• Drucken

Autor Thema: D&D Editionenvergleich zu 3.5  (Gelesen 13530 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Balrog_Master

  • Mitglied
  • and the heavens shall tremble
D&D Editionenvergleich zu 3.5
« am: 06. März 2009, 08:10:37 »
Hello,

keine Ahnung ob es schon mal so einen Thread gab, aber mich würde interessieren, was für euch persönlich die Regel-Highlights dieser D&D Editionen sind und zwar solche, die eurer Meinung nach jenen der 3.5 Edition überlegen bzw. einfach besser sind:

AD&D II
D&D 3.0
D&D 4.0

Was mich noch interessiert, ist, ob ihr bestimmte Regeln aus anderen Editionen für 3.5 verwendet?

Ich fang mal an:

Manche mögen es vielleicht für dämlich halten, aber mir gefallen sehr gut die Klasseneinschränkungen für bestimmte Völker aus AD&D, bzw. einige der Powers aus D&D 4.0 (also, dass ein Magier bestimmte Zauber immer sprechen kann und so auf niedrigen Stufen nach einem Kampf nicht nur nutzlos herumsteht).
Ich war böse. Eine Succubus soll mich bestrafen!

Wormys_Queue

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #1 am: 06. März 2009, 08:47:43 »
...must...resist....
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Nadir

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #2 am: 06. März 2009, 09:00:10 »
juchuuuuuuuu  :lol:
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Arldwulf

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #3 am: 06. März 2009, 09:01:23 »
Interessiert dich auch AD&D 1st Edition? *neugierig*

Da würden mir einige Sachen einfallen.
1st Edition Nekromantentöter
--------
Ich hab nichts gegen niedrige Wahlbeteiligung. Irgendwann regier ich den Laden eben alleine. ;-)

Gerthrac

  • Mitglied
  • Archivist
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #4 am: 06. März 2009, 09:57:44 »
must... not... push... shiny... red... button...

Ich bin dafür dass wir hier langsam mal die Editionskriege hinter uns lassen. Dabei sind solche Threads nicht gerade hilfreich.

Nadir

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #5 am: 06. März 2009, 10:08:35 »
Zitat
Ich bin dafür dass wir hier langsam mal die Editionskriege hinter uns lassen. Dabei sind solche Threads nicht gerade hilfreich.

Wird schwerlich möglich sein. Die neue Edition polarisiert dermaßen, dass sich diese Diskussionen solange hinziehen werden, wie die Foren nicht strikt getrennt werden.

Ich finds schade, dass die "relative" Einigkeit der 3e nicht mehr da ist :(
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

Curundil

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #6 am: 06. März 2009, 10:16:06 »
Wieso? Die 3.5-Spieler sind sich doch einig. Genau wie die 4E-Spieler.  :D Und manche spielen ja beides und haben trotzdem Spaß.
history ['hıstəri], n: an account mostly false of events mostly unimportant, brought about by rulers mostly knaves and soldiers mostly fools. -- Ambrose Bierce

Für mehr Handlung in Rollenspielen!

Wormys_Queue

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #7 am: 06. März 2009, 10:22:28 »
Und der kleinste gemeinsame Nenner ist immer noch derselbe: Alle anderen haben keine Ahnung.  wink
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Hetzer

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #8 am: 06. März 2009, 12:28:37 »
Muß mich zurückhalten


« Letzte Änderung: 06. März 2009, 12:30:14 von Hetzer »
In the battle between good and evil evil has more fun

Silas

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #9 am: 06. März 2009, 12:31:56 »
Quatsch, die Fähnlein Fieselschweif Edition wird garantiert floppen. Zumindest die Bilder sind toll.  :twisted:

Zitat
Muß mich zurückhalten


Dann halten wir uns besser wohl alle zurück. Case Closed.
"Aaaaaaarrrggghhhhhhhhh.......................... Arrrghhhhhhhhhh!!!" - Wolverine, X-Men Origins

Wormys_Queue

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #10 am: 06. März 2009, 12:49:31 »
Wie dumm, dass ausgerechnet Du es nicht geschafft hast.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Zanan

  • Mitglied
  • Pathfinder-Übersetzungsteam
    • Zanan's at the Gates
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #11 am: 06. März 2009, 13:04:00 »
Zitat
Ich bin dafür dass wir hier langsam mal die Editionskriege hinter uns lassen. Dabei sind solche Threads nicht gerade hilfreich.

Wird schwerlich möglich sein. Die neue Edition polarisiert dermaßen, ...

Welche neue Edition? :huh:   :-X
Ust, usstan elgg dos ...

Cease this tirade, take a breath, and think. Then you will realize, enemy of the Dark Elves, that my concern for your well being has always been, at best, limited.

Hetzer

  • Mitglied
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #12 am: 06. März 2009, 13:05:22 »
Quatsch, die Fähnlein Fieselschweif Edition wird garantiert floppen. Zumindest die Bilder sind toll.  :twisted:

Zitat
Muß mich zurückhalten


Dann halten wir uns besser wohl alle zurück. Case Closed.


Ninja Edit for the win!  :lol:
In the battle between good and evil evil has more fun

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #13 am: 06. März 2009, 13:27:19 »
Ich halte mich mal ans Startposting :-)
AD&D 2nd - Ich fand und finde die Listen für mundane Gegenstände toll. Manchmal benutze ich die auch für 3.5. Höchst- und Mindestattribute waren auch nicht ganz schlecht, könnte man wieder machen, aber nicht so streng... tu' ich aber nicht.
D&D 3.0 - Tja öhm... nicht dass das eine schlechte Edition gewesen wäre, aber mir fällt ad hoc nichts ein, das die 3.5 schlechter machen würde. Ah ja doch, im MM gab es eine Tabelle um Größenkategorien in reale Werte um zu rechnen. Also da stand dann eben irgendwie "sehr klein (tiny) - 20cm-60cm" etc. Fand ich eigentlich ganz nett und benutze ich auch gelegentlich.
D&D 4th - SkillChallenges! Das neue Ebenensystem finde ich... interessant, ist nicht meins, aber ganz nett.
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Bruder Grimm

  • Mitglied
  • DnD-Gate-SL-Contest-Gewinner 2008
Re: D&D Editionenvergleich zu 3.5
« Antwort #14 am: 06. März 2009, 16:07:20 »
Zitat
Ich bin dafür dass wir hier langsam mal die Editionskriege hinter uns lassen. Dabei sind solche Threads nicht gerade hilfreich.

Wird schwerlich möglich sein. Die neue Edition polarisiert dermaßen, ...

Welche neue Edition? :huh:   :-X

Die 5., die wahrscheinlich Ende 2010 rauskommt.  :cheesy:
Wer im Glashaus sitzt, der werfe den ersten Stein.

  • Drucken