Autor Thema: Die Stadt der Spinnenkönigin  (Gelesen 823 mal)

Beschreibung: Schnell abschließen, aber wie?

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Arne

  • Mitglied
Die Stadt der Spinnenkönigin
« am: 28. Juni 2009, 13:16:09 »
Hallo Board,

da 2 von 4 Spielern die Heimat verlassen, muß ich die Kampagne leider zu einem schnellen Ende innerhalb einer Session bringen.
Sie haben gerade den See der Schatten (oder wie heißt der nochmal, hab das Buch gerade nicht zur Hand?) hinter sich gebracht.

Ich werde also wohl die Begegnung in der Spalte mit dem Drachen und seinem "Kruppzeug" einfach auslassen und sie direkt zur Stadt kommen lassen. Dort sollen sie sich dann mit dem Riesen verbünden und gemeinsam gg die Priesterin und ihre Verbündeten vorgehen. Ich werde also eine Art Endschlacht veranstalten, bei der es die Aufgabe der Chars sein wird, sich um die Priesterin und Ihre "Leibwache" (Tochter & Vampire) zu kümmern.
Da die Chars auch gerade mal Stufe 13 sind, werde ich ihnen wohl noch einmal erlauben, außer der Reihe zu steigern (dann hat man für den letzten Spieltermin auch nochmal was "technisches" worauf man sich freuen kann) und die Gegner etwas runterschrauben.

Habt Ihr noch Vorschläge oder Ideen, um das ganze noch etwas interessanter zu gestalten?
Ich habe aktuell zB noch keine Idee, ob und wie ich die 3te Partei noch einbinden könnte.
Die Spieler wissen zwar um Ihre Existenz, aber kennen nicht ihren Aufenthaltsort. Und da wir nicht viel Zeit haben, werden sie wahrscheinlich nicht groß nach ihnen Suchen. Und sie stehen dem ganzen ja auch eigentlich eher neutral gegenüber (wenn ich das richtig in Erinnerung habe).

Nathan Grey

  • Mitglied
Die Stadt der Spinnenkönigin
« Antwort #1 am: 28. Juni 2009, 18:14:39 »
Ich weiss ist 4E aber im aktuellen Dungeon gibt es eine guten Artikel wie man Skill Challenges einbaut, um Belagerungssituationen darzustellen (nur von der Verteidigerseite aus, aber das lässt sich gut ummodeln), da das Prinzip der Challenges sich auch gut auf die 3.5 anwenden lässt wäre dies vielleicht ein Möglichkeit, erst die Riesen als verbündete gewinnen, dann die Sklaven aufwiegeln und dann die Stadt stürmen oder so, dass wären drei Challenges, welche sich gut miteinander verbinden lassen.

Warangel

  • Mitglied
Die Stadt der Spinnenkönigin
« Antwort #2 am: 29. Juni 2009, 08:27:46 »
Hallo

ein Vorschlag:

Lass deine Gruppe kontakt mit den Versteckten aufnehmen, von denen erhalten sie das Passwort um in das Schloss vordringen zu können. Dann haben die Riesen auch einen Grund und ein Interesse mit den Chars zusammenzuarbeiten ( den Riesen fehlt nur das Passwort oder ein sehr mächtiges Magiebannen um in das Schloss zu kommen) . Sobald die Riesen das Passwort von den Chars erhalten haben, stürmen diese das Schloss und töten sämtliche Dunkelelfen und Untoten auf den unteren Ebenen. An irgendeinem Punkt kommen die Riesen dann nicht weiter, vielleicht weil sie den Weg nicht finden ( das Gitter im Schwebeschacht bietet sich an, oder Geheimtür einbauen etc.  ), oder die Riesen schrecken vor einem übermächtigen Gegner zurück ( der weiße Drache o.a.) und Sie bitten die Chars sich um das Problem zu kümmern.

Warangel

Arne

  • Mitglied
Die Stadt der Spinnenkönigin
« Antwort #3 am: 30. Juni 2009, 00:03:55 »
Ok, danke, dann werd ich mal in den Dungeon gucken.

Und danke für den Hinweis mit dem Passwort Warangel. Ich muß mir dringend jetzt mal die genauen Umstände angucken. Aber zum Glück habe ich ja noch 3 Wochen...