Autor Thema: [3E] und [4E] Tags  (Gelesen 3794 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zechi

  • Globaler Moderator
[3E] und [4E] Tags
« am: 17. Juli 2008, 11:41:07 »
Eine kurze Ankündigung zum Allgemeinen-Workshop. Bitte benutzt zukünftig entsprechende Tag wie z.B. [3E] oder [4E].

Bsp.Donnerschwert[3E]

Das hilft bei der de besseren Zuordnung der Threads und verhindert Missverständnisse.

Im Falle eines Themas ohne jeglichen Editionsbezug könnt ihr den Tag natürlich sein lassen.

Vielen Dank!

Zechi (Moderator)
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Archoangel

  • Mitglied
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #1 am: 17. Juli 2008, 21:12:56 »
Und was nehmen wir künftig für Pathfinder?  wink
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Arldwulf

  • Mitglied
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #2 am: 17. Juli 2008, 21:17:44 »
[3E+Powercreep]  :D
1st Edition Nekromantentöter
--------
Ich hab nichts gegen niedrige Wahlbeteiligung. Irgendwann regier ich den Laden eben alleine. ;-)

Wormys_Queue

  • Mitglied
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #3 am: 17. Juli 2008, 22:10:19 »
 :werewolf:@Ardwulf  :D

im Ernst: [3E] ist doch ein schönes Tag? ^^
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Arldwulf

  • Mitglied
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #4 am: 17. Juli 2008, 22:16:48 »
(Jetzt auch im Ernst) Stimmt. Klar wird es dann unübersichtlich für Leute die Pathfinder nicht nutzen. Aber auch nicht unübersichtlicher als für Leute die das PHB2 nicht nutzen, oder die das ToB oder von mir aus das Book of Erotic Fantasy nicht nutzen. Die 3E ist voller Erweiterungen die man nutzt oder bei denen man es sein lässt. Pathfinder macht dort wenig Unterschied. Zumindest bis die fertigen Regeln raus sind (und dann das ganze doch evtl. viel eigenständiger ist, wer weiss) ist es nicht wirklich nötig ein eigenes Tag dafür zu machen.
1st Edition Nekromantentöter
--------
Ich hab nichts gegen niedrige Wahlbeteiligung. Irgendwann regier ich den Laden eben alleine. ;-)

Zechi

  • Globaler Moderator
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #5 am: 17. Juli 2008, 22:19:56 »
Also wenn das jetzt ernst gemeint ist, natürlich ist ein Tag [Pathfinder] genauso erlaubt, ebenso wie man auch die 3E noch mit 3.0E oder 3.5E präzisieren kann. Selbstverständlich sind auch noch andere Tags erlaubt, etwa zu bestimmten D20 Systemen. Entscheidend ist nur, dass man möglichst anhand des Threadtitels erkennen kann, um welchen Edition/System es sich handelt.

Es soll ja nur verhindert werden, dass jemand eigentlich nach einem 3E Gegenstand fragt, aber regeltechnische 4E Antworten kriegt. Das ist dann ja nur verwirrend.

Gruß Zechi
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Drudenfusz

  • Mitglied
    • http://drudenfusz.blogger.de
Re: [3E] und [4E] Tags
« Antwort #6 am: 05. September 2008, 23:39:34 »
Es soll ja nur verhindert werden, dass jemand eigentlich nach einem 3E Gegenstand fragt, aber regeltechnische 4E Antworten kriegt. Das ist dann ja nur verwirrend.
Worum es geht merkt man auch so schnell genug, mich ärgert nur immer wenn man in einen Thread reinschaut, der einen nicht interessiert, weil er sich mit der Edition beschäftigt, mit der man selber nichts zu tun hat.