Autor Thema: Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel  (Gelesen 464 mal)

Beschreibung: Welche Systeme gibt es außer D&D 4.0?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Curvalgul

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« am: 21. Januar 2018, 22:07:16 »
Hallo Community!

Nachdem sich unsere Rollenspielgruppe immer seltener trifft, scheint es so, dass Pathfinder für uns ein mittlerweile zu komplexes System geworden ist. Zauber nachschlagen, Kampfregeln erneut durchlesen, etc. Dies bremst sehr häufig unsere Geschwindigkeit – sowohl bei Kämpfen als auch bei Außerkampfhandlungen – und dämpft dadurch den Spielspaß.

Daher sind wir auf der Suche nach Systemen, die durch Beigabe handlicher Handkarten das Spielen flüssiger gestalten, ohne ganz auf Charakterindividualisierung und Wiederspielwert zu verzichten. Egal ob zum Kaufen oder Ausdrucken. Gut gefallen haben uns die Mechaniken aus dem Tome of Battle damals, wobei dies halt nur über 3.5 gestülpt wurde. Zudem gab es dort nur eine Handvoll Klassen.

4.0 schlägt ja schon stark in diese Kerbe, wird aber leider nicht mehr produziert und verfügt vor allem kaum deutschsprachiges Material.

Gibt es irgendwelche anderen Systeme auf dem Markt, die diese Lücke füllen?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Danke!
Kein Riese war Skalk doch groß war sein Mut, zog allein in Graugs Höhle zu töten die Brut ...

tobas

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #1 am: 22. Januar 2018, 07:37:46 »
Das spielt der Sohn (10 Jahre) von einem befreundeten Paar sehr gerne, deshalb gehe ich von nicht allzu komplexen Regeln aus. Ich selber kenne es leider nicht. Ob es Kartengestützt ist weiß ich leider auch nicht, musste bei deinem Beitrag aber dran denken, vielleicht ist es ja was für euch.

http://legenden-von-andor.de/

G4schberle

  • Globaler Moderator
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #2 am: 22. Januar 2018, 09:57:34 »
DnD 5 ist bei weitem nicht so regelschwer wie Pathfinder und es gibt Zauberkarten zu kaufen. Allerdings fallen die Individualisierungsmöglichkeiten für die Chars etwas Mau aus.
... berichtigt mich, wenn ich falsch liege ...

Horrorking

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #3 am: 22. Januar 2018, 12:45:39 »
Legenden von Andor ist ein Brettspiel
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

Kree

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #4 am: 22. Januar 2018, 14:40:05 »
Kann die 5E nur empfehlen - wenn man englisch kann gibts den Einstieg umsonst bei Wotc und wenns gefällt gibt es inzwischen auch genug Material um seinen Charakter auszubauen.

mfg
Kree

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #5 am: 26. Januar 2018, 11:05:52 »
Legenden von Andor ist ein Brettspiel
Kennst du es und was hältst du davon? Ich war am überlegen es zu bestellen.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Horrorking

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #6 am: 26. Januar 2018, 15:14:42 »
Es ist als Einstieg in die Welt der kooperativen Spiele und für Wenig und Gelegenheitsspieler gut geeignet. Mir persönlich fehlt auf Grund der eingeschränkten Entscheidungsmöglichkeiten die Langzeitmotivation.
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

Horrorking

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #7 am: 26. Januar 2018, 15:16:16 »
Ich kann es mir mal von Markus ausleihen und zu einem Spieleabend mitbringen. Meiner Meinung gibt es aber bessere Kooperations Brettspiele.
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

Idunivor

  • Mitglied
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #8 am: 26. Januar 2018, 16:39:30 »
Meiner Meinung gibt es aber bessere Kooperations Brettspiele.

Dem würde ich mich anschließend. Es ist jetzt von der Ausstattung her sicher ganz schön und die Mechanik fand ich auch nicht schlecht, aber bei uns ist da irgendwie der Funke auch nicht so richtig übergesprungen und wir haben nicht mal alle Szenarien des Grundspiels gespielt, weil es uns zu wenig motiviert hat.

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Kartenunterstütztes P&P-Rollenspiel
« Antwort #9 am: 30. Januar 2018, 19:14:22 »
Ich kann es mir mal von Markus ausleihen und zu einem Spieleabend mitbringen.
Mach das doch mal bitte :)
Dann mache ich mir selbst ein Bild.
1984 was not supposed to be an instruction manual.