Autor Thema: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)  (Gelesen 7483 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Re: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)
« Antwort #60 am: 04. September 2008, 22:43:47 »
Für mich ist das Ende ziemlich definitiv. Will das nur keinem vorschreiben. Aber für shaz tue ich das in einen Spoiler.

Spoiler (Anzeigen)
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Re: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)
« Antwort #61 am: 14. September 2008, 13:25:04 »
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Topas

  • Mitglied
Re: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)
« Antwort #62 am: 15. September 2008, 11:20:38 »
Witzig, Dirim ist ja sehr beherrschend. Nach längerer Suche habe ich dann sogar Cauldron gefunden. Immerhin der Bezugspunkt der ganzen Kampagne.
Scheint seltener vorgekommen zu sein als TÜR. Frage mich ob Wordle TYR darunter subsummiert hat.
Immense harm is caused by the belief that work is virtuous.
- Bertrand Russel

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Re: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)
« Antwort #63 am: 15. September 2008, 16:25:27 »
Ich hätte das ganze wohl bunter und außerdem im rechten Winkel machen müssen, wenn ich mir andere Wordles so ansehe... na ja, nächstes Mal :D

Tür und Raum kamen elendig oft vor. "Sie machten die Tür auf. Der nächste Raum war..." Urgs.
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage

Berandor

  • Mitglied
  • Verrückter Narr
    • http://www.p-pricken.de
Re: Stadt in Ketten XI – Asyl (Es ist vorbei!)
« Antwort #64 am: 19. Dezember 2008, 17:40:59 »
Nachdem ich meine Website redesignt habe, findet ihr die vollständige Story Hour jetzt hier (PDF 12,5 MB).

Bedankt euch beim Kanzler von Moosbach, der dafür sorgte, dass ich die wieder hochgeladen habe.
Bitte schickt mir keine PMs hier, sondern kontaktiert mich, wenn nötig, über meine Homepage