• Drucken

Autor Thema: Basisregeln  (Gelesen 25878 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Tempus Fugit

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #75 am: 01. August 2006, 17:42:23 »
Vorschlag zur Abstimmung: Saves steigen normal weiter und es wird ein Feat geben, das einen schlechten Save in Abhängigkeit von den TW steigert (TW/5 +1 auf einen schwachen Save der Wahl, solange niedriger als der höchste Save).

Wer ist dafür, wer dagegen?
Übermensch, weil Rollenspieler

Tyrael

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #76 am: 01. August 2006, 17:54:15 »
Ich bin für normales ansteigen und den Feat. Ist am einfach zu handhaben und bringt spieler die sich mit den Regeln nicht so sehr beschäftigen wollen nicht so durcheinander(wie? ich bekomme einen savepunkt?)
Ich bin nicht Perfekt, aber verdammt nah dran

Serath

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #77 am: 01. August 2006, 18:12:04 »
Das Talent würde also einen Bonus von +5 bis +9 auf einen Save geben und damit bei einem Stufe 40 Magier einen der beiden schlechten Saves fast auf das Niveau des guten Saves heben. Soweit wäre das okay, aber was ist, wenn jemand durch PrC etc. einen Save hat, der nur um 1 oder 2 Punkte schlechter ist, als sein bester? Dann würde der Save extrem hoch werden.

Tempus Fugit

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #78 am: 01. August 2006, 18:25:30 »
Also bei mir macht das +4 bis +8.  :P

Zitat von: "Tempus Fugit"
solange niedriger als der höchste Save

Damit würde ein solcher SC mit Epic Will/Fort/Ref besser fahren.

Durch ein Kombi dieses Feats und Epic X hebt man dann auf Level 40 das Niveau um die maximale Spanne von +12. Mit der unepischen Version hat man dann ein +2 oder hat schlechtes multiclass negiert. Das kostet dann aber 2 epische Feats (evtl + ein unepisches).
Übermensch, weil Rollenspieler

Sjeg

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #79 am: 01. August 2006, 19:47:12 »
Somit bin ich für TF's Vorschlag, auch wenn ich ja hier nicht dazu gehöre  :|  :wink:

mfg Sjeg

Neo

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #80 am: 01. August 2006, 19:58:03 »
Der Vorschlag klingt auf alle Fälle gut. Allerdings möchte ich solche Dinge ungern in einem so frühen Stadium in Stein meisseln. Man sollte das ganze in einem späteren Entwicklungsstadium auf jeden Fall nochmal ansehen.
Sieger der Epischen Herausforderung 2005

Tempus Fugit

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #81 am: 01. August 2006, 19:59:30 »
Das gilt doch aber für alles, oder? Ich denke nur, wir sollten auch voran kommen...

Wer kann das vernünftig in D&D Englisch packen und damit die SRD Auszüge entsprechend überarbeiten?
Übermensch, weil Rollenspieler

Serath

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #82 am: 01. August 2006, 20:09:59 »
Zitat von: "Tempus Fugit"
Also bei mir macht das +4 bis +8.  :P

Zitat von: "Tempus Fugit"
solange niedriger als der höchste Save

Damit würde ein solcher SC mit Epic Will/Fort/Ref besser fahren.

Durch ein Kombi dieses Feats und Epic X hebt man dann auf Level 40 das Niveau um die maximale Spanne von +12. Mit der unepischen Version hat man dann ein +2 oder hat schlechtes multiclass negiert. Das kostet dann aber 2 epische Feats (evtl + ein unepisches).


Okay, jetzt verstehe ich, wie du das Talent gemeint hast. Das sollte man auf jeden Fall besser formulieren, wenn es dann so weit ist, weil so kann man das auf viele Arten falsch verstehen.

TW/5+1 hab ich z.B. so verstanden, dass ein Stufe x Charakter x/5+1 als Bonus bekommt und nicht x/5, was du gemeint hast. "Solange niedriger als der höchste Save" hatte ich darauf bezogen, dass man den Bonus nur auf die schlechten Saves anrechnen  kann und nicht, dass Basesave + Bonus durch Feat nicht höher sein dürfen, als beim guten Save.

So stimme ich deinem Vorschlag auch zu, wobei man natürlich später, wenn die restlichen Feats ausgearbeitet werden, sicher noch mal feintuning betreiben muss.

Schwarzie

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #83 am: 01. August 2006, 20:33:38 »
Ok, als vorläufigen (und eventuell endgültigen) Beschluss sollten wir dass dann so machen
Bitte folgenden Link beachten: Forenrichtlinien[/url]

Tamriel

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #84 am: 02. August 2006, 08:27:28 »
Ich will mich an dieser Stelle nicht querstellen und halte es auch für eine möglich Option, von daher.  :dafür:


mfg
"So heiß wie die Waffe, so kalt ist die Hand die sie führt."
"Was zum Läufer henkt hier?"

Basisregeln
« Antwort #85 am: 02. August 2006, 08:28:56 »
Finde Tempus' Vorschlag ebenfalls sinnvoll.

Gruß Mervin
! WARNING ! Post might contain sarcasm.

Horrorking

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #86 am: 02. August 2006, 10:08:09 »
Finde ich auch o.k
Psi-Meister der Indifferenz
Proud Member of the PL

Jilocasin

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #87 am: 02. August 2006, 10:09:58 »
check
Proud Member of the PL
Die Kraft des Geistes ist grenzenlos - Psionics rocks!

Serath

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #88 am: 02. August 2006, 22:57:29 »
Da sich alle einig sind, sollten mal so langsam die entsprechenden Passagen der SRD umgeschrieben werden oder wir kommen nie vorwärts.

Tempus Fugit

  • Mitglied
Basisregeln
« Antwort #89 am: 03. August 2006, 17:11:27 »
Wer traut sich das zu?
Übermensch, weil Rollenspieler

  • Drucken