Autor Thema: "Agro / Bedrohung" - Wie handahbt ihr das?  (Gelesen 5339 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Brandoch Daha

  • Mitglied
"Agro / Bedrohung" - Wie handahbt ihr das?
« Antwort #45 am: 03. Mai 2007, 23:33:11 »
@ Noctus
Ist als Vorschlag gemeint für Leute, die die dafür gerne Regeln hätten.

MFG
Brandoch Daha

PS: Verwende ich so nicht
"Unser Ansatz lautet: Wir sind einfache Helden. Und wir machen uns nicht so 'nen Kopp." von Christian Kennig

Noctus

  • Mitglied
"Agro / Bedrohung" - Wie handahbt ihr das?
« Antwort #46 am: 04. Mai 2007, 15:27:17 »
Wir handhaben es so, daß in Situationen wo für einen Gegner zwei oder mehrere SC absolut gleichwertige Ziele sind ausgewürfelt wird, wenn es trifft.
"Werft einen W20, der höhere Wert gewinnt."

Das passiert kann in Überraschungsrunden gegen intelligente Gegner passieren, wenn diese noch nicht wissen, wie sie die SC einordnen sollen (z. Bsp. Schurke und Magier rennen beide mit Mithril Chainshirt und Buckler rum = optisch kein Unterschied)
Oder auch gegen mindless Gegner wie z.Bsp. Vermin, die in die Seite des Gänsemarsches fallen.

Aber ansonsten betriebt der DM rollenspiel mit den Gegnern.
Der beste Freund des Massenmörders ist der Pazifist.