Autor Thema: Meine Kampagne  (Gelesen 1613 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Doombrand

  • Mitglied
Meine Kampagne
« am: 15. November 2003, 10:40:14 »
 Ich will für meine SC eine eigene Kampagne erstellen. Dabei könntet ihr mir vielleicht helfen.

Falls meine Spieler, Zeus und Firebrand, hier auf diesen Thread kommen, auf KEINEN Fall weiterlesen.




















Das Konzept:

Vor tausenden Jahren, noch bevor die Elfen ihre großen Königreiche aufbauten, lebte ein Volk im Einklang der Natur, dass große, vielleicht die mächstigsten jemals auf Faerun wandelnden Magier hervorbrachte: Die Drenarier(Name ist ja noch egal :lol: ). Dieses Volk hatte von jeher Populationen im Hochwald und Chondalwald sowie im Nordosten der FR, die jedoch nie sehr groß waren, denn ein Dämonenfürst, der die Vernichtung des Volkes plante, hatte für allgemeine Unfruchtbarkeit gesorgt. Schließlich benutzte er die Elfen und Waldwesen der jeweiligen Wälder, um sie zu vernichten und dieser erdrückenden Übermacht hatten selbst die drenarischen Magier nichts entgegenzusetzen. Nur einige wenige aus dem Chondalwald schafften es, sich durch Portale auf einen südlich gelegenen Kontinent Torils zu retten.

Jetzt sind die Drenarier in den Chondalwald zurückgekehrt und haben 8 Elitekrieger mitgebracht, die sie gegen einen erneuten Verrat der Elfen feien sollte: Die Klingenmagier.Mithilfe der Macht dieser Klingenmagier und der Waldwesen schaffen es die Drenarier, sich vor dem Rest zu verstecken, doch Gottheiten wie Mystra haben schon etwas davon mitbekommen.

Die Klingenmagier haben eine Prophezeiung getätigt(vor längerer Zeit auch), die besagt, dass wenn ihre Welt dem Untergang geweiht ist, auch Faerun oder Teile Faeruns dem Abgrund, verursacht von der Dunklen SOnne, also Cyric,nahe sind. Deshalb versuchen die Klingenmagier, die mächtigen Fürsten des Nordens Faeruns ( Fürsten Mithralhalles, der Silbermarken und  Tiefwasser z.B.) davon zu überzeugen, dass ihre Prophezeiung  wahr ist und sie sich unbedingt darauf vorbereiten müssen.

Cyric hat es (also 1372 TZ) geschafft, einige Elfen Immerdars zu bestechen und greift mit ihnen und untoten Elfen Immerdar langsam in seine Gewalt zu bringen und dann anzugreifen. Auch die Streitkräfte Immerdars hat er mithilfe von Verrätern und Magie dezimiert. Die Verteidiger werden schließlich bis zu Corellons Hain zurückgedrängt und dort schließlich auch geschlagen.

Außerdem gibt es auf Immerdar einige wenige wahnsinnige Elfen, die der Meinung sind, die Menschen hätten sie von ihrem Faerun vertrieben und wollen Golems herbeirufen, die auf dem Meeresgrund zwischen Faerun und Immerdar begraben liegen und einst von den Drenariern erbaut wurden. Was mir jetzt beim Schreiben dieses Threads eingefallen ist, dass diese Elfen vielleicht drenarische Magier benötigen, um die Golems zu beschwören und deshalb auf der Suche nach solchen sind.

Die SC sollen ganz bescheiden anfangen, mit einer magischen Schriftrolle, die sie von Lehrling zum Meister bringen sollen(in der Nähe von  Iriaebor). Nach einigem Herumgesuche nach dem INhalt der Schriftrolle erfahren sie etwas vom Phönix Keril, der mit seinen beiden Brüdern dem Erzmagier Nemmerle von Iriaebor half, gegen irgendeine(weiß noch nicht welche, man könnte ja sogar jenen Dämonenfürst nehmen, der die Drenarier vertrieben hat) dunkle Macht zu bestehen. Keril wandte sich aufgrund seines Jähzorns gegen Nemmerle, der seiner Meinung nach etwas völlig Falsches tat und wurde daraufhin in einer tiefen Kammer des Turms des Erzmagiers in Iriaebor eingesperrt.  Es soll ein Rätsel um die vielen Türme von Iriaebor geben und die SC finden schließlich heraus(oder sollen es tun), dass Keril eben dort eingesperrt ist. Wenn sie jedoch schließlich auf ihn treffen, um mehr über den rätselhaften Inhalt der Schriftrolle zu erfahren( Die Dunkle Sonne, die Geißel Faeruns, wird die Elfen korrumpieren und mit ihrer Hilfe ganze Landstriche des Nordens einnehmen, wenn Keril sie nicht stoppt).

Wie es dann mit Keril weitergeht, weiß ich noch nicht, auf jeden Fall sollen die SC irgendwann nach Immerdar kommen müssen, um Cyrics Häschern den Garaus zu machen.



Verbesserungsvorschläge, Kritik, Lob usw. bitte! Ich bin eigentlich nie zufrieden mit meiner Arbeit und will deshalb unabhängige Meinungen einholen.

Danke

Doombrand
Well, some people hate it, some people love it.<br><br>Therefore..<br><br>Balanced! :)