Autor Thema: Faktotum ausschalten  (Gelesen 3095 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

masse

  • Mitglied
Re: Faktotum ausschalten
« Antwort #30 am: 14. August 2008, 00:35:04 »
Würde ic hauch gerne wissen. :D
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Faktotum ausschalten
« Antwort #31 am: 14. August 2008, 08:21:15 »
Na Du sitzt doch an der Quelle, also mach deine Würfe auf "Gather Information" und teil die Erkenntnisse der Gruppe mit

masse

  • Mitglied
Re: Faktotum ausschalten
« Antwort #32 am: 14. August 2008, 16:18:38 »
Ich mach mal Wurf auf informationen sammeln (+4 situations modifikator :) ) ....
Dauert aber ein wenig...
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

nephazz

  • Mitglied
Re: Faktotum ausschalten
« Antwort #33 am: 26. August 2008, 08:00:18 »
Zitat
4.  Gruppenkonstellation:
     Kämpfer(wegen Spieler mangels ich),er ist einfach der der die anderen am Leben hält was kämpfe betrifft( 1 gg 4(normale Derros)
     überlebt, während sich die anderen beiden an einem (normalen) Derro die Zähne ausgebissen haben).

Du bist auch nicht besser.

Vorschlag: Fangt eine neue Gruppe an. Der Spielleiter spielt keinen Charakter der dauerhaft bei der Gruppe ist und lass deine Leute ihre Gruppe abstimmen. Ihr braucht:
- einen der bei Fertigkeiten gut ist (Schurke)
- einen Heiler (Kleriker, Begünstigte Seele, Druide)
- jemanden der Schaden einsteckt (Kämpfer, Barbar)
- jemanden der Schaden austeilt (Kämpfer, Barbar, Schurke, Magier, HXM usw usw)
Diese Aussage ist falsch.

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Faktotum ausschalten
« Antwort #34 am: 26. August 2008, 08:20:12 »
Wie ist es denn nun ausgegangen??