Autor Thema: [3.5] Human Cleric / Church Inquisitor / Justiciar of Tyr  (Gelesen 221 mal)

Beschreibung: Charakter-Optimierung

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Serhko Lhesot

  • Mitglied
[3.5] Human Cleric / Church Inquisitor / Justiciar of Tyr
« am: 30. August 2017, 11:37:04 »
Hey zusammen!

Nach langer, langer Abwesendheit hier mal wieder ein Posting und direkt eine Frage. Ende des Jahres werden wir wieder eine D&D 3.5 Kampagne aufnehmen, in der ich den Cleric Part übernehmen wollte. Ich wollte daher vorausblickend hier schon einmal in die Planung gehen.

Folgende Bedingungen ergeben sich für die Charaktererstellung: Alle offiziellen Regelwerke zugelassen (einzelne Dinge aber nur in Absprache mit dem DM), Startstufe 8, Abilities nach PB 32, ein Flaw (UA) erlaubt. Einzelne Feats u.a. wurden aufgewertet bzw. generft (u.a. wurde leider Protection Devotion generft, so dass es nur noch den Anwender plus einen Ally betrifft, keinen ganzen Radius mehr).

Aus der vorherigen Kampagne haben unsere Charaktere noch ein paar dort verdiente "Goodies" vom DM mitbekommen: Ein freier Ability Point (darf wie die Ability Points bei Stufe 4 etc. verteilt werden) und noch etwas Kleinkram, was aber nicht so wichtig ist. Die Spielwelt ist eine selbst erdachte, das Pantheon ist aber das aus den Forgotten Realms zu 3.5er Zeiten. Vom Powerlevel wird das Ganze eher high fantasy werden. Der DM optimiert auch gerne seine NPCs und Monster und unterstützt dies explizit auch bei den SCs. Seine letzte D&D 3.5 Kampagne war recht kampflastig. Die Gruppe wird wahrscheinlich recht groß werden (6 bis 7 Spielercharaktere); gesetzt sind neben meinem Charakter bisher ein Main Fighter (Human Dragon Totem Barbarian / Fighter / ExWM mit Bastard Sword) sowie ein Main Arcane Caster (Human Sorcerer in der DnD Gate Variante, somit neben Blaster v.a. auch eines der Gesichter der Gruppe). Ich nehme stark an, dass noch mindestens ein Main Fighter hinzu kommen wird.

Mein Cleric muss daher nicht notwendigerweise die Rolle des secondary melee neben dem Fighter Archetyp übernehmen; allerdings spiele ich meine Clerics gerne Nahkampf-affin, woraus sich der u.g. Build ergibt. Sprich: Wahrscheinlich wird er in den meisten Kämpfen eher buffen (die üblichen Verdächtigen mit Recitation, Righteous Wraith of The Faithful, Mass Resist Energy etc.) und bei den Castern stehen, um diese nötigenfalls verteidigen zu können. Wenn alles gecastet ist, geht es bei längeren Kämpfen auch in den Nahkampf.

Die bisherige Planung:

Race: Human

Classes: Cleric 3 / Church Inquisitor 4 / Justiciar of Tyr 10 / ???

Deity: Tyr (Domains: Law, War)

Abilities: Str 14 (6), Dex 10 (2), Con 14 (6), Int 10 (2), Wis 16 (10), Cha 14 (6); Steigerungen auf Wis

Feats:
  • Level 1: Extend Spell [Standard]
  • Level 1: Extra Turning [Human]
  • Level 1: Martial Weapon Prof. (longsword) [War Domain]
  • Level 1: Weapon Focus (longsword) [War Domain]
  • Level 1: Law Devotion [im Tausch gegen die Law Domain]
  • Level 1: ??? [Flaw]
  • Level 3: Knowledge Devotion [Standard]
  • Level 6: Power Attack [Standard]
  • Level 9: Holy Warrior [Standard]
  • Level 12: Quicken Spell [Standard]
  • Level 15: Persistent Spell [Standard]
  • Level 18: ??? [Standard]

Equipment (insgesamt nur 19k statt standardmäßig 27k): Heavy Plate +1, longsword +1, heavy shield +1 (perspektivisch animated shield, um die Hand zum Zaubern frei zu haben bzw. Glove of Storing als Alternativ), Periapt of Wisdom +2, metamagic rod of lesser extend u.a. (noch nicht endgültig)

Ihr seht, ihr wollte eher nicht auf DMM gehen und die Turn Attempts für Law Devotion verbraten (sind aktuell 3 + 2 cha + 4 extra turning = 9; also insgesamt 4 Anwendungen von Law Devotion pro Tag]. Ich werde den DM aber nochmal bzgl. der Night Sticks / Relinquary Holy Symbol konsultieren; ich schätze, er wird das so handhaben, dass man einen dieser pro Tag nutzen kann für DMM, so dass DMM dann doch auch wieder attraktiv werden könnte. Ansonsten nutze ich die MM Feats wie gedacht. Ich schwanke noch, ob ich Charisma dumpen soll, wobei dies für einige der JoT Fähigkeiten nützich ist. Außerdem will ich eben auch außerhalb des Kampfes etwas zu tun haben und gerne neben dem Sorcerer das zweite "Gesicht" der Gruppe spielen (der JoT verlangt ja u.a. auch Diplomacy ranks). Auch sind noch drei Stufen frei - ggf. vor dem JoT noch die fünfte Stufe vom Church Inquisitor nehmen für die Fähigkeit dort? Evtl. fallen euch ja noch andere gute PrC's / Feats für das Konzept ein, die mir bisher nicht in den Sinn gekommen sind.

In jedem Fall vielen Dank bereits für eure Hilfe!

Viele Grüße
Michael

Serhko Lhesot

  • Mitglied
[3.5] Human Cleric / Church Inquisitor / Justiciar of Tyr
« Antwort #1 am: 30. August 2017, 14:41:24 »
Beim Stöbern bin ich noch auf das Feat "Divine Defiance" aus dem Fiendish Codex II gestoßen, was für das Charakterkonzept ganz gut passen könnte (insbesondere in Verbindung mit der Inquisition Domain). Was denkt ihr?

Serhko Lhesot

  • Mitglied
[3.5] Human Cleric / Church Inquisitor / Justiciar of Tyr
« Antwort #2 am: 06. September 2017, 11:42:09 »
*stubs* Gibt es noch Vorschläge?  :)