Umfrage

Das Gate Treffen 2008 findet an Pfingsten (09-12.05.2008) stattfinden. Aber wo? Und von wem organisiert?

Rhein-Main Gebiet (hewimeddel)
26 (40.6%)
Essen (Berandor)
6 (9.4%)
Eschwege (Alexander Heppe)
17 (26.6%)
Egal, ich komme auf jeden Fall, und zwar überall hin!
4 (6.3%)
Egal, ich komme auf keinen Fall, egal wo ihr auch seid! (gez. TheRaven)
11 (17.2%)

Stimmen insgesamt: 64

Umfrage geschlossen: 04. Januar 2008, 17:01:28

  • Drucken

Autor Thema: Gate-Treffen 2008 - Wo?  (Gelesen 17575 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Archoangel

  • Mitglied
Gate-Treffen 2008 - Wo?
« Antwort #75 am: 16. Januar 2008, 16:48:23 »
Also ich finds extrem schade, so werde ich wohl wieder nicht kommen können. Ein bisschen sauer bin ich auch, wozu machen wir denn eine Umfrage, wenn es dann sogar Eschwege wird, obwohl der Ort auf Platz zwei liegt?

Und die Ausrede so kurzfristig nichts zu finden halte ich für hahnebüchen...also ich weis ja nicht, wie es bei dir aussieht hewwi, aber allein hier wo ich wohne, gibt es 4 Kleintierzuchtvereine/Spotplatzgaststätten in der Umgebeung (+/-5 km), die sich die Finger danach lecken würden, ihren sog. Festsaal 3 Tage lang mit zahlender Kundschaft zu füllen.

Naja, better luck next year...
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

AlexH

  • Mitglied
Gate-Treffen 2008 - Wo?
« Antwort #76 am: 16. Januar 2008, 17:41:38 »
Ach komm' schon Erzoengel, wenn dem Hewi -der das wirklich SEHR gerne gemacht hätte- unverhofft etwas dazwischen kommt, worüber er sich selbst ärgert, dann ist das leider nun mal so. Und die ENtfernung Rhein-Main-Gebiet Nordhessen lässt sich wirklich sehr zügig überbrücken, da die Nord-Süd Verbindungen wirklich gut sind in Hessen, egal ob per Zug oder Straße. Wenn so viele Leute für Rhein-Main gestimmt haben, sollten sich doch sicherlich auch Fahrgemeinschaften bilden lassen, oder? Schau mal, Talwyn reist sogar aus München an, das will doch was heißen, oder?

Gruß,

Alex

Archoangel

  • Mitglied
Gate-Treffen 2008 - Wo?
« Antwort #77 am: 16. Januar 2008, 18:03:59 »
@Alexander Heppe:

Spoiler (Anzeigen)
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Gate-Treffen 2008 - Wo?
« Antwort #78 am: 16. Januar 2008, 18:38:35 »
hab' eh für Punkt vier gestimmt.
Essen => unviel näher als Eschwege, aber das nächste. Berandor hat sicher kein Organisationstalent ;-) aber chaotische D&D-Gate-Days sind doch auch nett
Eschwege => Bekannt, gemocht, Orga hat schon Erfahrung, schlechter wird's sicher nicht.
Rhein/Main => Eigentlich die schlechteste Wahl (am Weitesten), aber dann besuche ich halt mal wieder meine Tante (Langen bei Frankfurt) und hewis Event-Beschreibung suggerierte, dass er sich schon mächtig Gedanken gemacht hat (und wie wir inzwischen wissen schon vor dem "Zuschlag" sich nach Locations erkundigte). Kurzum: Der Organisator hat Engagement demonstriert.

Ein wenig sehe ich das wie Archoangle, ich hätte auch gedacht, dass man noch eine alternative Location findet, aber ich will hewimeddel hier nichts vorhalten/-werfen. Seine Enttäuschung ist offensichtlich. Ich habe nicht den Eindruck, dass er sich "drückt".
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

hewimeddel

  • Mitglied
Gate-Treffen 2008 - Wo?
« Antwort #79 am: 16. Januar 2008, 18:59:30 »
Zitat von: "Archoangel"
Ein bisschen sauer bin ich auch


Da bist du sicher nicht der einzige und es tut mir wirklich leid.

Anscheinend wollt ihr ja am Termin "Pfingsten" nicht rütteln, so dass ich das hiermit doch besser an Alex abtrete.

tschau
hewi
"The right way to play guitar is to play thrash metal" (Mike Mearls)

  • Drucken