Autor Thema: Miniaturen und Militär  (Gelesen 1488 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Patrik

  • Mitglied
Miniaturen und Militär
« am: 12. Januar 2009, 22:36:54 »
Hallo miteinander

Da ich im moment meine Militärzeit absolviere und damit unter der Woche eigentlich nichts zu tun habe habe ich meine Bastelsachen mitgenommen und meine D&D Figuren getunt :D

Hbe die Basel mal ein bischen verschönert und 2 Figuren von GW angemalt.

Viel spass beim schauen.
Meinungen natürlich erlaubt.


« Letzte Änderung: 12. Januar 2009, 22:40:11 von Patrik »

Hunter

  • Mitglied
    • Savage Tide
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #1 am: 13. Januar 2009, 00:14:38 »
Und da soll noch einer sagen, das Militär sei zu nichts nütze  :D
Stopper der Grausamen Flut, Töter des Erben des Feuers, Vernichter der Kadaverkrone und Erlöser des Fluchs des Purpurthrons.

Archoangel

  • Mitglied
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #2 am: 13. Januar 2009, 00:48:50 »
Hübsch. Und das von einem Zivildienstverweigerer  wink.
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Slice

  • Mitglied
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #3 am: 13. Januar 2009, 19:33:20 »
Die D&D Minis kann man durch die Bearbeitung der Basis recht einfach verschönern. Ich verwende Holzleim, darüber Vogelsand, das Ganze grau bemalen, über den Sand mit einer verdünnten Schwarz drübergehen und am Ende weiß bürsten. Wenn man bei der Figur noch z.B. schwarze Stellen (häufig der Schaft der Waffe, Gürtel, Köcher usw.) farbig bemalt, hat man am Ende mit wenig Aufwand eine viel schönere Miniatur.


http://www.flickr.com/photos/24857061@N06/2437069610/

masse

  • Mitglied
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #4 am: 14. Januar 2009, 16:16:48 »
Schöne Wände u. Minis!  :thumbup:

Nur das mit der Basegestaltung ist halt so ne Sache. Grau bemalter Vogelsand ist besser für Dungeons (welche ben DUNGEONS and Dragons wohl häufiger vorkommen) als (für) Außenareale.
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng

uthoroc

  • Mitglied
    • Maps & More
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #5 am: 15. Januar 2009, 13:53:09 »
Wenn man lieber die Basis für Außenareale gestaltet, bietet sich, an den Vogelsand braun zu bemalen und mit einem hellen Beige trocken zu bürsten. Siehe hier.

Vogelsand rules!  :thumbup: 8) Ich habe meinen einmal durchgesiebt und mache aus den etwas größeren Körner, Steine und Felsbrocken. Dazu kommt ein bisschen Modellbaugras, und fertig sind wirklich ansehnliche Basen.

masse

  • Mitglied
Re: Miniaturen und Militär
« Antwort #6 am: 15. Januar 2009, 14:02:59 »
http://www.abload.de/image.php?img=p1010679v5r.jpg
Hier mal ein Ent aus dem Ü-Ei, nur beim Karton kann man von der Seite ein wenig reinschauen  :D
"Logik ist schwer ueberschaetzt. Ich sag 1+1+1+1+1 = 6
- Das ist doch falsch! - Ich weiss, aber es reimt sich!
Reime sind Freundlich, Logik ist feindlich!" - Kaeptn Peng