Autor Thema: Vorsicht, Kunst  (Gelesen 2916 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Eldan

  • Mitglied
Vorsicht, Kunst
« am: 12. April 2008, 22:42:18 »
Langeweile ist immer mein Hauptbeweggrund überhaupt etwas anzufangen. Und wenn mir langweilig ist, und ich sonst nichts zu tun habe, zum Beispiel während einer Vorlesung, fange ich an zu zeichen. Und wenn ich dann zuhause bin, bastle ich manchmal weiter an der Zeichnung und dannn.... entsteht sowas:


Erklärung: Das ist die Reïanar, das Schiff des legendären Astar Silberwind. Pirat, Schmuggler, Freigeist, Trinker, Fechter, Elf. Nach seinem verschwinden in den Besitz seiner Tochter Khaïra übergegangen, wie man in meinem Onlineabenteuer nachlesen kann. Komplett aus schneeweissem Geisterholz gefertigt, mit roten Flammen auf allen Segeln und einer nackten Jungfrau aus Silber aus Gallionsfigur. Den Silberwinds wurde schon öfter schlechter Geschmack nachgesagt.

Im Moment arbeite ich an einer Karte des Forums Caligo.
Wenn man davorkniet sieht alles grossartig aus.

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Re: Vorsicht, Kunst
« Antwort #1 am: 21. August 2008, 02:53:11 »
Irgendwie klingt die Beschreibung dieses Weltensplitters nach einem Cookie oder Kuhfladen. wink :)


Eldan

  • Mitglied
Re: Vorsicht, Kunst
« Antwort #2 am: 21. August 2008, 08:02:06 »
Hey, hübsch. Meine Karte von Caligo ist im Moment irgendwo unter drei Metern Vorlesungsnotizen begraben, aber ic hversuche sie mal hervorzusuchen, wenn ich aufräume.
Wenn man davorkniet sieht alles grossartig aus.