Autor Thema: Das Monsterprojekt [3E]  (Gelesen 9838 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Das Monsterprojekt [3E]
« am: 20. Mai 2007, 22:17:59 »
In Anlehnung an das Prestigeklassenprojekt, welches ja den einen oder anderen Erfolg verzeichnete, will ich mal schauen, ob wir das nicht auch mit anderem Material hinbekommen.
Als erstes mal Monster, Kreaturen, Races, Templates, Völker, Schablonen und so weiter... beim nächsten Mal dann vielleicht Zauber oder Gegenstände.

Also versuche ich mal alle angefangenen Monster (etc.) hier zusammen zu tragen und der entsprechende Besitzer kann sich dann ja äußern ob er noch Interesse daran hat das fort zu setzen oder falls nicht vieleicht jemand anderes.
Die Threads kommen hier in umgekehrter chronologischer Reihenfolge (also vom Jüngsten zum Ältesten), weil das Forum so aufgebaut ist ;-)

Bereits eingepflegt:
Spoiler (Anzeigen)

Beinahe fertig sind
Monster: 4 armiger Insektenmensch (noch kein Name) (Tonic)
Scheint fertig... Was haben die playtests ergeben? Ich denke mit einem Namen wäre das Teil "ready to publish".
:!: Ist fertig, Tonic erhofft sich Namensvorschläge

Monster: Advanced Ankegh(Tonic)
Wirkt regeltechnisch Vollständig. Warum nicht auch mal Monster niedriegerer CR veröffentlichen? Fluff dazu und los!
:!: Formatierte Stats in diesem Thread, Fluff folgt.

Monster: ANUBRAXAR – “SPAWN OF DEMORGOGON”(Tempus Fugit)
Schon sehr weit fortgeschritten, mit ein paar Denkanstößen bekommt Tempus den sicher in Windeseile fertig.
:!: Wird die Tage fertig gestellt, es fehlen nur noch ein paar Taktiken, ihr könnt Tempus ruhig unter die Arme greifen ;-)

Volk: Askar (Mz Askari)(Nadir-Khân)
Angeblich fertig, aber Nadir-Khân verweigert uns noch die genauen Daten ;-)
:!: Angeblich fertig, aber Nadir-Khân verweigert uns noch die genauen Daten ;-)


Noch nicht so weit fortgeschritten sind folgende:
Monster (und Tiere und so weiter):
  • Rhazak & Rhazak Madenschwarm (Mervin Silberschlag)
    Es gab schon quasi einen Startschuss zur Veröffentlichung, ist aber nicht geschehen... wie schaut's?
  • Schwächerer Deinonychus(gobbo wrath & KingKnut)
    Klingt fertig...
  • Luchs(Mervin Silberschlag)
    Ich weiß nicht ob sich das noch lohnt... einen Luchs gibt es schon in verschiedenen Werken, welche allerdings IIRC alle weltenspeziefisch sind... vieleicht wäre eine "offene" Version auch nichts Schlechtes.
  • Karghest (Froststaub)
    Erm ist fertig oder? (Kobold-Subraces scheinen beliebt)
  • Wolfspider(Tempus Fugit)
    Sieht eigentlich gar nicht schlecht aus, ganz fertig aber auch nicht :-)
  • Dunkle Fee(Jilocasin)
    Unfertig, aber mit Potential
  • Hidden(Minotaur Warrior)
    Öööhm sieht gut aus, geht’s noch weiter?
  • Dämon des Nichts(Kai)
    eigentlich nur Denkansätze
  • Steintroll(Doombrand)
    fertig aber unkommentiert
  • Dunkles Elementar(Doombrand)
    nur angefangen
  • Yuan Ti Anathema(Talwyn)
    Ist noch nichts Halbes... soll noch 'was Ganzes d'raus werden?
Schablonen und Templates:
  • Elementarid(Snief)
    Wirkt eingeschlafen, aber dennoch erfolgte wenig Kritik... noch Interesse?
  • Vampyr(eMeM)
    Wirkt ein wenig aufgegeben, aber vielleicht ist ja doch noch was drin.
  • dire(ful)(Brandoch Daha)
    Sieht recht vielversprechend aus, ist allerdings kaum besprochen worden.
  • Auserwählter des Bahamut(Mervin Silberschlag)
    Klingt fertig, noch nicht im Gate.
  • Dragon Child(Tempus Fugit)
    Sehr ausdauernd hat TF hier diskutiert, aber dann wurde er allein gelassen. Ist doch quasi fertig...
  • Lesser Half Celestial(Tempus Fugit)
    Schaut mir recht fertig aus, vielleicht noch ein wenig Feinschliff und los.
  • Proxy Kiaransalee(Quel’Thalas de Navale)
    Holla, da ist mir selber einer „eingeschlafen“. Hat imho Potential, braucht aber noch einige Überarbeitung
  • Chosen of Shaundakul (Sjeg)
    Es ist viel diskutiert worden um dieses epische Template und es ist auch bereits ein Mal aufgewärmt, aber im Gate steht es noch immer nicht.
  • Leafshadow(Grunzer)
    Alle schreiben „ab ins Gate“ aber es ist nicht im Gate. Fertig?
  • Fuelled(Gerthrac)
    Ist fertig oder?
  • Gesegneter des Drachen(Nazgul Oddo)
    Schon gut fortgeschritten aber bei Weitem nicht fertig
  • Half-earth elemental (Seelenquell)
    nur angefangen
  • auserwählter Velsharoons(ein einfacher sl)
    Sieht nicht vielversprechend aus, aber wer weiß...
Völker und Races:Wäre nett, wenn die entsprechenden Autoren ein kleines Statement zu ihrem Material ab gäben, insbesondere über Status, Planung, Zukunft... sowas eben.
« Letzte Änderung: 17. Juli 2008, 11:41:57 von Zechi »
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Tempus Fugit

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #1 am: 21. Mai 2007, 07:10:11 »
Anubraxar ist im Prinzip fertig, aber ich tue mich ziemlich schwer damit, für ein Wesen mit so heohem CR eine Standardkampftaktik anzugeben. Ich halte das für fast aussichtslos, wenn es sich nicht nur um Floskeln halten soll.
Übermensch, weil Rollenspieler

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Das Monsterprojekt
« Antwort #2 am: 21. Mai 2007, 07:20:31 »
Zitat von: "Tempus Fugit"
Ich halte das für fast aussichtslos, wenn es sich nicht nur um Floskeln halten soll.
Verstehe... dann schreib' doch einfach einen kurzen Absatz, wie er sich nach Runde fünf grundsätzlich verhält. Flieht er irgendwann (naja wohl kaum)? Wen attackiert er am ehesten? Hat er noch eine Kombination, die effektiv ist und die man erwähnen sollte? sowas eben.
Aber wenn er fertig ist... um so besser :-D
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Tempus Fugit

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #3 am: 21. Mai 2007, 07:26:07 »
Ja, ich werde mich die Tage mal drum kümmern. Mach ich dann alles in einem Aufwasch mit dem alt. Sorcerer und dem Schattenfürsten.
Übermensch, weil Rollenspieler

Zechi

  • Globaler Moderator
Das Monsterprojekt
« Antwort #4 am: 21. Mai 2007, 08:36:23 »
Meine sind fertig :)
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Das Monsterprojekt
« Antwort #5 am: 21. Mai 2007, 13:09:35 »
Nur dass ich das richtig verstehe... Die Kreatur stammt aus "Bastion of Broken Souls", welches aber 3.0 ist, dementsprechend auch das Monster und dies ist die 3.5-Konvertierung.
Ja? Denn 'n kleines Vorwort oder so macht ja schon Sinn :-)
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Zechi

  • Globaler Moderator
Das Monsterprojekt
« Antwort #6 am: 21. Mai 2007, 14:11:47 »
Zitat von: "Deus Figendi"
Nur dass ich das richtig verstehe... Die Kreatur stammt aus "Bastion of Broken Souls", welches aber 3.0 ist, dementsprechend auch das Monster und dies ist die 3.5-Konvertierung.
Ja? Denn 'n kleines Vorwort oder so macht ja schon Sinn :-)


Ja,

ich habe aber eine ganze Reihe von den Viechern (drei Energons und ein Soul Screamer).

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Tonic

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #7 am: 21. Mai 2007, 14:18:12 »
Mein Insektenmensch war recht effektiv gegen meine Spieler. Hat einen Char fast getötet  :roll:
Ein Name dazu fällt mir jetzt nicht auf Anhieb an, vielleicht hat ja jemand nen Vorschlag?

Advanced Ankegh:
Wurde auch schon eingesetzt, war auch recht böse.
Schöneres Format:

Deepworm
Huge Magical Beast
Hit Dice: HD 5d10+25 (52 HP)
Initiative: -1
Speed: 30 ft, Burrow 30 ft
AC: 19 (-1 size -1 Dex, +11 natural), touch 8, flat-footed 19
Base Attack/Grapple: +5/+16
Attack: Bite +12 melee (2d8+13)
Full Attack: Bite +12 melee (2d8+13)
Face/Reach: 15 ft./ 10 ft.
Special Attacks:IImproved Grab (Ex) , Spit acid (Ex)
Special Qualities: Darkvision (Ex): 60 ft., Low-light Vision (Ex), Tremorsense (Ex): 60 ft.;Swallow Whole (Ex)
Saves: Fort +9, Ref +3, Will +2
Abilities: STR 29, DEX 8, CON 21, INT 1, WIS 13, CHA 6
Skills: Listen +3, Spot +4
Feats: Alertness, Power Attack
Climate/Terrain: Any Underground
Organization: Solitary
CR: 5
Treasure: None
Alignment: Always chaotic evil


Improved Grab (Ex)

To use this ability, an Deepworm must hit with its bite attack. It can then attempt to start a grapple as a free action without provoking an attack of opportunity.

Spit Acid (Ex)

30-ft. line, once every 6 hours; damage 4d4 acid, Reflex DC 16 half. One such attack depletes the Deepworm’s acid supply for 6 hours. It cannot spit acid during this time. The save DC is Constitution-based.

Swallow Whole (Ex)

A Deepworm can try to swallow a grabbed Medium or smaller opponent by making a successful grapple check.

A swallowed creature takes 2d8+8 points of bludgeoning damage  per round. A swallowed creature can cut its way out by using a light slashing or piercing weapon to deal 20 points of damage to the gizzard (AC 15). Once the creature exits, muscular action closes the hole; another swallowed opponent must cut its own way out.

A Deepworm’s gizzard can hold 2 Medium, 8 Small, 32 Tiny, or 128 Diminutive or smaller opponents.
(hoffe stimmt alles so)
Für Fluff bin ich jetzt grad zu faul :roll:


Das Bloodelemental wurde schon 2 mal eingesetzt (ist der Diener von meinem Villian). Hat recht gute Nehmerqualitäten und war durch den Con Schaden ziemlich unangenehm (meine Spieler mussten ziemlich viele Actionpoints verbraten :D)

Kai

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #8 am: 22. Mai 2007, 18:48:07 »
Hmm. Habe gerade gesehen, dass mein Infernalischer Sporendämon gar nicht aufgeschaltet ist obwohl ich in Erinnerung hatte, ihn abgeschickt zu haben.
Naja egal! Er ist jedenfalls 3.0 und da ich sehr wenig bis keine Ahnung von 3.5 habe wäre ich froh, wenn ihn jemand konvertieren könnte ... wäre ja eine Schande ihn in der Versenkung verschimmeln zu lassen!  :)

Heretic

  • Mitglied
Re: Das Monsterprojekt
« Antwort #9 am: 24. Mai 2007, 11:39:21 »
Zitat von: "Deus Figendi"
In Anlehnung an das Prestigeklassenprojekt, welches ja den einen oder anderen Erfolg verzeichnete, will ich mal schauen, ob wir das nicht auch mit anderem Material hinbekommen.
Als erstes mal Monster, Kreaturen, Races, Templates, Völker, Schablonen und so weiter... beim nächsten Mal dann vielleicht Zauber oder Gegenstände.

Nur D&D, oder wäre auch d20 Modern/ Future Viechzeugs angebracht?

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Das Monsterprojekt
« Antwort #10 am: 26. Mai 2007, 13:04:19 »
@Kai:
Als du den eingeschickt hast war ich noch nicht Teil der Redaktion, ich kann daher keine Aussage darüber machen, was damit geschehen ist. Wie gesagt habe ich auch "nur" die letzten sieben Monate durchgesehen. Eine Konvertierung wäre natürlich sehr erfreulich, kannst den Thread ja mal anschieben, wenn du die Zeit hast.

@Heretic:
Jap, nehmen wir. Wegen der Netiquette-Diskussion kam ich nicht dazu diese Frage zu klären, aber nun ist sie geklärt, alles wo d20 d'rauf steht ist gekauft.
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Heretic

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #11 am: 27. Mai 2007, 02:01:42 »
Ausgezeichnet...!

Nadir

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #12 am: 26. Juni 2007, 17:45:11 »
Upps, Thread jetzt erst entdeckt...

Vogelmenschen, allgemein: Askar (Mz Askari)
Adler (herrschende Kaste) : Ûl'Askar
Raben (Schamanen) : Dír'Askar
Eichelhäher (Assassinen) : Vár'Askar

Das Apostroph wird nicht als Pause gesprochen.

Statwerte folgen später (grad keine Zeit diese zu liefern  :(  )
und der Fluff auch.

Sportliche Grüße,
Nadir
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Das Monsterprojekt
« Antwort #13 am: 28. Juni 2007, 21:35:17 »
Also mein Drider-Template war soweit eigentlich fertig. Wurde bei mir in der Runde genauso eingesetzt.

Zitat
Creating a Drider
"Drider" is a template that can be added only to Drow (referred to hereafter as the "base creature"). They are normaly created by the so called "Test of Lolth" which occures in most cases at 6th level. Therefore, most driders have at least 6 HD. The creature's type changes to "aberration" and loses all subtypes. The new drider uses all the base creature's statistics and special abilities except as noted here.

Size: Increase to Large. The still humanoid drow part of a drider is considered medium-size wirth regards to equipment. The drider can´t use boots and only restricted armor. It gains no reach.

Hit Dice: Do not increase class HD. The Drider gains no racial HD from the template.

Speed: Changes to 40 ft., climb 15 ft.

AC: Natural armor rises to +6, size modifier -1

Attack: The drider gains a bite attack for 1d4 if it does not already have one. It can use its bite alone or as a natural secondary attack.

Special Attacks: A drider retains all the special attacks of the base creature and also gains a poisonous bite. Poison DC = 10 + 1/2 Hit Dice + Con modifier. The poison inflicts 1d6 Strenght damage (primary and secondary). Furthermore, a drider may spit its own poison on any melee weapon or missile, where it lasts for one attack.


Special Qualities:
A drider retains the special qualities of the base creature except noted here.
Curse of Lolth(Ex): A Drider has been cursed into its current form by Lolth. It takes a -6 penalty on its initial CHA score (as with Bestow Curse) and its SR is reduced to 5 + HD. Furthermore, a drider suffers a -4 penalty an all Charisma related skills when dealing with drow.
Should the Curse* be lifted from the Drider, the penalty on CHA is halved, while the reduction on SR remains. The course can only be lifted by Lolth herself or a high ranking Lolth cleric, which must summon a Yochlol to do so. No faithful of Lolth would do this, if not absolutly sure, not to enrage the Spider Queen.
Poison Immunity (Ex):The base creature becomes immune to all spider poisons. Against other poisons it gains a +4 racial bonus on Fort saves.
Web-Spinning (Ex): The base creature gains the abilty to create webs like a Large monstrous spider.
Stability (Ex): Because the drider has 8 legs, he gains a +4 bonus against any bull rush attempt (with his size bonus he gains total +8 ).

Abilities: Increase from the base creature as follows: Str +4, Dex +2, Con +6, Cha -6.

Skills: Drider have a +4 racial bonus on Hide and Move Silently checks. Because he has a climb speed, he gains +8 on Climb-Checks. A drider can always Take 10 on any climb checks. Otherwise same as the base creature.

Feats: The drider retains all feats of the base creature.

Advancement: By character class

ECL: +2
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Kai

  • Mitglied
Das Monsterprojekt
« Antwort #14 am: 04. Juli 2007, 00:03:42 »
@Deus
Also der Sporendämon ist konvertiert und abgeschickt. Ich hoffe er kommt diesmal auch heil an  :wink: