Autor Thema: RPGA-Nummer  (Gelesen 1974 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mastae

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« am: 04. August 2009, 17:55:33 »
Das Forum habe ich jetzt durchsucht, aber zu meinem Erstaunen habe ich festgestellt, dass die folgende Frage scheinbar noch nicht gestellt wurde.

*Trommelwirbel*

Wie komme ich an eine RPGA-Nummer, wenn nie ein diesbezügliches Event bei mir in der Gegen stattfindet? Ich bin eine einsame Seele aus dem schönen Sachsenwald.

Nathan Grey

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« Antwort #1 am: 04. August 2009, 19:15:42 »
Garnicht! :D
Ausser Du findest einen Organisator, der Dir eine Karte zuschickt.

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
RPGA-Nummer
« Antwort #2 am: 04. August 2009, 19:31:23 »
Schau mal in die FAQ von Amurayi, ein Unterforum weiter http://forum.dnd-gate.de/index.php/topic,22927.0.html. Die RPGA-Nummer heißt jetzt DCI-Nummer, Du brauchst also eine DCI-Karte. Aber eigentlich müsste es inzwischen sogar WPN-Nummer heißen...
Wenn Du hier niemanden findest, der Dir eine Karte zuschickt (ich habe leider keine mehr!), kannst Du Dich mal an Hasbro-Deutschland (wizards@hasbro.de) wenden, die müssten Dir eigentlich sowas zuschicken können...
« Letzte Änderung: 05. August 2009, 10:16:53 von Lagrange »

fastfox

  • Mitglied
    • paradoxcafe
RPGA-Nummer
« Antwort #3 am: 04. August 2009, 21:10:46 »
Man kann sich mittlerweile auch einfach online anmelden (steht in der FAQ), dafür braucht man nur etwas Geduld, denn die erste Mail läßt zwischen 24 und 48 Stunden auf sich warten (war zumindest bei mir und meinen vier Spielern so).

mastae

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« Antwort #4 am: 05. August 2009, 07:31:49 »
Ah. Ich habe mich gestern auf irgendeiner Unterseite von wizards.com angemeldet, aber keine Antwort per eMail erhalten. Da stand dann zwar, dass sich ein MA mit mir in Verbindung setzt, aber ich bin davon ausgegangen, dass ich einfach eine automatische Antwort erhalte. Diese habe ich aber nicht erhalten, weswegen ich davon ausgegangen bin, dass das nicht funktioniert hat.

Damit rechnet ja niemand, dass wizards.com wirklich noch "richtige" MA dafür beschäftigt :-)
Gestern habe ich auch auf wizards.com gelesen, dass eine Onlineanmeldung nicht möglich ist, wegen der amerikanischen Jugenschutzgesetzgebung...
Das wäre aber wirklich sehr schön, wenn es doch funktioniert.

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
RPGA-Nummer
« Antwort #5 am: 05. August 2009, 08:46:14 »
Das Problem mit der Wizards-Seite, gerade im Bereich RPGA, ist, dass sie hoffnungslos veraltete Seiten mit brandneuen Seiten verlinkt und nicht einmal Experten mehr wissen, welche Infos nun aktuell sind. So professionell Wizards als Firma manchmal erscheinen mag, die Webseiten dieser Firma sind seit Jahren übelst gepflegt und nicht ordentlich supported! Beispiel gefällig? Als ich mich gestern nach der Info zur Online-Anmeldung umsah, bin ich auf die Info-Seiten zum Reward-Programm und zum Herald-Test gestossen. Beide auf dem Stand von vor mindestens 2 Jahren, das Reward-Programm wurde Anfang des Jahres umgestellt und beim Herald-Test sind immer noch die 3.5er Regelversionen als Voraussetzung genannt...
« Letzte Änderung: 05. August 2009, 10:16:30 von Lagrange »

Curundil

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« Antwort #6 am: 05. August 2009, 09:07:59 »
Jupp. Alles kreuz und quer und durcheinander.

Ich hab mich vor einiger Zeit auch mit meiner alten DCI-Nummer registriert, die ich von einem D&D Miniaturenturnier hatte, und mich für D&D eingetragen. Test gemacht, Antwort erhalten, und seitdem krieg ich ständig Infor über MAGIC TG-Events zugeschickt.  :huh: Und beim Durchstöbern der RPGA-Seiten kann ich überhaupt kein Konzept entdecken und finde eigentlich nie, was ich suche. Mein Interesse hat sich da etwas verflüchtigt, da man sich wohl ohne eine helfende Fachkraft einfach nicht zurechtfindet und auch praktisch nirgendwo ein sinnvoller Text dazu ist, was man eigentlich vorher tun muß, wenn man dies und das tun will.
« Letzte Änderung: 05. August 2009, 09:11:02 von Curundil »
history ['hıstəri], n: an account mostly false of events mostly unimportant, brought about by rulers mostly knaves and soldiers mostly fools. -- Ambrose Bierce

Für mehr Handlung in Rollenspielen!

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
RPGA-Nummer
« Antwort #7 am: 05. August 2009, 10:18:44 »
... und seitdem krieg ich ständig Infor über MAGIC TG-Events zugeschickt.  :huh:
Das nervt mich im Moment sogar am meisten. Ich bin nur für D&D angemeldet und mich interessiert der ganze Tunierquatsch nicht die Bohne. Früher habe ich mal behauptet, dass man nach der Anmeldung kein Spam bekommt, dieser MtG-Kram kommt dem aber seit Anfang des Jahres verdammt nah...  :suspious:
« Letzte Änderung: 05. August 2009, 10:52:28 von Lagrange »

Curundil

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« Antwort #8 am: 05. August 2009, 10:43:01 »
... und seitdem krieg ich ständig Infor über MAGIC TG-Events zugeschickt.  :huh:
Das nervt mich im Moment sogar am Meisten. Ich bin nur für D&D angemeldet und mich interessiert der ganze Tunierquatsch nicht die Bohne. Früher habe ich mal behauptet, dass man nach der Anmeldung keine Spam bekommt, dieser MtG-Kram kommt dem aber seit Anfang des Jahres verdamt nah...  :suspious:

 :lol: Gut, dann bin ich zumindest nicht irgendwo falsch abgebogen, wenn das anderen auch so geht.
history ['hıstəri], n: an account mostly false of events mostly unimportant, brought about by rulers mostly knaves and soldiers mostly fools. -- Ambrose Bierce

Für mehr Handlung in Rollenspielen!

Mephistopheles

  • Mitglied
RPGA-Nummer
« Antwort #9 am: 13. August 2009, 22:51:01 »
Also als ich anfangen wollte zu leiten damals, da habe ich Wizards resp. Hasbro angeschrieben, ob die mir nicht ein zwei Blöcke mit DCI-Nummern (wie ich die auf Turnieren etc. schon gesehen hatte) zuschicken könnten, einfach damits für meine Spieler und die, die es werden wollen einfacher wird...das haben die gemacht und seitdem muss eigentlich niemand in meinen Gruppen mehr lange auf seine Nummer warten.
Und Spam habe ich bisher auch nicht bekommen, mal die ein oder andere Info bzgl. MTG, aber das wars dann auch, ich finde den Service von denen echt okay!
"Si vis pacem - para bellum!"

Lagrange

  • Mitglied
    • http://www.rockfurt.de
RPGA-Nummer
« Antwort #10 am: 14. August 2009, 10:40:43 »
Und Spam habe ich bisher auch nicht bekommen, mal die ein oder andere Info bzgl. MTG, aber das wars dann auch, ich finde den Service von denen echt okay!
Naja, für mich ist das Spam, da ich mich nur für Infos zu D&D interessiere und auch nur in diesen Bereichen von WPN aktiv bin... Das sollten sie intelligenter lösen oder es bleiben lassen!

Acrylium

  • Gast
RPGA-Nummer
« Antwort #11 am: 14. August 2009, 10:52:18 »
Wenn man sich online bei denen anmeldet sollte man auch seinen Spam-Ordner überprüfen, da beispielsweise DCI-Nummern auch mal da drin laden können weil der Spam-Filter die eMails von den Wizards als Spam einstuft.