Autor Thema: [FR] Strassen von Narbental  (Gelesen 899 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
[FR] Strassen von Narbental
« am: 25. Mai 2006, 21:32:10 »
Hallo alle Zusammen,
Also zu der Kampgange, die ich gerade schreibe (und spiele), habe ich eh schon mal was gepostet. Die Karte der Stadt habe ich inzwischen gezeichnet, oder ähm, naja die gescannte umgebaut.

Der ungefähre Plot steht auch schon fest:
Ein Wahnsinniger Githyanki-Hexenmeister will die Situation im besetzten Narbental ausnutzen um sich die Stadt unter den Nagel zu reißen und von dort aus sein mächtiges Imperium aufzubauen. Hierzu sammelt er Truppen in einem Lagerhaus an den Docks. Außerdem hat er das Schwundfieber in der Stadt in Umlauf gebracht (hier habe ich die "wahre" geschichte etwas gebogen), um den Widerstand weiter zu brechen. Zudem versucht er einen Dämonischen Nimrod zu beschwören und für sich arbeiten zu lassen.

Ich habe jetzt mal folgende Parteien in der Stadt angesiedelt: Eine Enklave der Roten Magier, eine Kommandantur der Sembiten, eine der Zentarim und eine von den Purpurdrachen, die Silberraben, die Mönche des Langen Todes, eine Harfneragentin, sowie eine Magiergilde und eine Diebesgilde.

Nun suche ich vor allem noch Subquests für die Diebes- und Magiergilde. Vor allem für die Magiergilde will mir so gar nichts einfallen. Kann mir da jemand weiterhelfen?

lg Hunter
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

Nachtstern

  • Mitglied
[FR] Strassen von Narbental
« Antwort #1 am: 25. Mai 2006, 23:53:51 »
Aloha!
Mehr Hintergrundinformationen zu den Gilden wären hilfreich!
Und in wie fern haben die verschiedenen Partein etwas mit der Haupthandlung zu tun?

Gruß Nachtstern!
Hell was full, so I came back!

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
[FR] Strassen von Narbental
« Antwort #2 am: 26. Mai 2006, 22:01:21 »
Die Diebesgilde besteht aus Halblingen (Kämpfer / Schurken), die in der Stadt mehr oder weniger geduldet wird, solange sie sich nicht zuviel herausnimmt.

Die Magiergilde hat vor allem das Ziel dir Enklave der Roten Magier aus der Stadt zu vertreiben (Monopol und so, dazu gibt es auch schon ein Abenteuer).

Die Gruppe sucht in der Stadt eigentlich nur jemanden, der ein Hochseetaugliches Schiff stellen kann, beides könnten die beiden Gilden (wenn auch erst innerhalb von 20 Tagen oder so). Die Charaktere sollen während der Zeit beschöfigt werden und dem Magier / dem Schurken der Gruppe, ist es möglich in die Gilden einzutreten und für sie zu arbeiten.

Mir schwebte so was ähnliches vor, wie bei Baldurs Gate II, wo man auch für die Diebesgilde arbeiten kann. Also verschiedene Einbruchmöglichkeiten im Prinzip. Aber was genau, oder auch was anderes... keine Ahnung. Und was man eben als Gildenmitglied bei den Magiern für Möglichkeiten hätte, da bin ich völlig überfragt.
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

Nachtstern

  • Mitglied
[FR] Strassen von Narbental
« Antwort #3 am: 26. Mai 2006, 22:43:57 »
Aloha!
Nun ja, wenn es nur ums Zeit überbrücken geht würde ich da garnicht mehr irgendedwas aufwendiges einbauen! Bei so vielen verschiedenen Partein sind die möglichkeiten ja quasi unbegrenzt!
Was die möglichkeiten der Magiergilde angeht kommt es darauf an wie Groß und Mächtig sie eigentlich ist!
Könntest ja ein kleines Abenteuer daraus machen um überhaubt einer der Gilden beitreten zu dürfen! Z.B. muß der Magier einen Gegenstand von den Roten Magiern entwenden, oder vielleicht sogar jemanden ausschalten! Kommt auch ein wenig auf die Gesinnung der Gruppe an!

Gruß Nachtstern
Hell was full, so I came back!

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
[FR] Strassen von Narbental
« Antwort #4 am: 27. Mai 2006, 00:01:43 »
Hallo,
Die Abenteuer bei den Gilden sollen auch dazu dienen die Gruppe hoch zu puschen, damit sie gegen die Endgegner eine reelle Chance haben.

Abenteuer gegen die Roten Magier und auch das Abenteuer zum Eintreten in beide Gilden hab ich schon. Aber was weiterführendes wäre noch super.

Die Möglichkeiten mit den anderen Gruppen sind auf zehn Seiten Skript bereits breitgetreten. Und diese haben auch alle was mit dem roten Faden, der durch die Kampagne geht, zu tun.

lg Hunter
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.