Umfrage

Welche Attributsermittlungsmethode ist die beste?

Würfelmethode und zwar...
35 (36.8%)
Punktekaufsystem und zwar...
36 (37.9%)
Eine Alternativmethode und zwar...
24 (25.3%)

Stimmen insgesamt: 94

Umfrage geschlossen: 20. November 2006, 11:18:47

  • Drucken

Autor Thema: Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode  (Gelesen 22268 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Wormys_Queue

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #90 am: 18. November 2006, 21:18:13 »
Ich weiß, Zechi hat es schon mal vorsichtig angemerkt, aber könnt Ihr eure Privatkriege bitte woanders führen? Oder anders: Muss so was jedesmal in persönliche Angriffe ausarten? Zur Erinnerung: Hier gehts um verschiedene Möglichkeiten, die Attribute von Charakteren zu ermitteln. Nicht etwa um den Weltfrieden oder so.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

TheRaven

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #91 am: 19. November 2006, 03:08:20 »
Zitat von: "Xiam"
Im übrigen frage ich mich, warum du überhaupt mit Powergaming kommst, davon war hier weit und breit keine Rede...

Zitat von: "Xiam"
Es gibt lediglich nicht die D&D-Super-Munchkins irgendwelcher halbstarker Powergamer ...

Allerdings muss ich dir teilweise recht geben. Powergamer sind nicht automatisch Min/Maxer und umgekehrt. Du wirst mir sicher zustimmen, wenn ich schreibe, dass Powergaming nicht Spielsystem- sondern Menschenabhängig ist aber dass manche Systeme solche Menschen eher anziehen als andere. Ich denke das kommt der Wahrheit am nächsten im Gegensatz zu deinen schwarz/weiss Absolutismen.

Ausserdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich mich auf das Niveau der momentanen Diskussion runtergelassen habe. Ich sollte es eigentlich besser wissen.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #92 am: 19. November 2006, 07:33:43 »
Zitat von: "TheRaven"
Allerdings muss ich dir teilweise recht geben. Powergamer sind nicht automatisch Min/Maxer und umgekehrt. Du wirst mir sicher zustimmen, wenn ich schreibe, dass Powergaming nicht Spielsystem- sondern Menschenabhängig ist aber dass manche Systeme solche Menschen eher anziehen als andere. Ich denke das kommt der Wahrheit am nächsten im Gegensatz zu deinen schwarz/weiss Absolutismen.

Ja, ich denke, da kann ich tatsächlich zustimmen - das klingt einleuchtend.

Zitat von: "TheRaven"
Ausserdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich mich auf das Niveau der momentanen Diskussion runtergelassen habe. Ich sollte es eigentlich besser wissen.

Ist von meinem Standpunkt aus erledigt. Ich möchte mich ebenfalls entschuldigen, ich hätte auch besser deeskalieren sollen, anstatt es weiter zu treiben.
Wir sollten uns alle wieder etwas zivilisierter benehmen.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Darigaaz

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #93 am: 19. November 2006, 10:00:36 »
Zitat von: "Wormys_Queue"
Ich weiß, Zechi hat es schon mal vorsichtig angemerkt, aber könnt Ihr eure Privatkriege bitte woanders führen? Oder anders: Muss so was jedesmal in persönliche Angriffe ausarten? Zur Erinnerung: Hier gehts um verschiedene Möglichkeiten, die Attribute von Charakteren zu ermitteln. Nicht etwa um den Weltfrieden oder so.


Wie man im You Tube Thread in einem Film sehen konnte: DnD is a serious game!!
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Kylearan

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #94 am: 19. November 2006, 13:41:20 »
Zitat von: "TheRaven"
Zitat von: "Rurik Ungart"
Eine Alternativmethode und zwar....http://kylearan.de/stuff/sc_per_karte.pdf

Anstatt den Link zu setzen hättest du auch einfach "Kartenmethode von Berandor" schreiben können, das würde viel Zeit sparen und jeder wüsste worum es geht ohne erst das PDF anschauen zu müssen. ;)

Und Gaehni hat das ja auch schon auf der ersten Seite verlinkt...

Kylearan
"When the going gets tough, the bard goes drinking."

Kylearan

  • Mitglied
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #95 am: 19. November 2006, 13:44:34 »
Zitat von: "TheRaven"
Ausserdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich mich auf das Niveau der momentanen Diskussion runtergelassen habe. Ich sollte es eigentlich besser wissen.

Angenommen. (Auch wenn es überraschend war, dass du an der Diskussion teilgenommen hast.)

Ansonsten: ich find's gut hier, der Unterhaltungswert ist schon sehr hoch.

Kylearan
"When the going gets tough, the bard goes drinking."

Zechi

  • Globaler Moderator
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #96 am: 20. November 2006, 11:52:57 »
Verdammt die Point Buyer haben mit genau einer Stimme gewonnen, die wurde doch gekauft :D
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

TF @ Work

  • Gast
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #97 am: 20. November 2006, 12:57:43 »
Eigentlich haben sie haushoch "gewonnen", da eigentlich alle Alternativmethoden das Würfeln minimieren und selbst die Würfler teilweise solange würfeln, bis sie in einer gewissen Punktespanne sind...

Zechi

  • Globaler Moderator
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #98 am: 20. November 2006, 13:10:41 »
Zitat von: "TF @ Work"
Eigentlich haben sie haushoch "gewonnen", da eigentlich alle Alternativmethoden das Würfeln minimieren und selbst die Würfler teilweise solange würfeln, bis sie in einer gewissen Punktespanne sind...


Man kann das aber auch umdrehen und sagen alle Alternativmethode schaffen ein Würfelähnliches Zufallselement :D
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

TF @ Work

  • Gast
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #99 am: 20. November 2006, 14:29:20 »
Würfel = Zufall

Alternative = (meh oder weniger) Zufallsminimierung

And the Winner is ...   :wink:

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #100 am: 20. November 2006, 17:30:48 »
PB = Punktekaufen ohne Glücksfaktor
Alternativmethode = Hineinbringen eines Zufallselementes

 :P
1984 was not supposed to be an instruction manual.

TF @ Work

  • Gast
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #101 am: 21. November 2006, 07:05:23 »
Das ist genau, was ich sagte: weniger Zufälle als beim Würfeln und daher Minimierung des Zufallsfaktors.  :wink:

Würfeln ist wie gesagt für mich nur akzeptabel, wenn pro Attribut genau einmal gewürfelt wird. Alles Andere ist schon wieder Minimierung des Zufalls und geht bereits Richtung "point"-buy...

Szukov

  • Mitglied
    • http://www.escapism.de
Umfrage der Woche Nr. 9 - Beste Attributsermittlungsmethode
« Antwort #102 am: 25. November 2006, 16:39:02 »
PB.
Die Würfelei ist ungerecht , weil vom Glück abhängig.
Wer das liest  ist doof.

  • Drucken