• Drucken

Autor Thema: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?  (Gelesen 146755 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Goemoe

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #180 am: 03. Dezember 2008, 16:11:08 »
Den Satz haben sie wohl jetzt von den Küstenmagiern erhalten  8)

Archoangel

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #181 am: 03. Dezember 2008, 18:51:32 »
War gerade in unserem großen Spieleladen im Rhein-Neckar-Dreieck: Da stapeln sich die 4E Produkte (vor allem die Deutschen). Der Inhaber meinte ihn wundert der Rückzieher von F&S nicht (wenn es denn einer war), so schlecht, wie sich die 4E verkauft. Er hat jetzt seit August 4 Englische und 2 Deutsche Grundregelwerke verkauft. Pathfinder Beta auch 6 - und die ist mittlerweile auch schon OOP. Er will in Zukunft nur noch ein (in Zahlen: 1) 4E Buch je Produkt ins Programm nehmen und bei Verkauf eben nachbestellen - das Risiko erscheint ihm zu groß.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #182 am: 03. Dezember 2008, 19:02:27 »
War gerade in unserem großen Spieleladen im Rhein-Neckar-Dreieck: Da stapeln sich die 4E Produkte (vor allem die Deutschen). Der Inhaber meinte ihn wundert der Rückzieher von F&S nicht (wenn es denn einer war), so schlecht, wie sich die 4E verkauft. Er hat jetzt seit August 4 Englische und 2 Deutsche Grundregelwerke verkauft. Pathfinder Beta auch 6 - und die ist mittlerweile auch schon OOP. Er will in Zukunft nur noch ein (in Zahlen: 1) 4E Buch je Produkt ins Programm nehmen und bei Verkauf eben nachbestellen - das Risiko erscheint ihm zu groß.

Marketingproblem. Die Freunde der 3.5 wissen das es eine andere Art von D&D ist und kaufen es nicht, aber die Freunde von schnellen und taktischen Rollenspielen haben keine Ahnung vom neuen Inhalt, also bleiben neue Käufer weg. Wie viele Testrunden wurden denn in dem Laden veranstaltet?

Archoangel

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #183 am: 03. Dezember 2008, 19:06:46 »
Gameday halt - sonst nichts.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #184 am: 03. Dezember 2008, 20:33:46 »
Gameday halt - sonst nichts.

Ah, das ist eh nur für Fans. Rollenspiele gehören in Kaufhaus und sollten wie Tupperware an den Mann gebracht werden. Bei RPSn herrscht noch immer ein Dornröschenschlaf.

Osric

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #185 am: 03. Dezember 2008, 22:54:45 »

Hört auf das was Taysal sagt, er hat das Zeug zu einem Strategischem Planer (Zumindest was Rollenspiele, deren Markt und Verbreitung angeht)(Schöner Blog, mir fehlen nur Kochrezepte, oder habe ich die übersehen)
Was würde Robert Jordans Frau dazu sagen?

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #186 am: 03. Dezember 2008, 23:33:43 »

Hört auf das was Taysal sagt, er hat das Zeug zu einem Strategischem Planer (Zumindest was Rollenspiele, deren Markt und Verbreitung angeht)(Schöner Blog, mir fehlen nur Kochrezepte, oder habe ich die übersehen)

Nein, ich bin mit der Übertragung noch nicht ganz fertig. Die Rezepte kommen noch, ich dürfte diesen Monat etwas Zeit haben. Ich kann nach Abschluss ja im Gate darauf aufmerksam machen.

Und ja, ich liebe meine subjektive Meinung. :D :)

Gamer Four

  • Gast
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #187 am: 04. Dezember 2008, 06:40:57 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:18:41 von Gamer Four »

Oliver Hoffmann

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #188 am: 04. Dezember 2008, 11:01:27 »
Hallo liebe Gate-ler,

ich muß vorausschicken, daß ich den Thread hier auch nur auszugsweise gelesen habe. Aber da allenthalben nach einer offiziellen Stellungnahme gefragt wird und Holger gerade einen wohlverdienten längeren Urlaub macht, springe ich mal ein.
Ich werde dabei weder Meinungen kommentieren noch Spekulationen diskutieren, sondern dazu sagen, was ich sagen kann. Alles weitere kann erörtert werden, wenn unsere Geschäftsbeziehung in puncto D&D-Rollenspiele mit Hasbro am 31. 3. 2009 endgültig beendet ist.

  • Unser laufender Vertrag dauert bis zum 31. 12. 08. Danach haben wir eine Abverkaufsfrist bis 31. 3.
  • Die Entscheidung zur Nichtverlängerung fiel extrem kurzfristig; noch in Essen war der Tenor der Gespräche ein völlig anderer. Daraus erhellt sicher, daß wir Abenteuer angekündigt haben ... diese dürfen wir nun nicht mehr veröffentlichen. Vorab bezahlt hat allerdings niemand dafür, wie an anderer Stelle dieses Threads behauptet wird.
    • Laut Hasbro gibt es derzeit keine Entscheidung über die Zukunft des Spiels auf Deutsch
    • Den digital content (insofern es ihn gibt) nicht zu übersetzen war nicht unsere Entscheidung. Alle Lizenznehmer haben ausschließlich Zugriff auf die Printprodukte.

    Lieben Gruß und danke für die lange treue Kooperation und konstruktive Kritik,

    Oliver



Gamer Four

  • Gast
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #189 am: 04. Dezember 2008, 11:04:43 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:18:49 von Gamer Four »

Vic

  • Mitglied
    • http://www.schlangenfels.de
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #190 am: 04. Dezember 2008, 11:09:37 »
Das ganze nimmt mir immerhin die Entscheidung ab, ob ich jemals auf die 4. Edition umsteigen soll.

Gorilla

  • Mitglied
  • Haarig und hungrig
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #191 am: 04. Dezember 2008, 11:12:02 »
Danke für die offizielle Stellungnahme.

Schön, dass es bei euch tatsächlich Nähe zur Spielergemeinde besteht.  :thumbup:
Die Kunst der Diplomatie ist es, den Gegner selbst die Wahrheit glauben zu machen.

Archoangel

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #192 am: 04. Dezember 2008, 11:13:37 »
Danke Oliver. Damit ist Hasbro (und WotC) für mich gestorben.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

raben-aas

  • Mitglied
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #193 am: 04. Dezember 2008, 11:15:14 »
Danke, Oli. Situation war (und ist) gewiss XL Scheiße für euch, was mir sehr leid tut.

Game on!

Taysal

  • Mitglied
    • Taysals Abenteuerland
Re: Kein D&D mehr bei Feder & Schwert?
« Antwort #194 am: 04. Dezember 2008, 11:18:32 »
(...)
@ Taysal
Rollenspiel-Vertrieb nach dem Tupperware-Konzept: Geile Idee. Ich freu mich dann schon auf die nächste Dungeon-Party.
(...)

Direkt nach einer erfolgreichen und lustigen Spielsitzung sind die Leute sicherlich empfänglicher und man kann munter Artikel an den Mann bringen. Was nützen Testrunden auf einem Con? Da gräbt man sich doch nur die eigenen Kunden ab. Aber mal auf neue Leute zugehen und die ansprechen, bei denen mit ihren Freunden eine Dungeon-Party ein Testspielveranstalten, Flyer verteilen, für jede Bestellung bekommt man eine Miniatur die den eigenen Charakter darstellt, kann Erfolg bringen.  Dazu noch ein paar passende Romane und Comics einpacken.

Zitat
(...) Danach haben wir eine Abverkaufsfrist bis 31. 3. (...)

Frist klingt verdammt negativ und das Datum sehr knapp. Sieht ja nach einem wirtschaftlichen Totalschaden aus. :(

  • Drucken