedem Hirten auf den Deckel zu bekommen. Umgedreht wird ein Schuh draus.  :D

+1
"Gesunder Menschenverstand: eigentlich nur eine Anhäufung von Vorurteilen, die man bis zum 18. Lebensjahr erworben hat."

Darigaaz

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #11 am: 09. Januar 2012, 22:31:28 »
Sweet spot in 3.5. Einfach wegen der Balance und dem vergleichsweise geringen Streß, den man als Spieler und DM hat. Man kann das meiste Zeug nehmen wie es ist und muß sich nicht vor DM und/oder Spielern oder sonstigen Hirten rechtfertigen.

Richtig Spaß machen dennoch auch die hohen Level, wenn man sieht, daß sich ein Charakter entwickelt. Vor allem, weil man sich dann mit dem Geld, daß man zusammensammelt, sich teuren Mist leisten kann, der reiner Flair ist.
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Myratel

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #12 am: 10. Januar 2012, 09:14:33 »
Hallo,
ich mag am liebsten  die Stufen 5 bis 9 und wir spielen 3.5
Darunter können mir die Chars zu wenig, darüber wirds schwieriger, da es die hälfte meiner Spieler nicht sonderlich Regelfest ist, und außerdem steigt mir bei mir der Vorbereitungsaufwand mit den Stufen. Wenn die Gegner Humanoide sind, muss ich die ordentlich ausarbeiten, und das artet in Arbeit aus.

lg Myratel

Sheijtan

  • Mitglied
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #13 am: 10. Januar 2012, 10:57:10 »
Hab nur D&D 3.5 gespielt ausgiebig genug gespielt, daher keine Kreuze bei PF und D&D4.0.

Hier ist es dann 7-14, gerade wenn der Stufenbereich zweistellig wird, ist es recht angenehm zu spielen, weil man diverse NSC hinter sich gelassen hat, aber trotzdem als Nicht-Magier noch ein bisschen mithalten kann. Außerdem sind in diesem Bereich Kämpfer/Zauberer - Kombinationen reizvoll.
"Es liegt im Begriffe des Menschen, daß sein letztes Ziel unerreichbar, sein Weg zu demselben unendlich sein muß"<br>J.G. Fichte

Imrik

  • Gast
Umfrage Nr. 270 - Beliebtester Stufenbereich
« Antwort #14 am: 10. Januar 2012, 11:25:48 »
PF Lieblingslevel um zu spielen: 5-8

Level 1-2 mag ich gar nicht mehr spielen, da die Charaktere da einfach zu wenig können und dann zu schnell vom Bauerntölpel zum Helden werden, was meine Vorstellung vom Realismus der Welt stört.
Wir starten schon seit Jahren, seit 3.0-Zeiten, auf Level 3.

Über Level 12 habe ich noch nie gespielt, schätze aber, dass mir die Kämpfe irgendwann zu komplex würden. Von mir aus reicht es bis Level 12 zu spielen. Im epischen Levelbereich möchte ich erst recht nicht spielen. Habe einmal einen Charakter dafür gemacht, das hat mir gereicht.

Mein Charakter muss keine super krassen Fähigkeiten haben, da der SL ja eh dagegen hält. Die Idee dann super starke, coole Gegner besiegen zu können wirkt für mich wie eine konstruierte Illusion. Außerdem befürchte ich, dass das Ausspielen der Charaktere und die Authentizität der Story auf hohem Level sinken - alleine weil ich schätze, dass Kämpfe mehr Zeit in Anspruch nehmen.