Autor Thema: Magician (Bard-Archetype)  (Gelesen 143 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sol

  • Globaler Moderator
Magician (Bard-Archetype)
« am: 19. November 2017, 06:19:52 »
Es geht mir um dieses Klassenmerkmal des Magician:

Zitat
Expanded Repertoire (Ex)

At 2nd level and every four levels thereafter, a magician can add one spell to his spells known from the spell list of any arcane spellcasting class. The spell must be of a level he can cast.

This ability replaces versatile performance.

Quelle: http://www.d20pfsrd.com/classes/core-classes/Bard/archetypes/paizo-bard-archetypes/magician

Kann ich damit problemlos auf die Summoner Spell List zugreifen und z.B. Teleport als 4. Grad Zauber auswählen? Es gibt ja keine "Kollisionsregel", das ich einen Zauber, der auf zwei arkanen Liste steht, nur als höhergradigen Zauber nehmen darf (hier: zwingend 5. Grad, weil er auf der Magierliste eine höhere Position hat), oder doch irgendwie???

Dürfte ich aus die Mesmerist Spell List zugreifen oder auf eine okkulte Klasse um z.B. solch einen Zauber zu bekommen:
http://paizo.com/pathfinderRPG/prd/occultAdventures/spells/burstOfInsight.html

Oder ist es generell unmöglich auf die Mesmerist Spell List zuzugreifen, egal um was es geht, weil die Mesmerist Spells als Psychic Spells beschrieben werden?
"I am Grey. I stand between the candle and the star. We are Grey. We stand between the darkness and the light." (B5)

Horrorking

  • Mitglied
Magician (Bard-Archetype)
« Antwort #1 am: 19. November 2017, 10:26:55 »
Mesmerist spell list ist nicht möglich, da es eine okkuklte spell list ist und keine arkane.

Summoner spell list dagegen problemlos möglich. Beachte allerding das den unchained summoner die spell list geändert wurde.

Da nirgendwo steht was bein unterschiedlichen Sporuchgeraden passiert würde ich vom niedrigeren der beiden ausgehen.
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL