Autor Thema: Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen  (Gelesen 415 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

G4schberle

  • Globaler Moderator
Ich möchte demnächst ein umfassendes englisches Kaufabenteuer leiten. Dafür habe ich alle Vorlesetexte ins Deutsche übersetzt und in den Computer eingetippt. Leider habe ich nun 36 Seiten Vorlesetexte und es wird schnell verwirrend welcher Text wohin gehört.

Habt ihr eine Idee, wie ich das ordnen kann?
Am liebsten wäre mir ja, wenn ich die Übersetzungen einfach über die englischen Texte kleben könnte.

Reingehaun
G4
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Mersharr

  • Mitglied
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #1 am: 08. September 2017, 06:51:51 »
Am liebsten wäre mir ja, wenn ich die Übersetzungen einfach über die englischen Texte kleben könnte.
In Acrobat Reader DC (und vermutlich auch vielen anderen Versionen und Programmen) gibt es die "Kommentar" funktion, die es dir erlaubt auf pdf-Seiten zu schreiben. Einschließlich der Möglichkeit eine Textbox zu setzen, die den Originaltext verdeckt um das Lesen leichter zu machen.

G4schberle

  • Globaler Moderator
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #2 am: 08. September 2017, 09:35:17 »
Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass ich das ganze dann analog leiten möchte. Sprich: Ich habe das Abenteuer in physischer Form vor mir liegen und keinen Laptop am Platz.
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Mersharr

  • Mitglied
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #3 am: 08. September 2017, 11:24:07 »
Post-It?

G4schberle

  • Globaler Moderator
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #4 am: 08. September 2017, 14:04:01 »
Das Problem mit Post-Its ist, dass ich sie nicht bedrucken kann.
Von Hand zu schreiben, ist ziemlich aufwendig und leider auch recht teuer: 4 mm Zeilenhöhe, gut lesbar (spätestens hier werde ich definitiv scheitern  :cheesy:) und das für ca 500 Textboxen.

Gibts eine elegantere Version?  :oops:
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #5 am: 08. September 2017, 17:20:59 »
DIY-Post - It? Also Text drucken, ausschneiden und mit nicht permanenten Kleber einheften...

G4schberle

  • Globaler Moderator
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #6 am: 08. September 2017, 22:05:05 »
DIY-Post - It? Also Text drucken, ausschneiden und mit nicht permanenten Kleber einheften...
Da wäre ne Idee. Kannst du einen permanenten Kleber empfehlen mit dem ich mir den Abenteuerband nicht versaue?
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #7 am: 09. September 2017, 08:06:05 »
Nicht-permanent!   ::)
Du könntest Tesa ecoLogo mal testen.

G4schberle

  • Globaler Moderator
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #8 am: 10. Oktober 2017, 18:21:44 »
Sorry für die Thread-Nekromantie, aber ich möchte abschließend von meinen bisherigen Erfahrungen berichten.

Die non-permanent Klebestreifen, die bei uns auf Arbeit standardmäßig benutzt werden und von normalem Druckerpapier leicht abzulösen sind, lassen sich von den Seiten aus meinem "Curse Of Strahd"-Buch hingegen kaum abziehen. Auch andere non-permanent Kleber haften sehr stark auf dem Papier der WoTC-Publikationen. MMn liegt das daran, dass das Papier in den WotC-Büchern voll bedruckt, glänzend und recht glatt ist.

Außerdem ist es noch ziemlich dünn und neigt damit beim Abziehen des Klebers zum Reißen. Deshalb habe ich verschiedene Produkte mit verschiedenen Klebestärken ausprobiert.

Aktuell habe ich zwei Produkte gefunden, die auch nach mehreren Tagen in einem geschlossenem Buch noch leicht und ohne Kleberückstände zu entfernen sind:
  • Scotch Removable Magic Tape (Art-Nr 8111933)
  • Tesa Roller Non Permanent (Art-Nr 59191-2)


Reingehaun
G4
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Arne

  • Mitglied
Übersetzungen der Vorlesetexte von englischen Kaufabenteuern ordnen
« Antwort #9 am: 20. Oktober 2017, 10:35:34 »
Und als Info, falls nochmal jemand viel Text zu übersetzen hat:
https://www.deepl.com/translator
Den finde ich echt verdammt gut!

Beispiel:

Dungeons Have Dangers: First and foremost, a dungeon is a deathtrap. It’s a place of danger and terror, where every flagstone and doorway may conceal a lethal trap. The dangers may differ from one dungeon to the next—a cave network might be home to vicious orcs, a tomb could be crammed with poisonous traps and blood-drinking ghosts, and a wizard’s tower may be enchanted with magical symbols of death and suffering—but they are always present, always waiting for their next victim.

Dungeons haben Gefahren: In erster Linie ist ein Dungeon eine Todesfalle. Es ist ein Ort der Gefahr und des Terrors, wo jede Steinplatte und jedes Tor eine tödliche Falle verbergen kann. Die Gefahren können von einem Verlies zum nächsten unterschiedlich sein - ein Höhlennetz kann bösartige Orks beherbergen, ein Grab könnte mit giftigen Fallen und bluttrinkenden Geistern vollgepackt sein, und ein Zauberturm kann von magischen Symbolen des Todes und Leidens verzaubert sein - aber sie sind immer präsent und warten immer auf ihr nächstes Opfer.