Umfrage

Aus welchen Gründen spielt ihr gerne Pen&Paper-Rollenspiele allgemein und D&D im Besonderen?

Wegen den spannenden und taktischen Kämpfen.
39 (17%)
Um möglichst starke, effektive und interessante Charaktere zu erschaffen.
21 (9.1%)
Um einen erdachten Charakter in seiner Perönlichkeit auszuspielen und ihn mit anderen SC und NSC interagieren zu lassen.
41 (17.8%)
Um Rätsel, Fallen, Intrigen und ähnliche nicht kämpferischen Herausforderungen zu meistern.
28 (12.2%)
Um eine spannende Geschichte zu erleben.
55 (23.9%)
Wegen einer fesselnden Atmosphäre am Spieltisch.
34 (14.8%)
Ich spiele nicht gerne D&D.
3 (1.3%)
Ganz anders, und zwar... (bitte angeben)
9 (3.9%)

Stimmen insgesamt: 71

Autor Thema: Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?  (Gelesen 2976 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drazon

  • Globaler Moderator
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« am: 12. August 2013, 20:34:46 »
Aus welchen Gründen spielt ihr gerne Pen&Paper-Rollenspiele allgemein und D&D im Besonderen?

Heute wiederhole ich Umfrage Nr. 10 (mit leichten Änderungen).

Welcher Aspekt reißt euch bei D&D am meisten?
Jeder bekommt 5 Stimmen, so dass man quasi alle Punkte wählen kann, bis auf einen, allerdings soltet ihr euch auf möglichst wenig Gründe beschränken.

Gruß,
Drazon & Sol
Unveränderlichkeit ist Katastrophe.

Wormys_Queue

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #1 am: 12. August 2013, 23:15:47 »
Allgemein: Um eine spannende Geschichte mit Freunden zusammen zu erzählen

D&D: Wegen der Settings, in denen diese Geschichten stattfinden.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

kalgani

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #2 am: 13. August 2013, 09:55:46 »
Eigentlich wäre es bei mir fast egal was für ein System ich spiele, aber Dinge wie Hitpoints, Vancesche Magiesystem, das spezifische Klassensystem und die fast unbeschränkte Macht der Magie von DnD fühlen sich für mich einfach richtig an. Auch wenn all diese Teile ihre eigenen Nachteile haben so gehört dies für mich einfach dazu.

Das habe ich bisher in keinem anderen System in der Form wahrgenommen, deswegen ist DnD 3 "mein" System.
Mit den älteren Editionen und großen Teilen der 4. kann ich nicht (mehr) wirklich was anfangen. Wobei es auch einige Zauberbeschreibungen in ADD2 gibt die besser sind als in 3 (z.B. Black Tentacles, Teleport)

Mersharr

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #3 am: 13. August 2013, 11:58:08 »
Um möglichst starke, effektive und interessante Charaktere zu erschaffen, in seiner Perönlichkeit auszuspielen und ihn mit anderen SC und NSC interagieren zu lassen.

Glgnfz

  • Contest 2010
    • Von der Seifenkiste herab...
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #4 am: 13. August 2013, 12:26:33 »
Um mit meinem Charakter als Werkzeug mit der Spielwelt zu agieren und den Spielleiter "zu besiegen" oder immerhin "nicht besiegt zu werden".  :twisted:

Dinin

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #5 am: 13. August 2013, 13:24:34 »
Um mit meinem Charakter als Werkzeug mit der Spielwelt zu agieren und den Spielleiter "zu besiegen" oder immerhin "nicht besiegt zu werden".
Sehe ich ähnlich.

Ganz anders:
Um Zeit mit Freunden zu verbringen, einen regelmäßigen Termin haben, sich nicht aus den Augen zu verlieren, eventuell neue (interessante) Menschen kennen zu lernen.

Habe bisher nur DnD gespielt, bin damit glücklich und somit brauche ich nix anderes.
Manchmal ist es besser den Mund zu halten, somit die anderen glauben zu lassen man sein dumm, als zu antworten und seine Dummheit zu bestätigen.

Tempus Fugit

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #6 am: 13. August 2013, 19:10:03 »
Wenn ich D&D spiele:
Wegen den spannenden und taktischen Kämpfen.
Um möglichst starke, effektive und interessante Charaktere zu erschaffen.

Wenn ich nicht D&D spiele:
Um eine spannende Geschichte zu erleben.
Wegen einer fesselnden Atmosphäre am Spieltisch.
Übermensch, weil Rollenspieler

Linden

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #7 am: 13. August 2013, 21:50:31 »
Ich spiele gern D6D um Zeit mit Freunden zuverbringen und dabei ein fantastisches Abenteuer zuerleben. Um Spaß zu haben und um in Rollen schlüpfen zukönnen die ich sonst nie ausleben könnte.

Azmodan

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #8 am: 14. August 2013, 19:05:40 »
Zeit mit Freunden verbringen +1

Ich würde sicherlich nicht D&D spielen (und die anderen aus unserer Gruppe auch nicht) wenn wir nur ein Haufen unsympathischer Einzelgänger wären, die sich nur zum ZWECK des RPs versammeln.

Alpha_Centauri

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #9 am: 15. August 2013, 19:28:05 »
Um mit Freunden Spass zu haben.
Der Inhalt dieses Beitrages spiegelt meine persönliche Meinung und oder meinen Wissensstand zum Zeitpunkt des Absendens des Postes wieder.

Hautlappen

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #10 am: 15. August 2013, 19:56:06 »
Ob es Freunde sind is mir beim RP eig. schnuppe. Ich will RP mit individuellen, entscheidungsfreudigen Charakteren, mit eigenen Motivationen und einem Gespür dafür von ihren Möglichkeiten Gebrauch zu machen (Eigeninitiative zB bei der Wahl unterschiedlicher Lösungen/Fraktionen) und ohne off-game Diskussionen.
"I have no expression on my face" (Tuvok)

Darigaaz

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #11 am: 16. August 2013, 19:45:44 »
Ganz anders....

Weil die Regeltransparenz und das D20-System es quasi Jedem (und damit auch mir ;P) ermöglicht, eine Geschichte zu basteln und mit Freunden diese zu erleben.

Die Settings sind nicht der Grund. Zuwenig gute Ideen zwischen zu viel Beimaterial verteilt, um das ganze Setting als Grundlage zu nehmen.
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

HolyDrow

  • Mitglied
Umfrage Nr. 338 - Warum spielt ihr gerne D&D?
« Antwort #12 am: 17. August 2013, 21:17:59 »
Um mit Freunden Spass zu haben.

Das und um Neue Freunde bei einer guten Geschichte zugewinnen. Und weil ich gerne in andere Rollen schlüpfe.
Ja  Ne das ist mir jetzt aber zu interle zu interlag zu KLUG...