Umfrage

Welches der Logos ist besser und sollte offiziell werden?

Weiss
11 (42.3%)
Schwarz
15 (57.7%)

Stimmen insgesamt: 26

Umfrage geschlossen: 26. Januar 2008, 15:19:48

Autor Thema: Logo  (Gelesen 7098 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eldan

  • Mitglied
Logo
« Antwort #15 am: 31. Januar 2008, 19:34:45 »
Für ein Logo gefällt mir bunter Hintergrund mit heller Schrift am besten, das ist so etwa das, was ich zu erreichen versucht habe. Wenn man das ganze mal kleiner braucht, ist sicher der schwarze Hintergrund mit bunter Schrift, also "bunter Aether" am besten.
Die Frage ist, ob wir jemals so weit kommen mit dem Projekt, dass wir Logos brauchen  :wink:
Ich meine, daraus irgendwann einmal ein PDF oder so zu machen und es "rauszubringen" wäre schon cool, aber hier läuft in letzter Zeit schon etwas wenig...
Wenn man davorkniet sieht alles grossartig aus.

Logo
« Antwort #16 am: 01. Februar 2008, 10:18:32 »
Zitat von: "Matrix33"
So, ich hab mal versucht, das meiste was hier steht zu erfüllen:

Bunter Hintergrund


Gefällt mir bisher am besten.

Zitat

Bunter Schriftzug


Auch nicht schlecht, kann man dass vor einem nebelig, grauen und schlierigen Hintergrund versuchen. Wenn der Hintergrund ehr hell ist, würde ich die Buchstaben dunkel umranden. Bei dunklem Hintergrund hell umranden.

MfG
Today, is not all day. I come again, no Question!

Eldan

  • Mitglied
Logo
« Antwort #17 am: 01. Februar 2008, 13:56:00 »
Ich verstehe nicht, warum alle immer von grau reden... die Aetherebene ist wahrscheinlich iene der farbigsten aller Ebenen, gleich hinter der Strahlungsebene und Limbo...
Wenn man davorkniet sieht alles grossartig aus.

Logo
« Antwort #18 am: 01. Februar 2008, 22:24:51 »
Zitat von: "Eldan"
Ich verstehe nicht, warum alle immer von grau reden... die Aetherebene ist wahrscheinlich iene der farbigsten aller Ebenen, gleich hinter der Strahlungsebene und Limbo...


Wieso? Aus dem SRD entnehme ich, dass die Farben der materiellen Ebene durchscheinen und verschwommen wirken. Das klingt für mich nach einer nebligen Suppe.

MfG
Today, is not all day. I come again, no Question!

Eldan

  • Mitglied
Logo
« Antwort #19 am: 01. Februar 2008, 22:54:37 »
Kommt darauf an, welcher Aether. Es gibt den Grenznahen Aether, der ist nahe an der materiellen Ebene oder einer Elementarebene und hat ähnliche physikalische Bedingungen wie die entsprechende Ebene, nur ist alles verschwommen und grau.
Dann gibt es aber den tiefen Aether, den man vom Grenzaether aus durch einen Vorhang aus Farben erreicht, der dort ist, wo der Himmel wäre.
Dahinter besteht alles aus Schwerkraftslosem Nebel, der blass in allen Regenbogenfarben leuchtet. Ich bin bis jetzt immer davon ausgegangen, das wir das ganze in den tiefen Aether verlegen, wegen Nullschwerkraft und so, aber wenn ihr das anders wollt können wir auch im Grenzaether bleiben.
Wenn man davorkniet sieht alles grossartig aus.

Matrix

  • Globaler Moderator
Logo
« Antwort #20 am: 02. Februar 2008, 11:22:45 »
Man muss sich ja nicht von der Aetherfarbe die Spieleigenschaften vorschreiben lassen. Bestimmt doch einfach, welche Farben und welche Eigenschaften der Aether hat und fertig.
Gleisarbeiter sind die faulsten Arbeiter der Welt. Immer wenn ich mit dem Zug an denen vorbei fahr, stehen die nur rum!