Autor Thema: Ein Dorf erschaffen (was braucht man an Berufen)  (Gelesen 3409 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Der Tod

  • Mitglied
Ein Dorf erschaffen (was braucht man an Berufen)
« Antwort #15 am: 14. April 2008, 18:09:43 »
Ich hatte mal ein Exeldokument, dass eben soetwas berechnet (naja, mehr oder weniger) hat. Weiß die Quelle leider nicht mehr, aber eine Google-Suche nach "Town Generator" dürfte eigentlich in jedem Falle nicht verkehrt sein.

Archoangel

  • Mitglied
Ein Dorf erschaffen (was braucht man an Berufen)
« Antwort #16 am: 14. April 2008, 23:25:51 »
Der Town-Generator ist zwar toll, liefert aber nur Karten - der hilft also nicht...

Was hier gesucht wird, ist das hier:



bzw:

http://www.pdiefenbach.de/dsatool/help.jsp

Gerade dieser Generator ist recht einfach, aber gut. Zudem kann man sich noch das Wetter für die nächsten Tage bestellen, NSCs mit Namen versehen, Heilpflanzen finden, oder interessante Ereignisse (ein Held schläft schlecht, die Helden finden einen nützlichen Gegenstand etc.) "würfeln" lassen. Mit dem Büchlein oben ist man mMn besser bedient, dafür kostet es auch Geld. Der Vorteil: die Regeln zur Selbsterstellung und die kompletten Zufallsereignisse, sowie Kräuter und Gifte sind enthalten. Immer gut - egal für welches (Fantasy-)Rollenspiel :).
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Der Tod

  • Mitglied
Ein Dorf erschaffen (was braucht man an Berufen)
« Antwort #17 am: 15. April 2008, 21:33:41 »
Die Exeldatei die ich hab liefert die Anzahl der verschiedenen Leute mit verschiedenen Stufen, die Geschäfte/Handwerker etc. :P
Wie gesagt, keine Ahnung wo ich die her hab, wenn Interesse besteht kann ich die aber zur Verfügung stellen denke ich.