• Drucken

Autor Thema: Player's Guide to Faerun ...  (Gelesen 21873 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Daeinar

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #15 am: 12. März 2004, 13:56:38 »
 Aus dem Buch? Der Cali wohnt doch neben Dragonworld.  
-Have fun, and know the rules before you try to fix them.

Se7enthson

  • Gast
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #16 am: 12. März 2004, 14:05:47 »
 Jo, habe grade erst gesehen das der Guide dort angekommen ist und bin grad schon am bestellen *gg*

Kwirk

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #17 am: 12. März 2004, 14:14:39 »
 Was mich vorallem interessiert.Lhont er sich oder zu viele Wiederholungen?

Calivar

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #18 am: 12. März 2004, 14:22:51 »
 Da fragst Du den Falschen!
Ich bestell die Dinger ja schon, sowie es heißt "irgendwann in ferner Zukunft erhältlich" . :D

Aber beim ersten Überfliegen hatte ich nicht den Eindruck, dass alles wiederholt wird.

Xyr

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #19 am: 12. März 2004, 16:07:52 »
 @cali anhand der postingst die ich von dir lese bist du der glückliche von uns der das buch schon in händen hält... ergo könntest du mir vielleicht den kleinen gefallen tun und mir mal die stats vom Deepspawn geben? ich brauch den morgen für meine FR gruppe (bitte lass ihn noch im buch sein und mit besseren stats als bisher)...

ps.: könnte mir mal jemand gute bezugsquellen nennen? irgend wie hab ich das gefühl das ich immer 2 wochen länger auf WotC produkte warte als andere, danke :)
Nur dadurch, daß wir uns selbst aufs Spiel setzen,
Stunde um Stunde, können wir uns überhaupt lebendig nennen.
Und nicht selten ist es nur unser festes Vertrauen auf ein im Vorhinein
uns

Zechi

  • Globaler Moderator
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #20 am: 12. März 2004, 16:12:59 »
 So, ich habe das Buch nun auch seid ca. einer Stunde und habe es jetzt mal durchgeblättert.

Zunächst einmal das Positive:
Die Pks wirken sehr gut, gleiches gilt für die Überarbeitung der Feats. Absolut genial ist, das eine komplette Zauberliste ALLE FR-Supplements zu finden ist. Das Gute daran ist, das dadurch auch die 3.0E Supplements praktisch "offiziell" in die 3.5E gehievt werden. Daher alle Zauber die nicht im Player's Guide Revised sind und auf der Liste zu finden sind, können voll in die 3.5E aufgenommen werden. Genial erscheint mir auch die Ebenenbeschreibung, hätte zwar noch länger sein dürfen aber es ist schonr echt umfassend (aber nur erster Eindruck).

Negatives:
Beim überblättern sind mir einige Flüchtigkeitsfehler aufgefallen und das nur beim ersten durchschauen. Z.B. unter diesem Bild
steht im Buch unter dem linken Zwerg Gold Dwarf und unter dem rechten Gray Dawrf (klare Verwechslung).

Unter dem Bild vom Aasimar steht Assimar. Beim Morninglord of Lathander wurde die Angabe der Skill-Points per Level vergessen.

Sind zwar Kleinigkeiten aber ärgerlich, macht nämlich den Eindruck, daß das Buch in aller Eile rausgebracht wurde.

Gruß Zechi
 
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

TheRaven

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #21 am: 12. März 2004, 16:24:16 »
Zitat von: "Zechi"
Absolut genial ist, das eine komplette Zauberliste ALLE FR-Supplements zu finden ist. Das Gute daran ist, das dadurch auch die 3.0E Supplements praktisch "offiziell" in die 3.5E gehievt werden. Daher alle Zauber die nicht im Player's Guide Revised sind und auf der Liste zu finden sind, können voll in die 3.5E aufgenommen werden.
Ja voll genial, wenn jemand mit der 3.5 in die FR einsteigt muss er sich noch das alte Buch kaufen, welches wohl sowieso bald out of Print geht. Supertoll.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Daeinar

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #22 am: 12. März 2004, 16:28:00 »
 Kein Mensch steigt mit der 3.5E in die FR ein. Raven. Das FRCS gibt es nämlich nur für die 3.0.
-Have fun, and know the rules before you try to fix them.

Zechi

  • Globaler Moderator
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #23 am: 12. März 2004, 16:32:45 »
 
Zitat von: "TheRaven"
Zitat von: "Zechi"
Absolut genial ist, das eine komplette Zauberliste ALLE FR-Supplements zu finden ist. Das Gute daran ist, das dadurch auch die 3.0E Supplements praktisch "offiziell" in die 3.5E gehievt werden. Daher alle Zauber die nicht im Player's Guide Revised sind und auf der Liste zu finden sind, können voll in die 3.5E aufgenommen werden.
Ja voll genial, wenn jemand mit der 3.5 in die FR einsteigt muss er sich noch das alte Buch kaufen, welches wohl sowieso bald out of Print geht. Supertoll.
Ich sehe ehrlich gesagt nicht warum hier ein Kaufzwang bestehen sollte? Ich finde es nur gut das WotC das alte Material nicht vergißt wenn man es problemlos 1:1 übertragen kann.
Niemand zwingt einem bestimmte Bücher zu kaufen und sie sind keinesfalls Voraussetzung für irgendetwas aus dem Player's Guide.

Höre ich da jemanden vor Zorn darüber schimpfen, das seine These 3.0E Material ist nicht 3.5E kompatibel/offiziell von WotC selbst widerlegt wird  :P

Übrigens bezieht sich das Buch auf das BoVD, Fiend Folio etc. Finde ich persönlich sehr gut.

@All
Weiterer Fehler ist bei Undeath's Eternal Foe der sich auf Negative Energy protection bezieht einen Zauber den es in der 3.5E nicht mehr gibt.

Bzgl. doppeltem Material. Der Purple Dragon Knight aus CW ist auch hier zu finden (wo er auch reingehört :) ).

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Lord British

  • Gast
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #24 am: 12. März 2004, 16:45:39 »
Zitat von: "Daeinar"
Kein Mensch steigt mit der 3.5E in die FR ein. Raven. Das FRCS gibt es nämlich nur für die 3.0.
Das stimmt nicht! Unsere sehr junge Gruppe hat nur ein Spieler-Set 3.0 dt. abbekommen! Nun habe ich aber diese unwissenden Hunde dazu verdonnert sich das 3.5 dt. zu kaufen, wenn es denn erscheint.  :D
Tja und ich würde am liebsten gestern anstatt morgen in der Vergessene Reiche wechseln, da das deutsche Material für Graufalk ja so erschlagend umfangreich ist!

Greetz, Lord British

Calivar

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #25 am: 12. März 2004, 16:51:06 »
 @Zechi:

Kann es sein, dass keine Zauberbeschreibung zu "Fortunate Fate" im Buch ist? Der steht in der Liste der Cleric-Spells. Ich hatte gehofft, dass der Zauber vielleicht jetzt ein genereller Cleric-Spell ist.
Bin ich blind oder wo ist die Beschreibung?

TheRaven

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #26 am: 12. März 2004, 17:11:37 »
 Ok, vielleicht habe ich auch einfach was falsch verstanden. Ist das "Player's Guide to Faerun" nicht eine Neuauflage des FRCS für die 3.5? Offensichtlich nicht aber was ist sonst die Idee hinter diesem Buch?
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Sword of Cyric

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #27 am: 12. März 2004, 17:15:41 »
Zitat von: "TheRaven"
Ok, vielleicht habe ich auch einfach was falsch verstanden. Ist das "Player's Guide to Faerun" nicht eine Neuauflage des FRCS für die 3.5? Offensichtlich nicht aber was ist sonst die Idee hinter diesem Buch?
Der PGtF ist das Upgrade für den "Crunch" aus dem FRCS und vielen anderen FR Supplements.

Der "Fluff" Teil des FRCS ist da allerdings nicht drin, und um den zu bekommen braucht man noch immer das FRCS.
Dude, don't taunt the god-killing abomination.

Troi McLure

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #28 am: 12. März 2004, 18:38:55 »
 Mannomann...Und ich bekomme meins erst morgen...Hoffentlich...Wills nun endlich haben. Jetzt muß ich nur noch wen finden der mein deutsches Kampagnenset haben will. Das "Denglisch" ist doof und das englische muß noch her...  :D  
"Unter den Großen bin ich klein, aber unter den Kleinen bin ich der Größte!"

Nailom

  • Mitglied
Player's Guide to Faerun ...
« Antwort #29 am: 12. März 2004, 21:12:49 »
 Ok wie haben sie denn meine herzallerliebste PrC ever den Incanatrix verstümmelt?
Ikkaan: ...ich eine etwa dreijährige Rollenspielpause eingelegt. Ich hatte schlicht und einfach keine Lust - ich hab es nicht gebraucht. Mir gings gut

  • Drucken