Autor Thema: [Eberron] Im Griff der Smaragdklaue  (Gelesen 943 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« am: 03. Juni 2007, 11:52:41 »
Wie der Titel schon angibt, möcht ich im Abenteuer den Zahn des At-Ta-Irs entfernen und statt dessen ein anderes Artefakt oder auch einen ganz anderen Schatz in die Kammer legen.

Gibt es da Vorschläge? Hat jeder von euch das Artefakt verwendet, oder auch etwas anderes?

Ich dachte ja schon an einen auf die Gruppe zugeshcnittenen Schatz, aber so einen haben sie zwei Stufen zuvor schon erhalten, und solche SChätze sind doch meistens recht mächtig (da sie eben genau das beinhalten, was die jeweiligen Charaktere weiterbringt).

Danke schno mal vorab!
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

Kordilvar

  • Mitglied
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« Antwort #1 am: 04. Juni 2007, 07:57:20 »
Ich finde das Artefakt eigentlich noch stimmig und würde es so lassen. Wenn es niemand aus der Gruppe will, könnten sie es evtl bei Hassalac in Sturmkap eintauschen, gegen etwas anderes  :P

Meine Gruppe hat das Artefakt übrigens nicht geborgen, da sie ein wenig abgeschreckt waren von der Falle davor  :)
...these go to eleven!

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« Antwort #2 am: 04. Juni 2007, 09:10:44 »
Ich habe den Zahn auch so verwendet wie im Buch.

Wenn es erst vor so kurzer Zeit einen auf die Gruppe zugeschnittenen Schatz gab, würde ich davon absehen. Wirkt in meinen Augen unglaubwürdig.
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Kordilvar

  • Mitglied
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« Antwort #3 am: 04. Juni 2007, 09:57:02 »
Aus was für Klassen besteht denn deine Gruppe? Unter Umständen bietet sich einer der magischen Gegenstände aus "Secrets of Xen'drik" an...
...these go to eleven!

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« Antwort #4 am: 04. Juni 2007, 10:31:33 »
Ein Kriegsgeschmiedeter Kleriker / Exorzist der Silbernen Flamme
Eine Halb-Elfische Magierin
Eine Waldläufer / Kämpfer Wandlerin
Ein valenarscher Kämpfer Elf

Naja, so wie es aussihet, lass ich das Artefakt dann mal lieber drinnen. Stimmt, die Falle könnte durchaus abschreckend sein. Aber wie ich meine Leute kenne, werden sie unbedingt wissen wollen, was sich dahinter befindet.

Secrets of Xen'drik ist leider so ziemlich das einzige Eberron Buch, das ich nicht habe  :(
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
[Eberron] Im Griff der Smaragdklaue
« Antwort #5 am: 09. Juli 2019, 16:24:24 »
Ich nehm den Thread jetzt einmal.... mittlerweile sind wir in der Gruppe auch beim Ende des Abenteuers angekommen und ich als SL finde irgendwie das die Encounter völlig unbalanced sind. Selbst jetzt soll ich meiner 4x Stufe 8 Gruppe, Smaragdklaue Soldaten mit 17 HP entgegenschicken.  :blink:....Das geht eigentlich durch die Bank des ganzen Abenteuer Pfades. Wundert mich, das das sonst keiner geschrieben hat.... klar, kann man dann selbst anpassen, jedoch kaufe ich ja das Abenteuer um das nicht machen zu müssen....  :evil:
Unser Wandler hat 4 der 6 Soldaten im Tempel in einer Runde mit Doppelschlag und so gekillt. Muss den Machern doch auffallen sowas...  :huh:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)