Autor Thema: Drachenlanze  (Gelesen 2115 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Drachenlanze
« am: 15. November 2003, 15:33:18 »
 Zum Gruße,

Ich habe eine Frage. Ich habe zuerst die Legende der Drachenlanze (1+2) gelesen. Um "Vorne" anzufangen habe ich mir nun die Chroniken der Drachen lanze gekauft (1+2, 3+4), und "Die Zauberprüfung". Was würdet ihr empfehlen erster zu lesen - die zauberprüfung oder die Chroniken?

Borlox Felsenfest
Silent leges inter arma

Ashen-Shugar

  • Mitglied
Drachenlanze
« Antwort #1 am: 15. November 2003, 15:42:26 »
 Zauberprüfung sagt mir grad ncihts, war das einer der nachgeschobenen Romane, der Raistlins Prüfung im Turm beschreibt?

Die Chrinik war der Start der Reihe, chronologisch nicht zwangsweise vorne (andere Autoren schrieben chronologisch überall *g*), aber der sinnvollste Startpunkt.
Oi, was für ein Pudel ist das

eiszeit

  • Mitglied
Drachenlanze
« Antwort #2 am: 15. November 2003, 16:00:29 »
 ja, die Zauberprüfung handelt von Raistlins ausbildung ... ist das einzige Dragonlance Buch das ich gelesen habe  :D  
~ König der Narren

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Drachenlanze
« Antwort #3 am: 15. November 2003, 16:10:12 »
 also:
DU solltest defiinitv mit den Chroniken anfangen und dann anschließend eher sogar die Legenden hinterherschieben. Dann erst die Zauberprüfung lesen. alternativ kannst du zauberprüfung auch nach den Chroniken lesen

Der Grund:
Die Chronik erzählt die eigentliche Einstiegsgeschichte der Drachenlanze, die wirklich genial ist.
Dort kommen dann auch alle ursprünglichen Charaktere vor.

Die Zauberprüfung ist nur eine vorgeschichte über raistlin und caramon, die man lesen sollte, sofern man raistlin mag (wer tut das nicht), aber eben erst später
wie gesagt ich würde dir empfehlen erst Chronik, dann Legenden und dann Zauberprüfung

weiterführende sagen sind dann:
Die nächste Generation (spielt nach Legenden)
Die Erben der DL und dann
Kinder der DL

viel spass
Talamar, der Drachenlanze Fan

p.s:
und bitte poste nicht in so einer fiesen grossen schrift, das ist ja grausam ;D
Against signatures!

Drachenlanze
« Antwort #4 am: 15. November 2003, 18:09:45 »
 Ok, dann bleibe ich fies klein mit der Schrift (ich wollte ja nur mal ausprobieren). Ich werde sie dann so lesen wie vorgeschlagen, wie gesagt habe ich die Legenden schon angefange (1+2), fand ich richtig gut, und ich bin ohne Vorkenntnisse gut zurecht gekommen.
Ich werde jetzt mal lesen gehen...
Danke nocheinmal,
Gruß Borlox
Silent leges inter arma