Autor Thema: Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)  (Gelesen 1771 mal)

Beschreibung: Wo würdet ihr die Abenteuer ansiedeln?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Die Axt zum Grusse!

Aktuell spiele ich mit meinen Spielern "Die Rote Hand des Unheils"-Kampagne (D&D, on the fly modifiert nach PF). Das bespielte Elisirtal habe ich entsprechend der Autorenempfehlung südlich der Shaar angesiedelt. Wir sind jetzt im finalen Kapitel und die SC sind jetzt In den Stufen 8-9 und werden am Ende zw. 9 und 10 sein.

Ich möchte nach dieser Kampagne ein Abenteuer spielen, welches aus der PF-Produktlinie stammt; in einer ersten Auswahl habe ich folgende Abenteuer herausgepickt:

- "Galerie des Bösen" (PF-Location: Absalom, Efeuviertel (Stadtabenteuer))
- "Schmelztiegel des Chaos (PF-Location: Südlich vom Mwangibecken (Reiseabenteuer))
- "Der Schwurstein (PF-Location: Osirion (Gewölbeabenteuer))

Wo würdet ihr diese Abenteuer in den VR ansiedeln?

Hat wer 'ne Idee für eine jeweilige Einstiegsgeschichte, vor dem Hintergrund der aktuellen Location?

Hat schon wer die PF-Locations denen der VR insg. zugeordnet?

Vielen Dank im Voraus!
Slater Rockfist - der zwergische Gelehrte der Vergessenen Reiche

Nightmoon

  • Mitglied
    • Schicksalsstreiter
Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)
« Antwort #1 am: 05. September 2013, 23:42:21 »
Hab grade das selbe Problem. Ist dieser Kontinent im Westen nicht irgendwann wieder aufgetaucht, Abeir? Da könnte man natürlich alles Mögliche passieren lassen, irgendwelche neuen Städte und Gegenden, die von Pionieren errichtet wurden und ein großes bisher unerforschtes Gebiet.

Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)
« Antwort #2 am: 06. September 2013, 02:50:44 »
In der Kampagne spiele ich ca. 1370 TZ, d. h., wenn in ferner Zukunft einer neuer Kontinent entdeckt wird, bringt mir das aktuell recht wenig ;)
Slater Rockfist - der zwergische Gelehrte der Vergessenen Reiche

kalgani

  • Mitglied
Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)
« Antwort #3 am: 06. September 2013, 10:59:44 »
Galerie des Bösen
spielt in Absalom, einer der wichtigsten Städte von Golarion auf einer Insel im "Mittelmeer".
Die Insel ist nicht so wichtig, von daher nimm dir einfach eine passende Großstadt mit Seehafen (Tiefwasser o.Ä.)


Schwurstein
gibt es in der FR einen Ägypten Ersatz? Dann dahin.
Wenn nicht würde ich es wohl irgendwo in Calimshan spielen lassen.


Schmelztigel des Chaos kenn ich nicht.

Fischkopp

  • Mitglied
    • Rorschachhamster
Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)
« Antwort #4 am: 06. September 2013, 11:23:15 »
Galerie des Bösen
spielt in Absalom, einer der wichtigsten Städte von Golarion auf einer Insel im "Mittelmeer".
Die Insel ist nicht so wichtig, von daher nimm dir einfach eine passende Großstadt mit Seehafen (Tiefwasser o.Ä.)
Ich weiß gar nicht, der Seehafen ist, wenn ich mich recht erinnere, absolut irrelevant bei dem Abenteuer. Allerdings habe ich auch gleich an Tiefwasser gedacht, mit der Party eines Adeligen und so... :P

Zitat
Schwurstein
gibt es in der FR einen Ägypten Ersatz? Dann dahin.
Wenn nicht würde ich es wohl irgendwo in Calimshan spielen lassen.
Mulhorand

Zitat
Schmelztigel des Chaos kenn ich nicht.

Kenne ich auch nicht, aber Mwangibecken = Chult, vielleicht?

EDIT: Mann sollte den Eingangspost sorgfältiger lesen...  :oops:
Wenn du südlich der Shaar spielst, ist für "Galerie des Bösen" vielleicht eine Stadt in der Nähe völlig ausreichend, solange sie groß genug für ein wenig Dekadenz ist. Mittshaar vielleicht, oder Dambrath (Halbdrow? würde der ganzen Geschichte einen interessantes Flair geben), Durpar oder Estagund. Das Abenteuer ist mMn problemlos portierbar, solange es, wie gesagt, eine wohlhabende Oberschicht gibt.

Ich kenne "Schwurstein" nicht, aber Mulhorand ist das Ägypten der Reiche. Inwiefern die Hintergrundgeschichte da reinpaßt... Das gleiche gilt für "Schmelztiegel" und Chult als Mwangibecken.  :wink:
« Letzte Änderung: 06. September 2013, 11:38:32 von Fischkopp »
Mein Weblog: http://rorschachhamster.wordpress.com/
"Metagaming is for pussies." -mxyzplk

Altansar

  • Mitglied
Einbindung von PF-Abenteuer in meine VR-Kampagne (nach PF-Regeln)
« Antwort #5 am: 09. September 2013, 10:41:31 »
Naja Baldurs Gate hat jetzt ja auch ein aktuellen Band bekommen und liegt auch an der Schwertküste, ansonsten gibt es ja noch die ganzen Städe am See des Sternregens oder am Drachenmeer, wie Westgate, Suzail, Tantras...

also ich kenne die Stadt nicht genau, was man dafür braucht aber im großen und ganzen haben die Realms ja fast alles wichtige ^^