Autor Thema: Fiery Dragon Battlebox 4E  (Gelesen 5130 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zechi

  • Globaler Moderator
Fiery Dragon Battlebox 4E
« am: 13. Februar 2009, 18:45:36 »
Die beliebte Battlebox von Fiery Dragon wird es auch für die 4E geben.

Das ist eine gute Sache :thumbup: Ich kann die Battlebox nur jedem empfehlen, die für die 3E war sehr gut.
Planen ist alles, Pläne sind nichts.

Gamer Four

  • Gast
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #1 am: 26. April 2009, 13:48:19 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:33:21 von Gamer Four »

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #2 am: 27. April 2009, 13:56:54 »
Ja, 89,-€ sind recht happig für die beiden Boxen, aber die sehen echt super aus.

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #3 am: 30. April 2009, 08:28:56 »
Meint ihr die würden einem 3.5er SL auch was bringen?!?...  :blink:.... hab die alte Battle-Box... jedoch macht die neue auch was her... mmhh...  :huh:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #4 am: 18. Mai 2009, 13:40:20 »
So mal bestellt, ich konnte einfach nicht widerstehen :D
Mal sehen was die beiden Boxen so hermachen.

Gamer Four

  • Gast
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #5 am: 18. Mai 2009, 14:01:36 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:33:26 von Gamer Four »

YRUSirius

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #6 am: 18. Mai 2009, 14:18:09 »
Ein großer Nachteil dieser Counter ist wie ich finde ihre "Viereckigkeit". Ich mag runde Tokens lieber. Aber ich bastel mir auch die Tokens lieber selber. Mit eigenen Pics.

Gruß,
YRUSirius
"If you've done your job right, your players are going to tell the stories for years to come - long after the memory of the game mechanics that brought them to life fades into dead neurons."

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #7 am: 18. Mai 2009, 14:28:46 »
Ein großer Nachteil dieser Counter ist wie ich finde ihre "Viereckigkeit". Ich mag runde Tokens lieber. Aber ich bastel mir auch die Tokens lieber selber. Mit eigenen Pics.

Gruß,
YRUSirius

Dafür habe ich garkeine Zeit :D

YRUSirius

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #8 am: 18. Mai 2009, 20:30:40 »
Ach, für den Preis von da oben bastel ich Dir liebend gern etwas. :lol:

Gruß,
YRUSirius
"If you've done your job right, your players are going to tell the stories for years to come - long after the memory of the game mechanics that brought them to life fades into dead neurons."

AfterBusiness

  • Mitglied
    • http://www.djm-k.de
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #9 am: 19. Mai 2009, 11:54:43 »
So mal bestellt, ich konnte einfach nicht widerstehen :D
Mal sehen was die beiden Boxen so hermachen.

Würd mich interessieren, wie Du sie findest.... gib mal nen Feedback. Wäre klasse....  8) :thumbup:
Lache viel, so lebst Du länger! :-)

Nathan Grey

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #10 am: 19. Mai 2009, 14:28:53 »
Wenn sie angekommen sind, melde ich mich. :D

Archoangel

  • Mitglied
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #11 am: 19. Mai 2009, 17:01:54 »
Komisch ... die "Werkzeuge des Meisters" von DSA anno `85 waren irgendwie nicht so beliebt...
In diesem Thread gibt es wunderbare Beispiele, dass Schulpflicht und Dummheit sich nicht ausschließen. (Tempus Fugit)

4E Archoangel - Love me or leave me!

Gamer Four

  • Gast
Re: Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #12 am: 19. Mai 2009, 17:29:01 »
...
« Letzte Änderung: 19. August 2009, 14:33:35 von Gamer Four »

Nathan Grey

  • Mitglied
Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #13 am: 29. Mai 2009, 11:08:30 »
So gleich fahre ich zum Zoll, und heute abend schreibe ich dann mal wie mir die Boxen gefallen haben.

Nathan Grey

  • Mitglied
Fiery Dragon Battlebox 4E
« Antwort #14 am: 02. Juni 2009, 20:50:07 »
So hier mal ein kleiner Bericht, sorry hatte viel um die Ohren die Tage.

Die Boxen sind schick (Einer der Zöllner:"Was ist das denn? Ein Brettspiel, wie cool!" Ich hatte keine Bock, dem jetzt zu erklären, was Rollenspiele sind und sage nur:"Ja" er dann so:"He das sieht ja auch wie..." "Dungeons and Dragons" "...ja genau, habe ich früher auch mal gespielt und DSA!"

Auf jeden Fall sind die beide in schicken Pappschachteln verpackt, innen drin sind alle Marker in Papprahmen, wobei leider einige schon auf der Stanzung gelöst waren und ander sich wirklich schwer lösen ließen. Anscheinend sind Boxen, aber nicht unter Lizenz erschienen, da einige Monster abwandelte Namen haben z.B. heisst der "Razorclaw Shifter" bei den Markern "Shapeshifter: Razorpaw" Illithiden und Betrachter sucht mal vergebens.
Die Marker sind aus stabiler Pappe, die Bilder auf den selbigen reichen vor sehr schön, bis eher grottig, aber für meine Battlemap reicht es. Ausserdem sind noch zwei Battlemaps enthalten, welche man mit dem Dry-Erase Stift beschriften kann (und der lässt sich auch wirklich mit dem Finger wieder entfernen, ohne Wasser) und einige Bögen mit Charaktersheets,-records und einigen Hilfsmitteln für den Spielleiter, also ich finde das Geld hat sich gelohnt, auch wenn nochmal 16,-€ EUSt angefallen sind. Achja, der Versand war super schnell, am 19.05. bestehlt und am 25.05. lag das Packet schon beim Zoll.

Keine Ahnung wie das so rechtlich oder so aussieht, aber die Abrechnung über Paypal erfolgt in US$ und die Rechnung erfolgt in C$ und der Versand erfolgt auch aus Kanada, also haben die Jungs sich wohl ein paar Euro dazu verdient, indem sie in zwei Währungen abgerechnet haben.
« Letzte Änderung: 02. Juni 2009, 20:54:38 von Nathan Grey »