• Drucken

Autor Thema: Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron  (Gelesen 32535 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Topas

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #45 am: 26. Juni 2007, 15:47:37 »
Zitat von: "Berandor"
aber endet nicht an einem Cliffhanger.


Wie schrecklich! :o  Das kann man ja nun wirklich unmöglich dem Leser zumuten.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #46 am: 26. Juni 2007, 16:23:00 »
Schön, dass ihr mich versteht. ^_^

Aber ehrlich: Wir haben mitten in einer Kampfsituation einen Schnitt gemacht, und das wäre ein schlechter Schnittpunkt. Wenn ich den Zug nicht hätte kriegen müssen...
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #47 am: 27. Juni 2007, 14:21:15 »
*wart* *wart*

*trommel mit den Fingern*
"die untoten Drachen werden die Welt beherrschen"

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #48 am: 27. Juni 2007, 14:29:26 »
i.Ü. beginnt jetzt die heiße Phase der Klausurzeit, sodass ich nicht versprechen kann, vor, sagen wir, dem 20.07. ein Update zu schreiben.
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Topas

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #49 am: 27. Juni 2007, 14:43:49 »
Du Folterknecht.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Dirim

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #50 am: 28. Juni 2007, 18:08:08 »
Als meine Tochter zur welt gekommen ist, hast Du gesagt:
Zitat: "Deine Eltern brauchen keinen Schlaf." - Zitat Ende

Also, was machen schon ein paar kleine Klausuren. Die werden doch einen Mann wie Dich nicht umhauen :D

Gruß
Dirim

shaz´narahd

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #51 am: 29. Juni 2007, 09:04:38 »
Laß ihm doch etwas Zeit, schließlich gibt es nicht wirklich viel Stoff bis zu dem Punkt, an dem wir letztes mal abgebrochen haben.

Dafür, daß ich dir den Rücken stärke, Berandor, darf ich doch erwarten, daß du das nächste Update mit dem gesamten Inhalt der nächsten Spielsitzung am 07.07.07 spätestens am 09.07.07 online stellst, gelle?  :twisted:

shaz
"Ich höre nichts", sagte Anna zum Zwerg, der ihr beipflichtete. Der Raum hinter Tür schien eindeutig leer zu sein... bis auf den Tod!

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #52 am: 29. Juni 2007, 14:41:10 »
Hiermit verspreche ich: Wenn es am 07.07. einen TPK gibt, dann stelle ich das nächste Update am 09.07. online.

Deal?
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Topas

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #53 am: 29. Juni 2007, 14:43:54 »
Deal!  :twisted: Eigentlich habe ich die Chars recht lieb gewonnen im Laufe dieser Story hour, aber man soll ja eh aufhören wenn's am Schönsten ist.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Dirim

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #54 am: 01. Juli 2007, 13:22:34 »
Das war es wohl mit Deiner nächsten Gastrolle...  :o

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #55 am: 01. Juli 2007, 14:36:28 »
Das nächste Kapitel beginnt dann wohl so:
---

Die Kettenbrecher zückten ihre Waffen, als es an der Tür klopfte. Jenya öffnete, und draußen stand ein Mob mit Fackeln, angeführt von Embril Aloustinai und Severen Nalavant.
»Kommt raus, Kettenbrecher!«, rief Embril. »Zeit zu sterben.«
»Könnt ihr in einer halben Stunde wiederkommen?«, fragte Dirim zurück. »Wir müssen erst noch Topas töten gehen...«
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Topas

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #56 am: 02. Juli 2007, 12:09:56 »
Wie, man kann mehr als eine Gastrolle bekommen? Wenn ich das gewusst hätte...
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Dirim

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #57 am: 02. Juli 2007, 12:13:13 »
OK. Du jetzt nicht mehr  :grin:
Spätestens nach dem TPK am Samstag  :wink:

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #58 am: 02. Juli 2007, 19:32:53 »
I.Ü. schreibe ich am Samstag vor dem Spiel eine Klausur. Das ist perfekt zum Abreagieren.
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Kylearan

  • Mitglied
Berandors Stadt in Ketten VII: Schatten über Cauldron
« Antwort #59 am: 04. Juli 2007, 09:29:44 »
Zitat von: "Berandor"
»Könnt ihr in einer halben Stunde wiederkommen?«, fragte Dirim zurück.

So lange brauchen wir nicht ... ;-)

Kylearan
"When the going gets tough, the bard goes drinking."

  • Drucken