Autor Thema: [SW] Saga Edition Beschwerden  (Gelesen 6450 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Chryst

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« am: 19. Juni 2007, 22:30:10 »
1. Was bringt einem Soldier das Talent "Armored Defense"? Auf Seite 133 im Kasten steht, dass man Rüstungen ohnehin auf diese Art und Weise verwenden kann, und weitere Vorteile, die das Talent geben würde, werden nicht erwähnt.

2. Weapon Batteries: Welcher Bonus wäre nun abzuziehen, wenn man mit denen Waffen einzeln feuern möchte?

3. Ein AT-AT führt 4 und nicht 5 Speeder Bikes mit (gut, dass ist jetzt nicht so tragisch   :D )

4. Die Beschreibung der Energy Balls fehlt. Außerdem erleidet ein AAT-1 Ionenwaffen doppelten Schaden. Der Grund dafür sind, wie ich glaube, die Energy Balls der Gungans. Nur verursachen genau die "energy" und nicht "energy (ion)" Schaden.

5. Die Beschriebung des Harpunenangriffs des T-47 ist seltsam. Verstehe ich das richtig, dass zuerst ein Angriffswurf gegen den Walker gemacht werden muss, dann ein konkurrierender Grapple-Wurf, und falls der Walker weitermarschieren will in der Folge noch ein Pilot-Wurf gegen einen DC, der dem Ergebnis des vorherigen Grapple-Wurfs des T-47 Schützen entspricht?

6. Der T-47 macht mit seinen Doppel Laserkanonen durchnittlich 25 Schaden. Der AT-AT hat eine DR von 20. Auch wenn er mit 300 HP natürlich viele dieser Schüsse überleben würde, finde ich das komisch. :-)

7. Das LAAT/i hat 4 und nicht 6 Mann Besatzung (1 Pilot, 3 Schützen). Wahrscheinlich wurden hier aber die 2 Computergesteuerten composite-beam laser der Einfachheit/des Spaßes halber zu von Menschen bedienten umgewandelt. Zudem führt ein LAAT/i 8 und nicht 6 rockets, sowie 2 Speeder Bikes mit.

So, genug gemeckert für heute.  :wink: Mehr fällt mir gerade nicht mehr ein.
For fairies sake I'd say you better come with me

Darastin

  • Mitglied
Re: [SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #1 am: 19. Juni 2007, 23:02:06 »
Zitat von: "Chryst"
1. Was bringt einem Soldier das Talent "Armored Defense"? Auf Seite 133 im Kasten steht, dass man Rüstungen ohnehin auf diese Art und Weise verwenden kann, und weitere Vorteile, die das Talent geben würde, werden nicht erwähnt.

Mit dem Talent benutzt Du den Armor Bonus oder Dein Heroic Level für die Ref Defense, je nachdem was besser ist. Ohne das Talent kriegst Du auf jeden Fall den Armor Bonus, selbst wenn's nur zwei Punkte sind und Du Stufe 20 bist. Das Talent ist also absolute Pflicht wenn Du nach Stufe 5 oder so noch Rüstung tragen willst. Vergiß' nicht, daß schwerere Rüstungen ja auch die FORT Defense und damit den Damage Threshold erhöhen; allein dafür lohnt sich das Talent schon.

Zitat
2. Weapon Batteries: Welcher Bonus wäre nun abzuziehen, wenn man mit denen Waffen einzeln feuern möchte?

Es gibt +2 für jedes zusätzliche Geschütz. Die Turbolaser-Batterien eines ISD haben +17 und bestehen aus je sechs Geschützen, einzeln wären das noch +7 (17-5*2). Das dürfte sich aber aufgrund der geänderten Schild- und Batteriefeuer-Schadensregeln nur gegen wirkliche Zielscheiben lohnen.

Zitat
5. Die Beschriebung des Harpunenangriffs des T-47 ist seltsam. Verstehe ich das richtig, dass zuerst ein Angriffswurf gegen den Walker gemacht werden muss, dann ein konkurrierender Grapple-Wurf, und falls der Walker weitermarschieren will in der Folge noch ein Pilot-Wurf gegen einen DC, der dem Ergebnis des vorherigen Grapple-Wurfs des T-47 Schützen entspricht?

Jupp. Beachte aber, daß der letzte Pilot-Check sehr riskant ist: Schlägt er fehl, dann gibt es einen heftigen Crash.

Zitat
6. Der T-47 macht mit seinen Doppel Laserkanonen durchnittlich 25 Schaden. Der AT-AT hat eine DR von 20. Auch wenn er mit 300 HP natürlich viele dieser Schüsse überleben würde, finde ich das komisch. :-)

Und einen AT-ST kann man immer noch mit nem normalen Blaster zerlegen. Aber die Dinger feuern ja nun auch deutlich kräftiger zurück; ohne schwere Artillerie und dicke Panzerung dürfte man wohl nicht lange genug überleben um diesen Brocken gefährlich zu werden. Ein T-47 ist nach einem Treffer durch die Hauptgeschütze des AT-AT schrottreif. Wenn man Glück hat. Ansonsten hast Du hoffentlich noch einen Force Point übrig... Jedenfalls dürften vier T-47 es statistisch gesehen nicht schaffen, einen AT-AT nennenswert zu beschädigen bevor dieser sie vom Himmel holt.

Zitat
7. Das LAAT/i hat 4 und nicht 6 Mann Besatzung (1 Pilot, 3 Schützen). Wahrscheinlich wurden hier aber die 2 Computergesteuerten composite-beam laser der Einfachheit/des Spaßes halber zu von Menschen bedienten umgewandelt.

Ich weiß nicht woher Du diese Information nimmst, aber in Attack of the Clones war ganz klar zu sehen, daß diese Dinger manuell gesteuert wurden. Da wundert es mich eher, daß diese Waffen kein Autofeuer haben; für mich sah das stellenweise doch sehr nach Flächenangriff aus.

Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Chryst

  • Mitglied
Re: [SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #2 am: 20. Juni 2007, 11:44:35 »
Zitat von: "Darastin"
Mit dem Talent benutzt Du den Armor Bonus oder Dein Heroic Level für die Ref Defense, je nachdem was besser ist. Ohne das Talent kriegst Du auf jeden Fall den Armor Bonus, selbst wenn's nur zwei Punkte sind und Du Stufe 20 bist. Das Talent ist also absolute Pflicht wenn Du nach Stufe 5 oder so noch Rüstung tragen willst. Vergiß' nicht, daß schwerere Rüstungen ja auch die FORT Defense und damit den Damage Threshold erhöhen; allein dafür lohnt sich das Talent schon.


Aaahja, der Unterschied ist mir entgangen, vielen Dank!

Zitat von: "Darastin"
Es gibt +2 für jedes zusätzliche Geschütz. Die Turbolaser-Batterien eines ISD haben +17 und bestehen aus je sechs Geschützen, einzeln wären das noch +7 (17-5*2). Das dürfte sich aber aufgrund der geänderten Schild- und Batteriefeuer-Schadensregeln nur gegen wirkliche Zielscheiben lohnen.


:oops: Nachrechnen lohnt sich.

Zitat von: "Darastin"
Ich weiß nicht woher Du diese Information nimmst, aber in Attack of the Clones war ganz klar zu sehen, daß diese Dinger manuell gesteuert wurden. Da wundert es mich eher, daß diese Waffen kein Autofeuer haben; für mich sah das stellenweise doch sehr nach Flächenangriff aus.


Naja, die vorderen zwei Waffenkanzeln, die gleich neben dem Cockpit sind, werden tatsächlich manuell gesteuert. Die hinteren beiden, also die, welche in die Flügel integriet sind, sind allerdings automatisiert. Klick Mich
Wie schon gesagt wären computergesteuerte Waffensysteme im Rollenspiel aber wohl wenig attraktiv und wurden deshalb auf manuelle Bedienung umgestellt.

Ich werd hier wahrscheinlich bald wieder um weitere Fragen ergänzen, bis dahin vielen Dank Darastin!  :)
For fairies sake I'd say you better come with me

Darastin

  • Mitglied
Re: [SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #3 am: 20. Juni 2007, 11:54:21 »
Zitat von: "Chryst"
Naja, die vorderen zwei Waffenkanzeln, die gleich neben dem Cockpit sind, werden tatsächlich manuell gesteuert. Die hinteren beiden, also die, welche in die Flügel integriet sind, sind allerdings automatisiert. Klick Mich

Also egal wie genau ich hinsehe, ich sehe da überhaupt keine Kanonen in den Flügelkuppeln. Und ich kann mich auch an keine Filmszene erinnern, in der aus den Flügelkuppeln geschossen wurde. Insofern dürften da selbst "offizielle" Quellen nur wenig glaubwürdig sein. Offiziell war die Executor auch mal gerade 8000m lang :lol ; wenigstens diesen Fehler haben die Herrschaften dann aber eingesehen und korrigiert ;)

Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Re: [SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #4 am: 20. Juni 2007, 13:49:15 »
Zitat von: "Darastin"
Zitat von: "Chryst"
Naja, die vorderen zwei Waffenkanzeln, die gleich neben dem Cockpit sind, werden tatsächlich manuell gesteuert. Die hinteren beiden, also die, welche in die Flügel integriet sind, sind allerdings automatisiert. Klick Mich

Also egal wie genau ich hinsehe, ich sehe da überhaupt keine Kanonen in den Flügelkuppeln. Und ich kann mich auch an keine Filmszene erinnern, in der aus den Flügelkuppeln geschossen wurde. Insofern dürften da selbst "offizielle" Quellen nur wenig glaubwürdig sein. Offiziell war die Executor auch mal gerade 8000m lang :lol ; wenigstens diesen Fehler haben die Herrschaften dann aber eingesehen und korrigiert ;)

Bis bald;
Darastin


Was denkst du was die beiden in den Kuppeln sonst machen? Die schwarzen kreisförmigen  "Teile" werden wohl eine Art Laserwaffe darstellen sollen. Wenn man genau hinsieht, erkennt man sogar die manuelle "Zieleinrichtung" über den Händen der Tropper an der Steuerung der Waffen.

Solche Kuppeln haben im Normalfall nur einen Zweck - zu Feuern, nämlich Unterstützungsfeuer und Jägerabwehr (vergleiche Flying Fortress B-17).

EDIT: EInzige andere Verwendungsmöglichkeit (die mir gerade eingefallen ist) wäre die Zielerfassung. Dann bräuchte man aber eigentlich nur 1 Kuppel.
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Grille

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #5 am: 20. Juni 2007, 16:21:01 »
Moin Moin,

ein detailierteres Bild damit ihr mehr zum spekulieren habt. Klick.

Chryst

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #6 am: 20. Juni 2007, 17:11:09 »
Hihi, die Sache mit den Kuppeln könnt ihr mir ruhig glauben.  :D Ich hab den Incredible Crosssections Gesamtband, und die beiden Kugeln in den Flügeln sind tatsächlich Composite-Beam Laser  :P

Ob man die mal feuern sieht weiß ich allerdings auch nicht.
For fairies sake I'd say you better come with me

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #7 am: 20. Juni 2007, 17:28:36 »
Zitat von: "Chryst"
Hihi, die Sache mit den Kuppeln könnt ihr mir ruhig glauben.  :D Ich hab den Incredible Crosssections Gesamtband, und die beiden Kugeln in den Flügeln sind tatsächlich Composite-Beam Laser  :P

Ob man die mal feuern sieht weiß ich allerdings auch nicht.


Du Sith...
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Chryst

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #8 am: 20. Juni 2007, 17:49:25 »
Argh, und ich glaubte, die überlisten zu können  :oops:

1  2
For fairies sake I'd say you better come with me

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #9 am: 21. Juni 2007, 15:25:33 »
Ich bin ja auch der Meinung, warum sonst sollte man diese Kuppeln in eine so unvorteilhafte Position bringen, wenn nicht zum Schießen?
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Romaal

  • Mitglied
    • http://www.alsteria.de.vu
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #10 am: 21. Juni 2007, 16:45:17 »
Was mich noch an den neuen Regeln aufregt ist die Tatsache dass Rüstungen bei hochstufigen Charas nutzlos geworden sind.

Warum sollte man auf Lvl 10 noch eine Fliegerjacke tragen wenn man ja eh +10 auf die Reflex Defense bekommt?
Naja, das wurde da schlecht gelöst meiner Meinung nach. Es wird ja wohl nicht jeder Held nackt oder in Alltagskleidung rumrennen.
L'alurl rivvil zhah elghinyrr rivvil.

Darastin

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #11 am: 21. Juni 2007, 16:57:00 »
Zitat von: "Romaal"
Warum sollte man auf Lvl 10 noch eine Fliegerjacke tragen wenn man ja eh +10 auf die Reflex Defense bekommt?

Weil es (Improved) Armored Defense gibt. Außerdem kriegen Mooks keinen Stufenbonus, für die lohnt sich das.

Zitat
Naja, das wurde da schlecht gelöst meiner Meinung nach. Es wird ja wohl nicht jeder Held nackt oder in Alltagskleidung rumrennen.

Als ich das letzte Mal Star Wars gesehen habe war genau das der Fall; nur zwei Schurken und natürlich ein Großteil der Mooks trugen Rüstung. Insofern ist es durchaus angebracht, daß Helden dazu ermutigt werden keine Rüstung zu tragen oder eben entsprechend Talente zu investieren.

Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #12 am: 21. Juni 2007, 17:20:02 »
Zitat von: "Romaal"
Was mich noch an den neuen Regeln aufregt ist die Tatsache dass Rüstungen bei hochstufigen Charas nutzlos geworden sind.

Warum sollte man auf Lvl 10 noch eine Fliegerjacke tragen wenn man ja eh +10 auf die Reflex Defense bekommt?
Naja, das wurde da schlecht gelöst meiner Meinung nach. Es wird ja wohl nicht jeder Held nackt oder in Alltagskleidung rumrennen.


Ich finde auch, dass sich eine Rüstung kaum noch lohnt. Jeder SC-Rüstungsträger wird wohl das Talent Armored Defense vom Soldier wählen. Aber dann macht er eigentlich nur den Gewinn, dass er einen Bonus auf Fort Defense bekommt. Ok, später gibts noch Improved Armored Defense. Wenn man Rüstung tragen will, sollte man sich halt drauf spezialisieren. Ich persönlich hätte trotzdem DR schöner gefunden.

Wo wir dabei sind: Welche Möglichkeiten gibt es an DR zu kommen?
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Darastin

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #13 am: 21. Juni 2007, 17:33:28 »
Zitat von: "Pestbeule"
Wo wir dabei sind: Welche Möglichkeiten gibt es an DR zu kommen?
  • Elite Trooper
  • das Talent Danage Reduction 10 aus dem Control Tree
  • Droiden-Schildgeneratoren (es wäre denkbar, daß ein Mensch auch so ein Teil nutzen kann wenn er es schafft, das Gewicht + den zugehörigen Generator zu schleppen)
Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Chryst

  • Mitglied
[SW] Saga Edition Beschwerden
« Antwort #14 am: 21. Juni 2007, 18:00:18 »
Zitat von: "Pestbeule"
Ich bin ja auch der Meinung, warum sonst sollte man diese Kuppeln in eine so unvorteilhafte Position bringen, wenn nicht zum Schießen?


Ich kanns zwar natürlich hier nicht zitieren, aber mein Büchlein ist auch dieser Meinung.  :roll:

Die Sache mit den Rüstungen finde ich gar nicht schlecht, wie Darastin schon gesagt hat gehört das ja eigentlich zu Star Wars. Und durch kostenlose Multiclassing kann ja ohnehin jeder Held one gröbere Probleme Improved Armored Defense erreichen so es ihm das denn wert ist.
For fairies sake I'd say you better come with me