Autor Thema: Neue Online Kampagne  (Gelesen 6910 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Thanee

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« am: 17. Mai 2004, 23:35:43 »
 Hallo!

Ich habe mir überlegt, auch mal eine online Kampagne hier zu leiten (hab mir den Online Gaming Bereich noch nicht so detailliert angesehen, hoffe mal das geht einfach so).

Ich denke dabei momentan als Anfang an das Abenteuer 'Ruins of Adventure' (etwas älteres AD&D Modul), welches die Story des Computer Rollenspiels 'Pool of Radiance' (uraltes SSI Spiel) wiedergibt und eigentlich recht cool ist. Das Abenteuer an sich würde ich natürlich quasi komplett neumachen (nach den 3rd Edition Regeln), nur der Plot und das grobe Drumherum bleibt noch bestehen, es wäre also logischerweise sinnvoll, wenn dieser nicht im Detail bekannt ist.

Das Abenteuer würde dann in der Region um den Moonsea beginnen, genauer in der Stadt Phlan. Alternativ können wir aber auch woanders beginnen, und noch eine Reise nach Phlan starten, wo sich die Charaktere dann kennenlernen können (außer ihr bevorzugt, daß ihr euch schon kennt, ich bin da flexibel). Anfangen wird es in Phlan mit kleineren Aufträgen, um die Stadt zurückzuerobern (sie ist derzeit von diversen bösartigen Wesen (viele davon humanoid) besetzt und nur ein Randbezirk ist bislang 'sicher'). Aber so einfach wird es sicher nicht bleiben... ;)

Grundsätzlich hätte ich nichts dagegen, daraus auch eine längerfristige Kampagne zu machen, wenn es soweit gut klappt (ein Nachfolgeabenteuer hätte ich dann auch schon parat, wobei das obengenannte Abenteuer auch schon mehr eine Mini-Kampagne ist und uns sicher eine ganze Weile beschäftigen wird).

Als Regelwerk gilt die aktuelle Revised Edition, also 3.5, mit allen wesentlichen Ergänzungen (außer Psionics - die einzigen existierenden Psioniker sind die entsprechenden Monster, wie z.B. Illithiden, wie im Monster Manual angegeben). Nach Absprache können auch Teile aus 3.0 Regelwerken verwendet werden, die noch nicht auf dem neuesten Stand sind.

Generell sollten die Core Rules bei der Charakterentwicklung im Vordergrund stehen, und wenn dann nur einzelne Teile aus den ganzen Ergänzungen verwendet werden (Feats, Spells, Prestige Classes, etc). Die Bücher Book of Vile Darkness, Book of Exalted Deeds und Unearthed Arcana dürfen dabei auch gern auf der Strecke bleiben, aber je nachdem wie es zum Charakterkonzept paßt, habe ich grundsätzlich nichts dagegen, wenn Teile daraus verwendet werden.

Eigennamen (Städte, Regionen, etc) und Fachbegriffe (Feats, Spells, etc) werde ich wohl in der Regel in englisch schreiben, da ich die deutschen meist einfach nicht kenne (ich habe ausschließlich englischsprachige Regelbücher).

Gesucht werden 4-5 Mitspieler, eventuell sind auch noch 6 vertretbar.

Ich erwarte eine rege Teilnahme, d.h. zumindest so 3-4 Beträge pro Woche (gerne auch mehr) wären gut, damit es auch irgendwie voran geht (Urlaub, Krankheit, etc sind da natürlich Ausnahmen, es wäre aber gut, wenn sowas dann zumindest kurz angekündigt wird, damit man sich darauf einstellen kann, wenn mal jemand ein paar Wochen nicht da ist). Das gilt selbstverständlich auch für mich. :)

Allgemein sollte auch auf die Beiträge der Gruppenmitglieder eingegangen werden und nicht immer nur darauf gewartet werden, daß von Spielleiterseite etwas Neues kommt, sprich Rollenspiel und Interaktion. Ich werde versuchen eine vernünftige Mischung aus Rollenspiel und Aktion zu erreichen. Es wird sicherlich einiges an Kämpfen geben, aber nicht alle Begegnungen müssen zwingenderweise auch in Kämpfe ausarten. Etwas Kreativität dahingehend weiß ich durchaus zu schätzen. Ihr könnt auch gerne von euch aus etwas unternehmen (es sollte natürlich schon einigermaßen mit dem Abenteuer in Verbindung stehen) und müßt nicht zwingenderweise dem 'geraden Weg' folgen (wenn es denn einen gibt).

Beiträge sollten generell in character (IC) verfaßt werden (ich bevorzuge dabei die dritte Person, aber hab auch nichts dagegen, wenn jemand lieber in der ersten Person schreibt), Fachbegriffe (Featnamen, etc) sollten dabei möglichst vermieden/umschrieben werden, wobei kleinere out of character (OOC) Kommentare natürlich durchaus akzeptabel sind (z.B. in Klammern dann die zu verwendenden Skills oder Feats angeben), solange sie entsprechend abgegrenzt oder gekennzeichnet werden und nicht Überhand nehmen (für längere OOC-Kommentare gibt's dann ein extra Thema).

Charaktererschaffung:

- Stufe 2
- Point Buy 28 mit einer Chance, daß die Attribute noch steigen (ist bei höheren Werten aber SEHR gering - wie genau wird nicht verraten, es dient lediglich dazu, daß man zwar den Charakter nach Wunsch aufbauen kann, aber dennoch die Werte am Ende nicht allzu 'streamlined' sind)
- keine Rassen mit LA, keine Templates
- keine bösen Charaktere, die Charaktere sollten schon 'teamfähig' sein
- kein Spellfire
- maximale Trefferpunkte (ab Stufe 3 wird dann gewürfelt)
- 300 gp (keine magischen Gegenstände) + Regional Equipment
- bitte keine Spiked Chain :D

Eine Hintergrundgeschichte ist erforderlich und sollte sich auch einigermaßen in der Wahl der Charaktereigenschaften widerspiegeln. Ich habe durchaus nichts gegen starke Charaktere, möchte aber keine reinen 'Powergaming'-Charaktere sehen.

Hausregeln:

- Ein Charakter darf insgesamt maximal 3 Klassen besitzen (inklusive Prestigeklassen).
- Spell Focus gibt +2 auf die DC; Greater Spell Focus gibt es nicht.
- Einige wenige Zauber sind verändert: Bull's Strength, Cat's Grace, etc, Invisibility, Fly und Polymorph haben eine Duration von 10 min./level; Polymorph hat außerdem Range: Personal, Target: You; Alter Self (und alle Folgezauber) geben dem Zauberer auch natürliche Wahrnehmungsformen der neuen Form (Low-light Vision, Darkvision und sowas wie der Blindsense einer Fledermaus, allerdings keine wirklich außergewöhnlichen Sinnesformen, da man damit einfach nicht richtig umgehen kann).
- Halborks erhalten einen racial bonus von +4 auf Intimidate.
- Halbelfen erhalten zusätzliche Skillpunkte pro Stufe wie Menschen.
- Sorcerer erhalten Eschew Materials als Bonus Feat auf der 1. Stufe und 4 Skillpunkte pro Stufe (anstatt 2); außerdem gelten zusätzlich zu den angegebenen noch Diplomacy, Intimidate, Knowledge: the planes und Use Magic Device für sie als Class Skills.
- Wizards können generell Zauber zu einem Zehntel der angegebenen Kosten in ihr Zauberbuch schreiben.
- Rogues (bzw. Charaktere mit der Trapfinding Ability) können, ähnlich wie Elfen Geheimtüren entdecken können, Fallen im Vorbeigehen erkennen (sofern dies technisch möglich ist); wenn sie nur 5' entfernt sind, steht ihnen ein automatischer Search Wurf zu. Für eine gründlichere Suche muß man dann aber aktiv werden.
- über zusätzliche Class Skills bei Klassen mit extrem geringer Auswahl (z.B. Fighter), läßt sich auch durchaus reden, wenn es dem Charakterkonzept dienlich ist.

Änderungen im Kampf, um der Natur von Onlinespielen gerecht zu werden:

- Schaden wird nicht genau mitgeteilt, sondern ist nur grob aus der Beschreibung ersichtlich (leichte Verletzung, schwere Verletzung, etc). Es wird aber zumindest grobe Angaben über den Verletzungsgrad geben (dazu später mehr).

Mehr fällt mir im Moment nicht ein!

Bewerbungen bitte hier reinschreiben (inklusive grober Charakteridee und Angabe wie oft ihr i.d.R. etwas schreiben könnt). :)

Wenn ihr möchtet, könnt ihr mir gerne auch schon eure Charakterkonzepte (grob oder auch detailliert) per PM hier im Forum zuschicken.

Bye
Thanee

Ashen-Shugar

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #1 am: 17. Mai 2004, 23:42:27 »
 Keine Berwerbung, nur Infos.
Spielen im Online Games Forum is kein Problem, wenn du das Forum brauchst, gib einfach mir oder eiszeit Bescheid, wir richten dir dann alles ein.  
Oi, was für ein Pudel ist das

Thanee

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #2 am: 17. Mai 2004, 23:44:07 »
 Ok, prima. :)

Bye
Thanee
 

Lenier Nailo

  • Gast
Neue Online Kampagne
« Antwort #3 am: 18. Mai 2004, 00:05:47 »
 "ICKE BIN DÄ HÄRSTE MANN!" "HO VILL BE DA SECOND MANN?"

... oder so ähnlich.(Zitat aus dem 13. Krieger)

Ich melde mich als Erster.
Zu mir:
-Leidenschaftlicher P&P Spieler, geradezu besessen :D
-Bis jetzt jedoch nur mit dem 3e Rulesystem gespielt, besitze aber alles mögliche und nötige von 3.5. Somit schnelle Einarbeitung möglich.
-Öfteres Posten Möglich!! yipee! :lol: flat sei dank!
-Ich muss zugebe ich habe noch nie online P&P gemacht und kenne auch noch nicht das Punkteverteilsystem. <_<

Mein Chara:
Schurke; CN; hat ein Febel für Technologie; Rasse...., nun ein Drow hätt ich gern gespielt. aber wenn ich das richtig in deinem Post gelesen habe sollen wir sowas eher vermeiden. Was ist mit Halbdrow??
Die Vorgeschichte schlage ich vor, das die Spieler eher nichts von einander wissen sollten. Es soll das "Inplay miteinander" etwas fördern. SL sollte sie wissen(bin noch am rumbasteln, Fertigstellung erst bei Bestimmung der Rasse möglich)

ähhh,...bin ich schon drin?(Zitat, Boris Becker :D )

Thanee

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #4 am: 18. Mai 2004, 00:25:32 »
 Drow ist in der Tat nicht möglich (wäre auch schon Stufe 3 dann), gegen Halbdrow habe ich im Prinzip nichts einzuwenden (wüßte jetzt aber aus dem Stehgreif nicht, wie die genau aussehen (regeltechnisch meine ich jetzt)), solange der Charakter nicht mit den Drow aus dem Unterreich verbunden ist (alliiert, was auch immer), oder den Drow-Göttern (außer Eilistraee) folgt, denn dann würde er die Forderung "nicht-böse und teamfähig" sicher nicht sinnvoll erfüllen können.

Kurz gesagt, wenn das Charakterkonzept paßt, habe ich nichts dagegen.

Das Punkteverteilsystem (Point Buy) ist sehr einfach, wirklich kein Problem (steht im DMG beschrieben, wenn Du den hast (3.0 oder 3.5 ist kein Unterschied dabei)).

Die Hintergrundgeschichte und die detaillierte Charakterbeschreibung wird natürlich nicht offengelegt werden (außer, wenn sich zwei oder mehr Charaktere schon im Vorfeld kennen sollen, aber auch dann nur zum Teil (was eben schon bekannt ist)).

Bye
Thanee
 

Speren

  • Lektor
Neue Online Kampagne
« Antwort #5 am: 18. Mai 2004, 00:31:02 »
 Würde ja gerne mitspielen, da ich aber sowohl das PC-Spiel wie auch die Romane kenne, wäre das etwas unfair und nicht im Sinne des Erfinders.
Die Story ist sehr spannend; also viel Spass dabei.

Für mich heisst es fleissig mitlesen. :)
No one touches the faerie!

Thanee

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #6 am: 18. Mai 2004, 00:52:35 »
 Ja, wenn man die Story schon kennt, ist das natürlich dumm.
Das wäre dann vor allem auch recht langweilig für Dich. :)

Bye
Thanee
 

wuerfelgott

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #7 am: 18. Mai 2004, 06:35:07 »
 Ich würde gerne mal eine Online-Kampagne mitmachen, vor allem da offline spielen im Moment bei mir einfach zu kurz kommt.

Ich hab also noch nie online gespielt ich hoffe, dass ist kein Problem.

Charakter liefer ich heut abend nach, bin jedoch auch flexibel genug mich an die Gruppe anzupassen.

evtl. Mensch-Barde/Swashbuckler
Regeln sind dazu da, um den Spaß unter Kontrolle zu halten.

Necron

  • Mitglied
    • http://www.arcanite.at
Neue Online Kampagne
« Antwort #8 am: 18. Mai 2004, 07:05:29 »
 Hi Thanee,

nachdem bei mir zurzeit auch nur so 1 mal im monat gespielt wird, wäre ich evt. an so einer Runde interessiert. Vor allem nachdem du eine Frequenz von 3 bis 4 mal die Woche genannt hast. Wenn es wirklich bei dieser Frequenz ablaufen soll, wäre ich gern dabei ... öfter geht es bei mir zeitlich nicht so gut, weshalb ich auch bisher noch bei keiner Onlinerunde mitgespielt habe ... wodurch dies hier auch die Jungfernfahrt wäre ;-)

Wenn die andern Teilnehmer schneller spielen wollen, und ich der einzige bleibe, der diese Geschwindigkeit bevorzugt, werde ich aber nicht mitspielen, um nicht das Spiel zu bremsen ...

Gruß
Necron

edit: Charaktervorstellung: Magiewirker ... noch nicht ganz sicher, ob Magier oder Priester

Sheijtan

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #9 am: 18. Mai 2004, 07:29:43 »
 Ich würde auch gerne mitspielen.
Evtl. Menschlicher/Elfischer Waldläufer oder Kleriker je nachdem, wie die genaue Gruppenzusammenstellung aussehen würde bin ich gerne bereit, einen elfischen Kleriker zu spielen.

Lieber wäre mir allerdings der Menschliche Waldläufer/Bogenschütze.

Allerdings kenne ich mich in den FR nicht sonderlich aus.

Ich denke, dass ich beinahe täglich posten könnte, allerdings Vormittags eher weniger, eher mittags bis später Nachmittag wäre möglich.


Pool of Radiance kenne ich nicht.
"Es liegt im Begriffe des Menschen, daß sein letztes Ziel unerreichbar, sein Weg zu demselben unendlich sein muß"<br>J.G. Fichte

Alaak

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Neue Online Kampagne
« Antwort #10 am: 18. Mai 2004, 07:51:52 »
 He klar. Hier komm ich ja kaum noch zum Spielen. Also ich würd gern mitmachen. Nen Hexenmeister(Sorcerer) eventuell. Da hab ich noch nie einen gespielt.

Wann wölltest du anfangen?
Ich mag D&D 4 und bin stolz drauf. :P

kaigrass

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #11 am: 18. Mai 2004, 09:11:43 »
 Hi Thanee,


Zitat
Gesucht werden 4-5 Mitspieler, eventuell sind auch noch 6 vertretbar.
5 sind es schon ... falls Du 6 vertreten kannst, wäre ich auch gerne dabei.

Zur Person:
- spiele schon etliche Jahre (quasi mein halbes Leben) P&P-Rollenspiele
- habe zwar schon PbeM aber noch nicht im Forum gemacht
- bin in meiner Gruppe nur Leiter und würde deshalb gerne spielen
- beschränke mich gerne auf Grundregeln
- kann gut 3-4 / Woche posten

Also meld' Dich, wenn Du magst, dann überlege ich mir einen Charakter, den ich interessant fände.

Grüße,
Kai

Del

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #12 am: 18. Mai 2004, 10:56:53 »
 Hmm...mist zu spät...

Thanee wie siehts aus gehen auch 7? :D

Edit: Näheres von meiner Seite dann morgen, weil ich heute noch ziemlich im Stress bin.

Gruß Del

Thanee

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #13 am: 18. Mai 2004, 13:03:50 »
 Ich hatte nicht vor, die Spieler nach FCFS (first come first serve) auszuwählen... es sollen ja nicht nur die, die morgens ins Internet schauen, eine Chance haben mitzuspielen.

Ich denke, daß ich noch 1-2 Tage warte und dann einfach eine Art Losverfahren benutze, da ich ja recht wenig Möglichkeiten habe euch qualitativ zu bewerten, ist das wohl das fairste. :)

Es gab übrigens auch noch eine Interessensbekundung per PM (war sogar die erste).


Achso... Anfangen vielleicht so in einer Woche, wenn bis dahin alles mit den Charakteren geklärt ist.

Ich denke es wird dann so aussehen, daß wir woanders starten und die Gruppe sich auf dem Weg nach Phlan dann kennenlernen kann, macht sicher mehr Sinn und auch mehr Spaß, wenn nicht direkt alles bekannt ist. Eine Idee dazu habe ich auch schon. :)

Bye
Thanee
 

Del

  • Mitglied
Neue Online Kampagne
« Antwort #14 am: 18. Mai 2004, 13:14:52 »
 So jetzt hab ich doch noch schnell Zeit ein bißchen was zu schreiben.

Also ich würde höchstwahrscheinlich nen menschlichen Druiden spielen (noch nicht 100%ig!)

Das mit dem Losverfahren ist ok. :)
Problem seh ich aber, dass du bereits in einer Woche anfangen willst, weil ich momentan noch mitten im Abi stecke und ich erst Ende nächster Woche fertig bin.

Zur Hintergrundstory der Chars:
Wie ausführlich sollte die werden?

Gruß Del