Autor Thema: Mystra Tempel  (Gelesen 870 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Loki

  • Mitglied
Mystra Tempel
« am: 02. März 2004, 21:58:40 »
 Hallo,

ich will für ein Abenteuer einen Mysta-Tempel erschaffen. Den Tempel möchte ich gern mehr ausarbeiten als die bei mir üblichen Heiltankstellen  :rolleyes: , aber in meinen FR-Büchern hab ich bisher keine besonders brauchbaren Infos gefunden. Gibt es eine bestimmte Bauweise oder sowas? Ich hatte dran gedacht eine Bibliothek mit jeder Menge Wälzer über Magie einzubauen, natürlich von der obersten Klerikerin gehütet.
Was fällt euch zu einem Mysta-Tempel ein? Oder habt ihr ein paar Quellen wo man was drüber lesen kann?

Gruß Loki

KaeYoss

  • Gast
Mystra Tempel
« Antwort #1 am: 03. März 2004, 02:40:12 »
 Für 2e gab es Faith's & Avatars, AFAIK hatte das solche Informationen. Auch Faiths and Pantheons für 3e hat informationen über Tempel.

Ansonsten sollte man sich an der Natur Mystras, ihrer Dweomerkeeper und ihrer Anhänger orientieren: Mystra ist die Göttin der Magie, ihre Kleriker sind meist auch zumindest zum Teil Arkanisten (ihre Spezialpriester sind es alle), und die Mehrheit ihrer anderen Anhänger sind ebenfalls Arkanisten. Sie verlangt die Erhaltung der Magie, die Erschaffung neuer Magie, und dass jeder, der Talent hat, die Kunst der Magie erlernen kann, auch wenn er kein Geld hat.

Die Tempel und heiligen Stätten von Mystra spiegeln das wider: Oft sind es zum Teil oder sogar fast ganz Bibliotheken, Magiertürme, Magieläden, Labore, Magierschulen, Magiewerkstätten oder alles zusammen, wobei natürlich auch die gewöhnlicheren Komponenten wie Sakristeien, Räumlichkeiten für Gottesdienste und Zeremonien, und der gleichen zu finden sind.
Darüberhinaus sind eben genannte Bauwerke oft genug heilige Stätten Mystras.

Loki

  • Mitglied
Mystra Tempel
« Antwort #2 am: 03. März 2004, 10:00:26 »
 Ich hab zwar Faith and Pantheons, aber irgendwie stand ich gestern auf dem Schlauch  :unsure:  Danke für die Infos.