• Drucken

Autor Thema: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?  (Gelesen 152969 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Zechi

  • Globaler Moderator
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #825 am: 02. April 2009, 11:55:46 »
H1 ist meines Erachtens auch für Einsteiger gedacht, immerhin gibt es da ja auch absolute Basic-SL Tipps. Ich halte H1 sogar für ein  gelungenes Einsteigerprodukt. Meiner Meinung nach das beste Einsteigerprodukt für D&D bislang (seit 3E Zeiten), was aber auch daran liegt, dass ich die anderen Einsteiger-Sets alle eher schlecht fand :)

Wäre daher eine gute Idee gewesen von F&S.

Gruß Zechi
« Letzte Änderung: 02. April 2009, 12:04:43 von Zechi »
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

domwer

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #826 am: 02. April 2009, 13:40:29 »
Das H1 war wirklich gut. Mal was ganz Anderes für den Anfang.

Das es kein deutsches D&D gibt, ist doch halb so schlimm, es wird nur einer pro Gruppe benötigt, der Englisch beherscht, die Regelwerke sind so einfach geschrieben, das selbst ich, der nie englische Bücher wollte, schon vor der Pleite mit F&S, beschlossen habe, nicht aufs deutsche umzusteigen.
4e endlich wieder D&D und keine Ansammlung nutzloser Regeln.

Bengeldorn

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #827 am: 02. April 2009, 15:06:31 »
Das es kein deutsches D&D gibt, ist doch halb so schlimm, es wird nur einer pro Gruppe benötigt, der Englisch beherrscht, die Regelwerke sind so einfach geschrieben, das selbst ich, der nie englische Bücher wollte, schon vor der Pleite mit F&S, beschlossen habe, nicht aufs deutsche umzusteigen.
Das sehe ich ein wenig anders.
Ich hatte mal eine DarkSun Gruppe mit 4 Spielern. Davon waren 1-2, die nur sehr wenig englisch konnten (um mal ein wenig zu untertreiben). Um ihnen die gleichen Chancen und den gleichen Spaß zu ermöglichen wie den Anderen, fühlte ich mich gezwungen das Material selbst zu übersetzen. Ich hatte, als ich angefangen hatte, selbst die Grundregelwerke nur auf englisch, doch als ich merkte, wie enorm der Aufwand war, habe ich mir bald die deutschen zugelegt.
Natürlich war das 3.5, aber von dem, was ich bisher gesehen habe, wäre der Umfang für die 4.0 nicht geringer, sollte ich mich entscheiden das Material wieder selbst übersetzen.

Sollte es keinen weiteren Produkte für die 4. Edition auf deutsch geben, werde ich diese auslassen (zumindest werde ich kein Buch kaufen), selbst wenn ich sie an sich interessant finde.

Gamer Four

  • Gast
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #828 am: 04. April 2009, 14:38:30 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:30:02 von Gamer Four »

Thalas

  • Globaler Moderator
    • http://www.dnd-gate.de
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #829 am: 04. April 2009, 17:04:11 »
Super, dann kann ich die mir seit Monaten bekannten Gründe endlich mit euch diskutieren :-)
~ I survived Myth Drannor '06 ~
~ Never trust a smiling Game Master ~
~ Für mehr Handlung in Pornos ~ ~ "Und Dragonborn sind einfach kacke." (© by Scurlock)

Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #830 am: 04. April 2009, 17:15:02 »
Dann kannst dus' auch jetzt schon verraten  ::) Über einen neuen Lizenznehmer ließ man auf der RPC bis jetzt noch nichts verlauten oder?
Cthulhu - Rollenspiel in der Welt des Howard Phillips Lovecraft  INFOS auf: www.pegasus.de/cthulhu.html und www.cthulhu-forum.de

YRUSirius

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #831 am: 05. April 2009, 16:37:17 »
Richtig! Raus mit der Sprache. F&S wurde die Lizenz von Wizards nicht verlängert, weil...?

Gruß,
YRUSirius
"If you've done your job right, your players are going to tell the stories for years to come - long after the memory of the game mechanics that brought them to life fades into dead neurons."

Kjel

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #832 am: 06. April 2009, 00:32:15 »
Wir haben Montag. Ich warte ... :cheesy:

Thalas

  • Globaler Moderator
    • http://www.dnd-gate.de
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #833 am: 06. April 2009, 07:18:13 »
Erstmal zu meinem Post: Das hört sich ziemlich arrogant von mir geschrieben an. Es ist jedoch wirklich so, dass ich auf die Diskussion gespannt bin. Erst einmal abwarten bis das Interview online ist :-)
~ I survived Myth Drannor '06 ~
~ Never trust a smiling Game Master ~
~ Für mehr Handlung in Pornos ~ ~ "Und Dragonborn sind einfach kacke." (© by Scurlock)

domwer

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #834 am: 06. April 2009, 08:07:32 »
Bitte gleich verlinken, wenn es online ist ;)
Danke
4e endlich wieder D&D und keine Ansammlung nutzloser Regeln.

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #835 am: 06. April 2009, 08:36:22 »
Erstmal zu meinem Post: Das hört sich ziemlich arrogant von mir geschrieben an.
Ach was, in Wirklichkeit weißt du gar nichts.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Thalas

  • Globaler Moderator
    • http://www.dnd-gate.de
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #836 am: 06. April 2009, 09:28:06 »
Erstmal zu meinem Post: Das hört sich ziemlich arrogant von mir geschrieben an.
Ach was, in Wirklichkeit weißt du gar nichts.

Mist...erwischt.
~ I survived Myth Drannor '06 ~
~ Never trust a smiling Game Master ~
~ Für mehr Handlung in Pornos ~ ~ "Und Dragonborn sind einfach kacke." (© by Scurlock)

Arldwulf

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #837 am: 06. April 2009, 10:15:37 »
Bis jetzt scheint in jedem Fall noch nichts hochgeladen zu sein.
1st Edition Nekromantentöter
--------
Ich hab nichts gegen niedrige Wahlbeteiligung. Irgendwann regier ich den Laden eben alleine. ;-)

Steelstorm

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #838 am: 06. April 2009, 14:38:35 »
So, dann will ich mal:
Ich hatte Oliver kurz nach der Spiel  in der Sendung; Wizards hat den F&Slern mit einer 2-Zeilen Mail mitgeteilt, dass Sie von einer weiteren Zusammenarbeit absehen würden und somit auch die Lizenz nicht verlängern. Grund dafür schlicht und ergreifend das liebe Geld.
Die Verantwortliche (mittlerweile von WotC ebenfalls geaxted) in England hatte entschieden, dass aus der Lizenz mehr €s rauszuholen ist, als F&S bereit war zu zahlen.
Leider hat man sich verkalkuliert; die Lizenz liegt brach. Immer noch. Und wohl auch in Zukunft, soviel vorweg.
WotC UK ging dann mit der Lizenz hausieren und bekam, aufgrund überzogener Forderungen von WotC (Abverkaufsgarantien, hohe Lizenzgebühren usw.) von jedem Verlag, der in Frage kam (Ulisses gehörte nicht dazu) die Kalte Schulter.
Nachdem sie dann überall abgeblitzt waren, stand auch F&S wieder als möglicher Partner im Raum, aber Olivers Kommentar dazu will ich mal lieber verschweigen (könnt Ihr Euch allerdings vorstellen, nehme ich an).

Am Freitag landeten ne Menge 3.5 Bücher in der Müllpresse, was, neben den schon getätigten Übersetzungsarbeiten und Planungen, F&S nen empfindlichen Stich versetzt hat.

Wenn Ihr mögt, wühle ich mich mal die Tage bei uns durchs Archiv und suche das Interview raus; die eingedampfte Version von der diesjährigen RPC gibts allerdings auch in ein, zwei Woche in der Sendung.

Hoffe, ich konnte nen bisschen Licht in die Sache bringen.


Ingo
Redaktion Darkside Journey
Düsselwelle 104.2 www.duesselwelle.de

Lich

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #839 am: 06. April 2009, 14:58:24 »
RocknRoll.

Richtig sympathisch die kleinen Kerlchen von WoC  ::)
Liches are cold, scheming creatures that hunger for ever
greater power, long-forgotten knowledge, and the most terrible of arcane secrets. (MM 4Ed)
-4E is D&D for people who don't like D&D /A4L-Member

  • Drucken