Autor Thema: Hölle!!!!!  (Gelesen 6180 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Topas

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #15 am: 20. Juli 2007, 12:08:43 »
Und wer will das dann spielen?
Zitat

Ausgegangen von einem Kumpel, der einen seiner alten Chars wieder ausgegraben hat und mit dem er einen anderen Char aus der Hölle holen will, sollte ich die Runde leiten...


Diese Gruppe vermutlich nicht. Zumindest wenn ich "Char" richtig verstehe, dann handelt es sich hier nicht um einen NSC den es zu befreien gilt.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Heretic

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #16 am: 21. Juli 2007, 01:18:53 »
@Tarantar&Simon:
Lest bitte das FC2, bevor ihr so "unpassende" "Erklärungen" abgebt...
Manches, von dem, was ihr da schreibt, ist nämlich nicht konform und widerspricht teilweise auch der internen Logik Baators.

Mea Culpa, aber in dem Fall solltet ihr das Buch wirklich lesen.

Zechi

  • Globaler Moderator
Hölle!!!!!
« Antwort #17 am: 21. Juli 2007, 08:28:45 »
Zitat von: "Heretic"
@Tarantar&Simon:
Lest bitte das FC2, bevor ihr so "unpassende" "Erklärungen" abgebt...
Manches, von dem, was ihr da schreibt, ist nämlich nicht konform und widerspricht teilweise auch der internen Logik Baators.

Mea Culpa, aber in dem Fall solltet ihr das Buch wirklich lesen.


Hast du eigentlich gelesen was Tarantar geschrieben hat?

Er hat doch eindeutig klar gemacht, dass seine Beschreibung nichts mit der aus den Büchern zu tun hat und das es ihm nicht darauf ankam "konform" zu sein, sondern seine eigene Fantasie zu verwenden.

Also lass bitte selber solche absolut unkonstruktiven, unpassenden Kommentare und wenn du dich irgendwo abreagieren willst, dann mach das woanders.

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Tarantar

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #18 am: 21. Juli 2007, 14:24:54 »
Zitat von: "Heretic"
@Tarantar&Simon:
Lest bitte das FC2, bevor ihr so "unpassende" "Erklärungen" abgebt...
Manches, von dem, was ihr da schreibt, ist nämlich nicht konform und widerspricht teilweise auch der internen Logik Baators.

Mea Culpa, aber in dem Fall solltet ihr das Buch wirklich lesen.


Mein lieber Heretic, eigentlich hat der gute Zechi sehr schön gesagt, worauf es uns ankam, aber ich bin auch nochmal so freundlich und erkläre dir, was ich von deinem Post halte.

Da ich natürlich Geld wie Heu habe, lege ich mir jedes auch nur scheinbar etwas wichtige Quellenbuch zu um ganz genau zu wissen, wie Hasen über ein Feld in Ebberon hoppeln. Genauso wie ich viel Geld habe, habe ich auch unendlich Zeit und Muße mir alles durchzulesen.

 Warum, zur Hölle(!!!) soll ich mir ein Buch zulegen, über ein bestimmtes Thema, wenn ich sowieso eine ganz andere Sicht darüber habe? Damit ich sagen kann, dass ich ganz "korrekt" DnD spiele? Das will ich schon deshalb nicht, weil ich mich in meiner Fantasie dann beschnitten fühle. Oh ja, wie dir auffallen sollte, zeige ich "Allüren" eines "Storytellers" auf. Ich bin interessiert darin, etwas so zu spielen wie ich das sehe. Darum entsprechen UNSERE Post auch UNSEREN Ansichtweisen über die Hölle. Denn wie du siehst, gibt es scheinbar auch noch andere, als nur die in den DnD-Büchern beschriebenen Anschauungen. Dabei wette ich auch, dass mein Kumpel Simon und ich nicht die Einzigen sind, die das so sehen. Und weißt du, wie man das Mitteilen einer anderen Ansicht nennt? Meinungsfreiheit. Ich glaube sogar mal in diesem Forum gelesen zu haben, dass diese hier erlaubt ist und toleriert werden soll. Da du dich ja generell so gut mit Regeln auskennst, wirst du wohl bestimmt genau wissen, wo es steht.

Dazu möchte ich noch sagen, dass wir wirklich nur Vorschläge brachten. Ich verlange von Ferros überhaupt nicht, sich auch nur ein bisschen an ihnen zu halten. Vielleicht hat er wieder eine ganz andere Sichtweise als wir beide über diesen Ort. Formal ich zu behaupten wage, dass ich wenigstens anregende Ideen liefern konnte. Was hast du denn nämlich beigetragen? Soweit ich gesehen habe, hast du dich nur über die deutschen Übersetzungen aufgeregt, aber nirgendswo genau gesagt, wie er etwas machen könnte.

Wenn du das Buch schon gelesen hast, wieso kannst du dann nicht etwas daraus posten? Damit er wenigstens vielleicht eine Vorstellung bekommen kann, wie es in der Hölle aussieht? Aber nein, der Herr möchte es sich natürlich so einfach wie möglich machen und sagt nur: "Lies das Buch." Ich finde es daher eine Frechheit, sich über andere Ideen aufzuregen, wenn man sich selber groß keine Gedanken darüber macht.

Wie ich schon mitbekommen habe, bin ich nicht der erste "Storyteller", der eine kleine Konfrontation mit dir hatte. Ich wette, ich werde auch nicht der Letzte sein, wenn du weiterhin so intolerant den Ideen anderen gegenüber bist.

Und wenn du hier weiterhin eine große Klappe riskieren willst, dann bring doch mal Vorschläge hier ein, wie er das machen könnte. EIGENE Vorschläge wohlgemerkt, nicht welche die aus einem Buch entnommen wurden. Ich denke dann wirst du mal sehen, wie schwer das ist, selber kreativ zu sein.

Denn nebenbei, ich bin der Überzeugung, das auch eigene Vorstellungen grandios umsetzbar sind, wenn man weiß wie. Vielleicht kann man sogar etwas größeres daraus erschaffen, als man denkt.

Gut, ich will mich an diesem Punkt nochmal bei Zechi bedanken, weil er meine und Simons Ansicht mit seinem Post auf den Punkt gebracht hatte. Außerdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich diesen Thread so entführen musste, aber das sollte so gesagt werden. Ich freue mich jetzt schon auf die Vorschläge von anderen, weil sie selber einen nur inspirieren können^^.

Damit möchte ich mich auch verabschieden, bis dann. :)
Inkarnation des Advocatus Diaboli

Heretic

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #19 am: 23. Juli 2007, 10:01:13 »
Zitat von: "Tarantar"
Zitat von: "Heretic"
@Tarantar&Simon:
Lest bitte das FC2, bevor ihr so "unpassende" "Erklärungen" abgebt...
Manches, von dem, was ihr da schreibt, ist nämlich nicht konform und widerspricht teilweise auch der internen Logik Baators.

Mea Culpa, aber in dem Fall solltet ihr das Buch wirklich lesen.


Mein lieber Heretic, eigentlich hat der gute Zechi sehr schön gesagt, worauf es uns ankam, aber ich bin auch nochmal so freundlich und erkläre dir, was ich von deinem Post halte.

Da ich natürlich Geld wie Heu habe, lege ich mir jedes auch nur scheinbar etwas wichtige Quellenbuch zu um ganz genau zu wissen, wie Hasen über ein Feld in Ebberon hoppeln. Genauso wie ich viel Geld habe, habe ich auch unendlich Zeit und Muße mir alles durchzulesen.

 Warum, zur Hölle(!!!) soll ich mir ein Buch zulegen, über ein bestimmtes Thema, wenn ich sowieso eine ganz andere Sicht darüber habe? Damit ich sagen kann, dass ich ganz "korrekt" DnD spiele? Das will ich schon deshalb nicht, weil ich mich in meiner Fantasie dann beschnitten fühle. Oh ja, wie dir auffallen sollte, zeige ich "Allüren" eines "Storytellers" auf. Ich bin interessiert darin, etwas so zu spielen wie ich das sehe. Darum entsprechen UNSERE Post auch UNSEREN Ansichtweisen über die Hölle. Denn wie du siehst, gibt es scheinbar auch noch andere, als nur die in den DnD-Büchern beschriebenen Anschauungen. Dabei wette ich auch, dass mein Kumpel Simon und ich nicht die Einzigen sind, die das so sehen. Und weißt du, wie man das Mitteilen einer anderen Ansicht nennt? Meinungsfreiheit. Ich glaube sogar mal in diesem Forum gelesen zu haben, dass diese hier erlaubt ist und toleriert werden soll. Da du dich ja generell so gut mit Regeln auskennst, wirst du wohl bestimmt genau wissen, wo es steht.

Dazu möchte ich noch sagen, dass wir wirklich nur Vorschläge brachten. Ich verlange von Ferros überhaupt nicht, sich auch nur ein bisschen an ihnen zu halten. Vielleicht hat er wieder eine ganz andere Sichtweise als wir beide über diesen Ort. Formal ich zu behaupten wage, dass ich wenigstens anregende Ideen liefern konnte. Was hast du denn nämlich beigetragen? Soweit ich gesehen habe, hast du dich nur über die deutschen Übersetzungen aufgeregt, aber nirgendswo genau gesagt, wie er etwas machen könnte.

Wenn du das Buch schon gelesen hast, wieso kannst du dann nicht etwas daraus posten? Damit er wenigstens vielleicht eine Vorstellung bekommen kann, wie es in der Hölle aussieht? Aber nein, der Herr möchte es sich natürlich so einfach wie möglich machen und sagt nur: "Lies das Buch." Ich finde es daher eine Frechheit, sich über andere Ideen aufzuregen, wenn man sich selber groß keine Gedanken darüber macht.

Wie ich schon mitbekommen habe, bin ich nicht der erste "Storyteller", der eine kleine Konfrontation mit dir hatte. Ich wette, ich werde auch nicht der Letzte sein, wenn du weiterhin so intolerant den Ideen anderen gegenüber bist.

Und wenn du hier weiterhin eine große Klappe riskieren willst, dann bring doch mal Vorschläge hier ein, wie er das machen könnte. EIGENE Vorschläge wohlgemerkt, nicht welche die aus einem Buch entnommen wurden. Ich denke dann wirst du mal sehen, wie schwer das ist, selber kreativ zu sein.

Denn nebenbei, ich bin der Überzeugung, das auch eigene Vorstellungen grandios umsetzbar sind, wenn man weiß wie. Vielleicht kann man sogar etwas größeres daraus erschaffen, als man denkt.

Gut, ich will mich an diesem Punkt nochmal bei Zechi bedanken, weil er meine und Simons Ansicht mit seinem Post auf den Punkt gebracht hatte. Außerdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich diesen Thread so entführen musste, aber das sollte so gesagt werden. Ich freue mich jetzt schon auf die Vorschläge von anderen, weil sie selber einen nur inspirieren können^^.

Damit möchte ich mich auch verabschieden, bis dann. :)

Kauft du dir einen Ford, schraubst dann dran rum, tauschst den Originalmotor durch einen Ersatz von Machmalu Arms aus, und verkaufst ihn dann als Orginalfahrzeug von Ford weiter?
Sicher NICHT.

Heretic

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #20 am: 23. Juli 2007, 10:05:33 »
Zitat von: "Tarantar"
Ich denke dann wirst du mal sehen, wie schwer das ist, selber kreativ zu sein.

Denn nebenbei, ich bin der Überzeugung, das auch eigene Vorstellungen grandios umsetzbar sind, wenn man weiß wie. Vielleicht kann man sogar etwas größeres daraus erschaffen, als man denkt.

Gut, ich will mich an diesem Punkt nochmal bei Zechi bedanken, weil er meine und Simons Ansicht mit seinem Post auf den Punkt gebracht hatte. Außerdem möchte ich mich entschuldigen, dass ich diesen Thread so entführen musste, aber das sollte so gesagt werden. Ich freue mich jetzt schon auf die Vorschläge von anderen, weil sie selber einen nur inspirieren können^^.

Damit möchte ich mich auch verabschieden, bis dann. :)

Lies mal den 3. Thread hier im Subforum. Und dann sei bitte still, von wegen selber kreativ sein, und so, ok? Baator ist nicht mehr Baator, wenn du den "Inhalt" auswechselst, denn immerhin GIBT es offizielles Material dazu. Jeder, der das komplett ignoriert, ist ein Abweichler, ein Ketzer, ein Vampire-Live-Spieler, ein LARPER, ein Magic-Kid und Yu-Gi-Oh-Fanboy. So.
 :D

Darigaaz

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #21 am: 23. Juli 2007, 10:18:12 »
Heretic es ist scheißegal, ob er seine Hölle Baator oder Eterernal stubborness of heretic's posts nennt.

Es gibt da dieses Glühwürmchen aus Kanada, Name ist mir entfallen, jedenfalls steht das kurz vorm Aussterben. Und neulich wurde wieder ein Weibchen entdeckt, daß einen Eiersack an einer Pflanze befestigte. Ich glaube, dieser Eiersack ist interessanter, als deine permanten unwichtigen Ereiferungen über Verwendung von FR-Namen und Darstellungen in eigenen Welten.
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Heretic

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #22 am: 23. Juli 2007, 23:19:54 »
Zitat von: "Darigaaz"
Heretic es ist scheißegal, ob er seine Hölle Baator oder Eterernal stubborness of heretic's posts nennt.

Jo, bis er eines schröcklichen Tages auf einen Spieler, der von gewissen Standards ausgeht, die Tamtaram nicht erwähnt, weil sie für ihn normal sind. Und dann steht der Spieler da, wie der Ochs vorm Berg.

Und noch was:
Wo ist der Bus?

Nadir

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #23 am: 23. Juli 2007, 23:46:34 »
Zitat von: "Darigaaz Signatur"
Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

 :twisted:
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Serath

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #24 am: 24. Juli 2007, 00:48:35 »
Zitat von: "Heretic"
Zitat von: "Darigaaz"
Heretic es ist scheißegal, ob er seine Hölle Baator oder Eterernal stubborness of heretic's posts nennt.

Jo, bis er eines schröcklichen Tages auf einen Spieler, der von gewissen Standards ausgeht, die Tamtaram nicht erwähnt, weil sie für ihn normal sind. Und dann steht der Spieler da, wie der Ochs vorm Berg.


Oh schrecklich! Die Welt ist nicht so wie es in den Büchern steht; der SL hat seine Fantasie  benutzt. Damit ist der arme Spieler natürlich total überfordert und weiß weder ein noch aus. Jetzt kann er doch sein Metawissen gar nicht anwenden. Wirklich schrecklich.

Darigaaz

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #25 am: 24. Juli 2007, 09:27:14 »
Zitat von: "Heretic"
Zitat von: "Darigaaz"
Heretic es ist scheißegal, ob er seine Hölle Baator oder Eterernal stubborness of heretic's posts nennt.

Jo, bis er eines schröcklichen Tages auf einen Spieler, der von gewissen Standards ausgeht, die Tamtaram nicht erwähnt, weil sie für ihn normal sind. Und dann steht der Spieler da, wie der Ochs vorm Berg.

Und noch was:
Wo ist der Bus?

Es is wurscht, was du als Spieler für Standards kennst, und selbst wenn, was juckt es dich als Spieler, auf Metaebene zu wissen, wie die Hölle aussieht, wenn dein Charakter 0 Ranks in Knowledge (the plaines) hat?
Deine Meckerei erscheint immer mehr als Verlust der Illusion einer Kontrolle in einer Fantasy Welt, die du gerne hättest, aus welchem Grunde auch immer.

edit: jedesmal, wenn ich deine Posts lese, frage ich mich das auch? Wo ist dein Bus?
Realismus erhöht nur den DC

Wahre Worte sind nicht angenehm, angenehme Worte sind nicht wahr!

Tarantar

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #26 am: 24. Juli 2007, 17:20:34 »
Ist es nicht verständlich, dass ein neuer Spieler schon vor dem ersten Spiel in einer neuen Gruppe erklärt wird, dass man in einer eigenen Welt spielt? Das erspart einen nämlich ungemein unnötige Diskussionen. Scheinbar bist du sogar blind fürs Offensichtliche.

Wann habe ich gesagt, dass ich meine Version als Absolute ansehe? Ich bin sehr wohl bewusst das ich etwas abändere. Ich sehe das aber eher als "tunen" an. Und so einen schönen, getunten Wagen würde ich mit Sicherheit nicht so schnell verkaufen, oder?

Es gibt offizielles Material. Ja und, das weiß ich auch. Heißt das automatisch, das ich es mir kaufen muss? Im Grunde sind die zusätzlichen Quellenbücher doch nur da, um manchen Spielern eine Sache näher bringen wollen. Ich sage extra manche, weil auch einige auch solche Bücher für nicht notwendig halten. Eigentlich braucht man nur das Master Guide und das Players Handbook I um spielen zu können. Ein paar Gruppen spielen vielleicht auch nur so und haben trotzdem Spaß. Kannst du dir schlecht vorstellen, was? Ich finde es übrigens erschreckend, wie du einfach verschiedene Gruppen unter einem Kamm scherst.

Ich warte übrigens immer noch auf richtige Vorschläge von dir. Bis jetzt kam weiterhin nur Beschwerden. Oder ist es dem Allmeister zu schwer etwas aus einem Buch rauszuschreiben?

So, damit verabschiede ich mich erstmal.

P.S.: Ist es nicht ziemlich merkwürdig, das in diesem Thread so viele gegen dich sind?
Inkarnation des Advocatus Diaboli

Hölle!!!!!
« Antwort #27 am: 24. Juli 2007, 19:43:01 »
@ Heretic

Eigentlich war doch die Diskussion schon beendet, als Tarantar geschrieben hat, dass er sein Geld nicht in einen Haufen Regelbücher investieren will.
Wenn es dich so stört, dass wir selber denken um die Hölle auszugestallten, dann schenke Tarantar doch eine Version von diesem Findish Codex.
Besser als hier den Beitrag hier so zu entführen...

Im Grunde ist es doch dein einziges Ziel einen Streit vom Zaun zu brechen. Du freust dich wahrscheinlich mit einer infantilen Gehässigkeit über jede Zeile die dir zurückgeschrieben wird. (Das würde auch erklären, warum du noch nichts sinnvolles zum Thema beigetragen hast.)
Such dir ein anderes Hobby, Heretic. Du trittst jeden mit deiner abscheulichen Art auf den Schlipps. Ich nenne solche Leute normalerweise Klugscheisser. Ey man, ich hoffe, dass du im richtigen Leben nicht genauso bist...
Ich glaube, dann hättest du wenig Freu(n)de... am besten wir ignorieren Heretic einfach...

Zechi

  • Globaler Moderator
Hölle!!!!!
« Antwort #28 am: 24. Juli 2007, 19:53:34 »
Ich habe Tarantar schon angeschrieben. Selbst wenn man sich selber beleidigt fühlt, ist es nicht gerechtfertigt andere zu beleidigen. Das gilt erst Recht, wenn man an sich unbeteiligt ist.

Worte wie Klugscheißer oder Dumm sollte man also bitte vermeiden.

Und jetzt bitte ich um keine weiteren Provokationen mehr, in die eine oder andere Richtung, sonst bin ich gezwungen hier furchtbar rumzueditieren.

Gruß Zechi (Moderator)
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Talwyn

  • Mitglied
Hölle!!!!!
« Antwort #29 am: 26. Juli 2007, 12:55:28 »
Zitat von: "Tarantar"
Lass sie auch nie ihr Ziel erreichen. Schließlich ist das die Hölle...


:boxed:

Gegenargument: Gib ihnen auf jeden Fall immer eine Chance ihr Ziel zu erreichen, schließlich sind das die Helden in der Geschichte...

Was du hier forderst ist übelstes Railroading gepaart mit reinstem Atmo-Faschismus. Es soll ja tatsächlich Leute geben, die gerne so spielen, ich persönlich käme mir aber ordentlich verarscht vor, wenn der Spielleiter jedwede Bemühung zunichte macht, nur weil das seiner Vorstellung von angemessener "Atmosphäre" entspricht. Ich gehe mal davon aus, dass die Gruppe nicht auf der 1. Stufe nach Baator kommen wird, und gerade im Vergleich zum chaotischen Abgrund kann man in den neun Höllen als Sterblicher durchaus eine Weile überleben und seine Ziele erreichen, solange man sich an die Spielregeln der Ebene und ihrer Bewohner hält. Ein Abenteuer, bei dem das Scheitern der SC vorprogrammiert ist braucht man gar nicht erst spielen, und als SL reicht zur Vorbereitung eigentlich auch der auf einen Zettel geschmierte Satz: Ihr seid alle tot.