Autor Thema: Plothook - Sammlung  (Gelesen 6178 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nadir

  • Mitglied
Re: Plothook - Sammlung
« Antwort #30 am: 23. Februar 2009, 12:51:29 »
Na, hat noch wer schöne Ideen?

Ich werde die Tage mal meinen Fundus zu Papier Bildschirm bringen.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

masse

  • Mitglied
Re: Plothook - Sammlung
« Antwort #31 am: 23. Februar 2009, 13:43:52 »
In der Stadt sterben ganz viele Menschen an einer Seuche, weil das Wasser vergiftet ist.
Ein Wasserelementar erscheint auf dem Marktplatz und verkündet, dass die Leute Menschen-Opfer zur heiligen Städte ihres Wassergottes bringen müssen, soll die Seuche vergehen. Diese heilige Städte ist eine Tropsteinhöhle mit Schrein. in ihrem innern gibt es einen See wo die Opfer hinein geschmissen werden sollen.

In der Höhle haust ein wahnsinniger Wassergenasi der die Menschenopfer für etwas braucht. So in der Art.
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

Ethelbeorn

  • Mitglied
Re: Plothook - Sammlung
« Antwort #32 am: 15. März 2009, 14:17:03 »
Ein paar komplexere Plothooks für eher böse Gruppen. Alle bereits positiv überstanden.

Die Charaktere werden von Wegelagerern überfallen. Einer der Wegelagerer sieht exakt so aus wie einer der Spieler. Er hat einen Zettel dabei, auf dem ein Ort und ein Zeitpunkt (vielleicht verschlüsselt) vermerkt sind. Am Treffpunkt übergibt eine vermummte Gestalt einen delikaten Auftrag...
...in meinem Fall solten die SC 7 Bürger einer Stadt ermorden. Eine Frau möchte sich bei ihrem Mann für etwas rächen und ihr Geliebter, Eine mächtige Person nutzt ihre Skrupellosigkeit aus um ein paar Leute loszuwerden, die zufälliger weise alle Freunde des Ehemanns sind.

Einige der Auftragsopfer haben eine gute Ahnung, wer der Auftragsgeber sein könnte und bieten ebenfalls eine gute Summe für dessen Kopf.



Die SC finden sehr Wertvolle Drogen (in Form von verschiedenfarbigen Blütenblättern) zusammen mit einer Liste von Käufern (abhängige Reiche, Bordell, Parfumeur, Apotheke).
Der Dealer der Gilde hat von dieser eine größere Summe Geld erhalten um eine Kiste dieser "Blüten" von einer Schmugglerbande zu kaufen. Er hat das Geld jedoch unterschlagen und der Schmugglerbande versprochen das Geld in 48h zu beschaffen. Kurz darauf befahl der Diebesgildenboss, den Dealer umzubringen und die Drogen selbst zu verkaufen. Die Killer der Gilde haben den Mord ausgeführt, aber nicht die Drogen gefunden. Die Diebesgilde ist geprellt, die Schmugglergang um ihr Geld betrogen. Beide machen sich gegenseitig für den Vorfall verantwortlich.
Und Die SC, die vieleicht schon einiges mit dem Verkauf der "Blüten" verdient haben (und eventuell einer oder beiden Gruppen angehören) müssen gut aufpassen, was sie tun.


Die Spieler sollen einen wertvollen Gegenstand stehlen und es so aussehen lassen, als ob randalierende Orks das Haus verwüstet hätten. Bei der jährlichen Siegesfeier des Heeres am nächsten Tag kommt es oft zu ausschreitungen im Orkvirtel. Idealer weise könnten die Orks mit ein wenig Hilfe bis zu dem Haus vordringen und ihrem Ärger Luft machen.

Ein Bekannter Hobgobblinräuber ist in einer Garnison im Umkreis der Stadt eingesperrt und wird am nächsten Mittag von einigen gut ausgebildeten Rittern in die Stadt gebracht um gehängt zu werden. Die Spieler sollen das mit allen Mitteln verhindern.

und noch was aktuelles... :P

Eine Bank in der Stadt bietet unglaubliche 20% Zinsen für Anleger mit akut gefärdetem Leben. Beim tod des Anlegers erhält die Bank das Gold. Kurz vor der Auszahlung gibt es einen Anschlag auf den gutgläubigen SC. Überlebt dieser, darf er andere Anleger töten und erhält dann 20% deren Alagen.
« Letzte Änderung: 15. März 2009, 14:44:02 von Ethelbeorn »
78% of DM's started their first campaign in a tavern. If you're one of the 22% that didn't, copy and paste this into your signature.

Nadir

  • Mitglied
Plothook - Sammlung
« Antwort #33 am: 02. Mai 2010, 09:53:46 »
"And the first went, and poured upon the earth; and there fell (...)
A grievous sore upon the men which had the mark of the beast (...).

"And the second angel poured out the vial upon the sea;
And it became as the blood of a dead man;
And every living soul died in the sea.

"And the fourth angel poured out his vial upon the sun;
And power was given unto him to scorch men with fire.

"And the seventh angel pured out his vial into the air;
And there came a great voice
Out the temple of heaven, from the throne, saying: It is done."
(Book Of Revelation #16, John)

Ist der Start eines Moonspell-Songs, den man herrlich für eine finstere Prophezeiung in seiner Spielwelt nutzen kann.
Ich schreibe bald mal meine Interpretation zu Golarion dazu. Bietet sich auf der Welt ja förmlich an  :twisted:
« Letzte Änderung: 02. Mai 2010, 10:06:04 von Nadir »
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.