Autor Thema: Wer ist der verlorene König ?  (Gelesen 3124 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sememmon

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« am: 14. April 2004, 14:44:10 »
 Also ich bin beim sturdieren der Kampangensets:Vergessene Reiche
auf den Namen Gondegal, der verlorene König gestoßen.
Allerdings fand ich keine weiteren Informationen zu ihm.
Sollte jemand von euch was über ihn wissen sollte (Hintergrund, Werte, ...) postet es bitte.

MfG

Sememmon

Speren

  • Lektor
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #1 am: 14. April 2004, 14:50:41 »
 Google ist Dein Freund ! :)

Edit:
Wenn ich mich Recht erinnere, gab es auch noch etwas im Roman "Cormyr: A Novel".
No one touches the faerie!

D&D Scribe

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #2 am: 14. April 2004, 15:19:52 »
 Hallo,

nähere Informationen findest du im Quellenbuch Talländer & Cormyr.

Grüße
Björn Meyer
 

Trøll

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #3 am: 14. April 2004, 16:18:58 »
 Gondegal befindet sich inzwischen in Ravenloft (hauptstächlich in Falkovnia oder Darkon) und arbeitet dort gegen Vlad Drakov und/oder andere Unholde.

Seine 3E-Werte findest Du im "Ravenloft Gazetteer Vol. II" von Sword & Sorcery.
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #4 am: 14. April 2004, 19:23:12 »
 
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Nodwick

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #5 am: 14. April 2004, 19:42:48 »
 @Berandor:
*ROFL*
Schuldeneintreiber und schlechter Mensch (TM)

Turin

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #6 am: 14. April 2004, 22:14:59 »
 Loooool ... geniales Bild ... *speicher*

Ashen-Shugar

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #7 am: 14. April 2004, 22:37:38 »
 Mittlerweile kann man auch nur noch zu google raten, weil keine echte Alternative existiert, nicht mehr, weil es gut ist.

Off-Topic Ende :)
Oi, was für ein Pudel ist das

kaigrass

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #8 am: 15. April 2004, 08:20:23 »
 Wobei einige (vorallem Computermagazine) sich ja schon über die Werbelastigkeit (Verseuchung) von Google beschweren und stattdessen andere Suchmaschinen wie msn.de empfehlen ...  :urgs:

Ich find Google immernoch toll und vorallem schnell!

Turin

  • Mitglied
Wer ist der verlorene König ?
« Antwort #9 am: 15. April 2004, 12:16:41 »
 Könnt ja in Zukunft Lexis-Nexis empfehlen *roflmao* ... immerhin die größte Suchmaschine der Welt, die vor nem Jahr noch etwa gleichviel Dokumente wie das ganze www hatte ... aber www wächst schneller als L-N *g*.