Autor Thema: Battlegrids erstellen mit The Gimp  (Gelesen 5917 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« am: 02. Mai 2007, 12:07:52 »
Moin Moin,

ich weiß nicht inwieweit hier Interesse besteht selbstständig Battlegrids zu erstellen. Ich habe im Forum von Open-RPG.com einen Artikel gefunden und bin gerade dabei diesen Stückchenweise zu übersetzen, zu ergänzen bzw. zu korrigieren (sofern dies den eine Korrektur ist.

Also: gibts hier ein in irgendeiner Art gerichtetes Interesse?

Arhandar

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #1 am: 02. Mai 2007, 17:53:03 »
Ja.

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #2 am: 03. Mai 2007, 11:05:25 »
Moin Moin,

ein weiteres Beispiel wie die Karten aussehen könnten:


ikosaeder

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #3 am: 03. Mai 2007, 14:30:24 »
Hier ist ein Beispiel das ich erstellt habe. Die Objekte habe ich aus dem DungeonCrafter 3  siehe http://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,14703.0.html übernommen.


Die Idee mit Gimp ist wirklich gut.

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #4 am: 04. Mai 2007, 09:08:38 »
Moin Moin,

vielleicht kann jemand mal die erste Anleitung lesen und ausprobieren. Kritik wäre schön.

Spoiler (Anzeigen)

ikosaeder

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #5 am: 04. Mai 2007, 15:05:43 »
Es fehlt eine Ebene für Wände. Ich habe für meine Karte ausserdem noch eine extra Ebene für die Türen verwendet. Die könnte man aber in die Wandebene mit einbetten.
Kleiner Hinweis noch. Die Symbolleiste ist nicht unbedingt immer offen.
Erreichbar über Dialoge -->Ebenen oder Strg-L,
sonst sucht man sich im Menü Ebenen tot nach Überlagern und Deckkraft.

Aber sonst ist die Anleitung gut.
Man könnte noch Bilder für die Einzelnen Arbeitsschritte einbauen.

Kleine Ergänzung noch:
Für die Dekoration kann man sehr gut alte und neue Objekte der DC-Reihe verwenden.
http://www.geocities.com/blood_tyger/sets/sets.html

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #6 am: 04. Mai 2007, 16:41:36 »
Moin Moin,

wie bereits oben gesagt ist es die erste Anleitung und ging erstmal nur um die Erstellung des Bodens. Dies bedarf ja schon einiges an Zeit für Anfänger.
Der zweite Anleitug würde sich dann mit den Wänden beschäftigen. Ich benutze für die Wände zwei Ebenen: eine mit den Texturen, die zweite (wie bereits beim Boden) mit einer Ebene zum einfärben. Mann kann auch noch eine weitere Ebene fürs Einfärben benutzen - das ist davon abhängig wie gut das Ergebnis mit einer Ebene ist. Das sind aber Hinweise für Fortgeschrittene.
Objekte und Türen bekommen bei mir ebenfalls spererate Ebenen, genauso wie die "Masse" hinter den Mauern die nicht zugänglich ist. Dann gibts ja noch weitere getönte Bereiche, usw....

Den Hinweis mit den Ebenen verstehe ich nicht.

Keek

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #7 am: 28. Juni 2007, 16:54:58 »
Man kann das abgeschrägte Gitter auf eine weiße Ebene rendern, die anschließend multiplikativ über eine texturierte Ebene gelegt wird. Das hat den Vorteil, daß man die Bodentextur einfach ändern kann, ohne jedesmal das Gitter neu abschrägen zu müssen.

Grille

  • Mitglied
Jetzt auch noch für Star Wars
« Antwort #8 am: 19. März 2008, 20:01:56 »
Moin Moin,

ursprünglich im Forum von swminis.de.vu von mir gepostet möchte ich es natürlich niemanden hier enthalten.


Moin Moin,

seid einiger Zeit versuche ich mich hier und da an Karten. Jetzt habe ich mal eine Karte für Star War entworfen. Ich arbeite mit TheGimp. Ich habe mich teilweise an die Anleitung von CPReksa, mir einige Tiles von der Holocron-Seite geborgt und die fehlenden Grafiken selbst erstellt.
U.a. fehlt noch der Schattenwurf der Wände und der Beschriftung. Das die farbige Codierung für Minis mit dabei ist nur zu Testzwecken. Als Rollenspieler braucht man sie eigentlich nicht.

Ich möchte von euch gerne Kommentare hören. Eine miniaturisierte Form könnt ihr hier sehen. Alternativ diesem Link folgen. Diese Fassung ist auf 150dpi skaliert. Vielleicht testet ja einer spaßeshalber seiner Drucker.


Das mit dem Drucken sollten ihr nur dann machen, wenn ihr auch A3-Drucker habt.

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #9 am: 19. März 2008, 20:20:09 »
Vielleicht findest du ja hier auch noch Anregungen:

http://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,18189.0.html

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #10 am: 23. März 2008, 16:48:51 »
Eine Übersicht der gesamten Karte (32x22 Felder; vier DIN A3 große Poster). Es ist noch nicht die finale Version.


Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #11 am: 23. März 2008, 19:08:13 »
Besser du postest solche Bilder als Link und nicht mit dem IMG Tag, denn so riesenbilder sprengen das Layout des Forums :wink:
Against signatures!

TheRaven

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #12 am: 23. März 2008, 19:25:02 »
Alternativ kann man den IMG tag in einem HIDE tag unterbringen. Aber so sind die Jungen heutzutage.
Die Wissenschaft nötigt uns, den Glauben an einfache Kausalitäten aufzugeben.
- Friedrich

Grille

  • Mitglied
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #13 am: 23. März 2008, 20:03:01 »
Sorry Jungs,

hab nicht darauf geachtet. Werde es in Zukunft wieder berücksichtigen.

Talamar

  • Administrator
    • http://www.dnd-gate.de
Battlegrids erstellen mit The Gimp
« Antwort #14 am: 24. März 2008, 14:16:44 »
Guter Ansatz, aber bei mir findet er das Bild nun nicht mehr :wink:
Against signatures!