Autor Thema: Project Enternity  (Gelesen 4671 mal)

Beschreibung: sagen dir Baldur's Gate, Icewind Dale und Planescape Torment noch etwas?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Scurlock

  • Mitglied
Project Enternity
« Antwort #15 am: 04. Juli 2013, 21:12:19 »
Hast du es bereits gespielt? Habe ja nicht gesagt, dass SR nicht raus kommt, sondern, dass es ein mittelmässiges Spiel werden wird. Die bisherigen Videos sahen sehr viel besser aus als ich erwartet habe aber ich vermute das Problem nicht im Grundgerüst, sondern im Umfang, der Story und schlicht im Spielspass. Wir werden sehen. Ich hoffe schwer, dass ich mich täusche.
Deshalb schrieb ich ja "vielleicht". Tatsächlich sieht SR passabel aus und es gibt einen nahen Veröffentlichungstermin für ein fertiges Spiel. Das kann man von Double Fines Projekt eben nicht sagen. Und es ist schon ein Unterschied, ob ein Spiel nur mittelmäßig ist oder ob ein Spiel vielleicht gar nicht oder zumindest nur unfertig erscheinen wird.

Zitat
Interessant ist, dass Kickstarter momentan die wichtigste Plattform für neue, interessante und vor allem gute Brettspiele ist. Etliche der sehr hoch bewerteten neuen Spiele kommt von dort und im momentanen goldenen Zeitalter der Brettspiele ist das keine Kleinigkeit. Aber eben, ist halt ein ganz anderes Medium und die Projekte sind logischerweise auch deutlich kleiner.
Nicht nur für Brettspiele. Ich habe selbst einige Projekte von Troll Lord Games unterstützt und bin von deren Rollenspielprodukten bisher auch nicht enttäuscht worden.
« Letzte Änderung: 04. Juli 2013, 22:32:30 von Scurlock »
And now the rains weep o'er his hall and not a soul to hear...

TheRaven

  • Mitglied
Project Enternity
« Antwort #16 am: 05. Juli 2013, 01:44:13 »
Nicht nur für Brettspiele. Ich habe selbst einige Projekte von Troll Lord Games unterstützt und bin von deren Rollenspielprodukten bisher auch nicht enttäuscht worden.
Ach Rollenspiele sind ja lediglich eine Untergruppe in den Brettspielen. Die habe ich natürlich mitgezählt.  :P
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Project Enternity
« Antwort #17 am: 17. Mai 2014, 17:29:28 »
 :pope: RAISE THREAD

Bis 2014 ist noch soooo lange.... :huh:

Weiß jemand, wie es um das Spiel steht? Ursprünglich hieß es mal Erscheinungstermin im Frühjahr 2014, was ja so langsam mal wäre :)

Auf der Homepage findet man news after news, die einem deutlich machen, dass an dem Projekt noch gearbeitet wird, aber von einem Erscheinungstermin lese ich nichts.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Talwyn

  • Mitglied
Project Enternity
« Antwort #18 am: 26. Mai 2014, 15:19:00 »
Der letzte Stand war "Winter 2014", bin allerdings auch gespannt, ob sie das einhalten können. Mir persönlich wär's lieber, sie brauchen ein Jahr länger und dafür passt das Ding inhaltlich.

Der Wurm

  • Mitglied
  • Hair Loss is God's Way to tell me I'm human
    • http://www.lastfm.de/user/Rentner65/
Project Enternity
« Antwort #19 am: 09. August 2014, 11:33:02 »
Backer Beta startet am 18.August - zumindest ist das der aktuelle Stand.
Wer noch "back-en" will hat noch bis zum 22.August Zeit, danach geht nur noch pre-order.
Arbeitslos in Grönland
"I'm burning gas until I feel all right"

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Project Enternity
« Antwort #20 am: 12. August 2014, 10:24:28 »
 :thumbup: Danke!
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Balrog_Master

  • Mitglied
  • and the heavens shall tremble
Project Enternity
« Antwort #21 am: 26. März 2015, 21:07:43 »
Wird anscheinend ein Top-Rollenspiel: http://www.gamestar.de/spiele/pillars-of-eternity/artikel/pillars_of_eternity,48834,3084291.html

Bin schon am downloaden ...
Ich war böse. Eine Succubus soll mich bestrafen!

asequai

  • Mitglied
Project Enternity
« Antwort #22 am: 09. April 2015, 20:28:46 »
Ich wolllte die Osternzeit eigentlich bei schönen Wetter auch mal rausgehen - im Endeffekt habe ich grob 60 Stunden mit diesem verbracht.
Wer Baldurs Gate je gespielt und gemocht hat, sollte hier zugreifen. Die Grafik ist nicht zeitgemäß, aber in jedem anderen Aspekt ist das Spiel einfach top.

Speren

  • Lektor
Project Enternity
« Antwort #23 am: 16. September 2015, 22:14:33 »
Soo...nochmal hochholen.

Hab gerade mal Zeit, zu zocken. Und es fesselt wie BG und Konsorten, habe das Addon auch direkt mal gekauft.
Der doch etwas erhöhte Schwuerigkeitsgrad gegenüber anderen Spielen ist da ein besonderes Highlight und ich spiele "nur" auf Normal.
No one touches the faerie!

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Project Enternity
« Antwort #24 am: 19. September 2015, 07:16:28 »
Ehrlich gesagt, gerade der erhöhte Schwierigkeitsgrad hält mich vom Kauf ab. Ich hebe weder Lust noch Zeit in dem Spiel immer wieder hängen zu bleiben, weil ich einen bestimmten Kampf nicht schaffe und Zwang zum optimieren der Gruppe finde ich auch nur mäßig toll :(
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Speren

  • Lektor
Project Enternity
« Antwort #25 am: 19. September 2015, 17:51:11 »
Muss man ja nicht.

Einfach auf "Leicht" stellen und ein ganz wenig taktisches Verständnis, dann ist es überhaupt kein Thema.
Ab und an Quick-Save, falls man mal in was reinstolpert.

Und Optimieren...muss man nicht. Ich wollte halt nur "meine" Gruppe gerne haben und habe 3 Charaktere neben dem Hauptcharakter erstellt.
No one touches the faerie!