• Drucken

Autor Thema: Pathfinder Grundregelwerk Errata  (Gelesen 37207 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

sir_ollibolli

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #60 am: 02. November 2009, 22:35:56 »
Noch eine Kleinigkeit beim Paladin: In Tabelle 3-14 stimmt die Reihenfolge der Spalten für die Grundboni der Rettungswürfe nicht - diese befinden sich noch in der "englischen" Reihenfolge ZÄH, REF, WIL und nicht in der "deutschen" Reihenfolge REF, WIL, ZÄH.

Das ist ein Layoutfehler, aber die sammeln wir auch.
It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll... (Riffraff)

sir_ollibolli

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #61 am: 02. November 2009, 22:52:07 »
  • Der Text zu "20 nehmen" (S. 87, linke Spalte, 3. Absatz) ist missverständlich formuliert. Dort heißt es: "...verhält es sich bei Fertigkeiten, bei denen ein Misserfolg bestraft wird so, dass der Charakter diese Strafen auf jeden Fall auferlegt bekommt, bevor er seine Aufgabe dann erfolgreich abgeschlossen hat." Im Englischen ist dieser Satz aber eindeutig im Konjunktiv geschrieben: "...your character would automatically incur any penalties for failure..." und enthält außerdem den Zusatz in Klammern: "(hence why it is generally not allowed with skills that carry such penalties)." Dieser Klammertext fehlt in der deutschen Version. Folge: Auf Deutsch klingt das Ganze so, als könne man immer 20 nehmen, müsse dann aber ggf. die negativen Konsequenzen in Kauf nehmen. Auf Englisch dagegen ist vollkommen klar, dass "20 nehmen" bei Fertigkeiten mit negativen Konsequenzen nicht möglich ist.
    Edit: Zur Ehrenrettung: Ein paar Absätze weiter unter "Erneuter Versuch:" steht es auch auf Deutsch richtig.

Der Zusatz in Klammern ist später zum PRD zugefügt worden und nicht im Buch vorhanden (und den PDF's die wir übersetzt haben).
Sobald es eine neue Version der Errata seitens Paizo gibt, werden wir die auch mit einarbeiten (ich habe aber noch keine Antwort erhalten).
It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll... (Riffraff)

sir_ollibolli

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #62 am: 02. November 2009, 23:23:36 »
So, habe mich jetzt durch die Talente gefräst und hier ist das Ergebnis:

Tabelle 5-1 (S. 114):

  • Bei "Anführen" ist als Voraussetzung "Charakterstufe 6+" eingetragen. Richtig ist: "Charakterstufe 7+"
  • Bei "Unverwüstlich" ist als Vorteil "bis -9 TP bei Bewusstsein bleiben" angegeben. Richtig ist: "Automatische Stabilisierung und unter 0 TP bei Bewusstsein bleiben" (die Grenze von -9 gilt nicht mehr)
  • Bei "Schnell wie der Wind" fehlt die Voraussetzung "GE 15"

Tabelle 5-1 (S. 115):

  • Bei "Verbesserter Kampf mit zwei Waffen" fehlt die Voraussetzung "GAB +6"
  • Bei "Mächtiger Kampf mit zwei Waffen" steht die Voraussetzung "GAB +1". Richtig ist: "GAB +11"
  • Bei "Kernschuss" steht als Vorteil "...im Umkreis von 10 m". Richtig ist: "...im Umkreis von 9 m"
  • Bei "Kritischer-Treffer-Meisterschaft" fehlt die Voraussetzung "Kritischer-Treffer-Fokus"
  • Bei "Kritischer Treffer (entkräftet)" steht als Voraussetzung "Kritischer-Treffer-Fokus". Richtig ist: "Kritischer Treffer (erschöpft)"
  • Bei "Kritischer Treffer (betäubt)" steht als Voraussetzung "Kritischer-Treffer-Fokus". Richtig ist: "Kritischer Treffer (wankend)"

Tabelle 5-1 (S. 116)

  • Bei "Skorpionstachel" stehl fälschlicherweise die Voraussetzung "GE 13"

Tabelle 5-1 (S. 117)

  • Bei "Mächtige Waffenspezialisierung" fehlt die Voraussetzung "Mächtiger Waffenfokus"

In den Talentbeschreibungen:

  • Bedrohliche Darbietung (S. 119): Es fehlt die Voraussetzung "Grund-Angriffsbonus +1" (resultiert aus der Voraussetzung "Waffenfokus")
  • Geschmeidige Bewegung (S. 122): Die Voraussetzungen ("GE 15, Behände Bewegung") fehlen komplett, im Text steht, dass sie mit "Flinke Bewegung" kumulativ ist (richtig: "Behände Bewegung"), die Entfernungsangabe "6,50 m" ist falsch, richtig ist: "6 m"
  • Geschosse abwehren (S. 122): Die Voraussetzung "Vebesserter Unbewaffneter Schlag" heißt richtig "Verbesserter Waffenloser Schlag"
  • Kritischer Treffer (blutend) (S. 125): Die Voraussetzung "Grund-Angriffsbonus +1" ist falsch. Richtig ist: "Grund-Angriffsbonus +11"
  • Schildhieb (S. 129): Es fehlt die Voraussetzung "GE 15" (resultiert aus der Voraussetzung "Kampf mit zwei Waffen")
  • Schildmeister (S. 129): Es fehlt die Voraussetzung "GE 15" (resultiert aus der Voraussetzung "Kampf mit zwei Waffen")
  • Tödlicher Hieb (S. 130): Es fehlt die Voraussetzung "Kämpfer Stufe 8" (resultiert aus der Voraussetzung "Mächtiger Waffenfokus")
  • Verbessertes Überrennen (S. 134): Es fehlt die Voraussetzung "Grund-Angriffsbonus +1" (resultiert aus der Voraussetzung "Heftiger Angriff")


Alles aufgenommen. Allerdings sind die bei Schildhieb, Schildmeister, Tödlicher Hieb, diese Vorraussetzungen auch nicht im Original angegeben (sollten aber in einem Paizo-Errata auch mit auftauchen - hoffe ich zumindest).

Vielen Dank von meiner Seite für diese ausführlichen Berichte.
« Letzte Änderung: 02. November 2009, 23:29:14 von sir_ollibolli »
It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll... (Riffraff)

Wormys_Queue

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #63 am: 03. November 2009, 00:11:07 »
Allerdings sind die bei Schildhieb, Schildmeister, Tödlicher Hieb, diese Vorraussetzungen auch nicht im Original angegeben (sollten aber in einem Paizo-Errata auch mit auftauchen - hoffe ich zumindest).

Ich hatte den Eindruck, dass die teilweise absichtlich weggelassen wurden, da das ja implizit eh klar war. Allerdings war Paizo da nicht durchgängig konsistent, deswegen bin ich nicht sicher.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #64 am: 03. November 2009, 00:43:57 »
Wenn ich das richtig verstanden habe, sind in Tabelle 5-1 immer nur die direkten Voraussetzungen angegeben (wohl um Platz zu sparen) und in der Talentbeschreibung stehen dann auch alle abgeleiteten Voraussetzungen (also solche, die z.B. jene Talente, die eine Voraussetzung sind, wiederum als Voraussetzung haben). Zumindest ist das so oft der Fall, dass man das als die Absicht dahinter erkennen kann. Das geht ja teilweise sogar soweit, dass bei den Talentbeschreibungen auch komplett überflüssige Voraussetzungen aufgelistet werden, wie z.B. beim Mächtigen Schildfokus: GAB +1 und KÄM 8 (die GAB +1 stammen vom Schildfokus, sind aber natürlich vollkommen überflüssig, wenn eine weitere Voraussetzung ist, dass man Kämpfer der 8. Stufe ist). Wenn ich sowas gefunden habe, war das selbst mir zu blöd, das hier als Fehler aufzulisten. ;)

Ich habe einfach einen Abgleich zwischen dem Tabelleneintrag und der Talentbeschreibung vorgenommen, bei Abweichungen ins englische PDF bzw. die PFSRD geschaut, um mich zu vergewissern, und unter dieser Prämisse auch die einzelnen Punkte aufgelistet. Dabei sind mir in der Tat auch Ungereimtheiten aufgefallen, die auch in den englischen Werken bestehen.

Und, um das ganz deutlich zu sagen: Auch wenn das aufgrund der Masse hier ziemlich katastrophal aussieht, so sind diese ganzen Dinge letztendlich nur Kleinigkeiten, die einem aufmerksamen Leser schnell auffallen, sich mit ein wenig Hin- und Herblättern schnell klären lassen oder kaum ins Gewicht fallen (wenn z.B. in der Talentbeschreibung abgeleitete Voraussetzungen fehlen, ist das im Grunde nur eine Formsache und führt nicht zu Fehlern bei der Charakter-Erschaffung).

Der einzige Punkt, bei dem ich mir übrigens unsicher bin, ist, ob "Mächter Waffenfokus" tatsächlich eine Voraussetzung für die "Mächtige Waffenspezialisierung" ist. Wenn ja, dann fehlt die Angabe in der Tabelle 5-1 überall, also in der deutschen wie in allen englischen Fassungen, ist aber in der Talentbeschreibung aufgeführt. Ich bin dann einfach dem Grundsatz gefolgt: Talentbeschreibung ist im Zweifelsfall richtig, der Tabellen-Eintrag falsch. Das war aber auch der einzige Zweifelsfall dieser Art.
« Letzte Änderung: 03. November 2009, 01:45:33 von Halvar »
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #65 am: 06. November 2009, 08:14:28 »
Kapitel 6:

  • Auf Seite 141, linke Spalte, 3. Absatz, unter "Waffen mit Reichweite" wird auch die Stachelkette aufgezählt, die jedoch keine solche mehr ist.

Tabelle 6-4 Waffen: Bei einigen Waffen wird eine falsche Grundreichweite angegeben:

  • Armbrust, schwer: Nicht 16 m, sondern 36 m
  • Kompositbogen, lang: Nicht 13 m, sondern 33 m
  • Repetierarmbrust, schwer: Nicht 16 m, sondern 36 m

Merkwürdig, dass es immer derselbe Fehler ist - 1 statt 3.... na ja.
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #66 am: 10. November 2009, 16:11:48 »
Kapitel 8:

  • Im Abschnitt "Stabile Charaktere und Erholung" (S. 190f.) wird mehrmals erwähnt, dass ein sterbender Charakter einen "Malus in Höhe der maximalen negativen Trefferpunkte" auf seinen Stabilisierungswurf erleidet. Das ist natürlich Unfug, denn es würde bedeuten, dass es für einen Charakter um so schwieriger wird, sich zu stabilisieren, je besser seine KO ist. Richtig ist, dass ein Charakter auf seinen Stabilisierungswurf einen Malus in Höhe seiner aktuellen Gesamtzahl an negativen Trefferpunkten erhält (d.h. es wird um so schwieriger, sich zu stabilisieren, je weiter man im Minus ist).
« Letzte Änderung: 10. November 2009, 16:17:44 von Halvar »
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

Thalas

  • Globaler Moderator
    • http://www.dnd-gate.de
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #67 am: 10. November 2009, 16:27:19 »
Da scheint es ein Kapitel (nämlich 7) gegeben zu haben, in dem du nichts gefunden hast  :P
~ I survived Myth Drannor '06 ~
~ Never trust a smiling Game Master ~
~ Für mehr Handlung in Pornos ~ ~ "Und Dragonborn sind einfach kacke." (© by Scurlock)

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #68 am: 10. November 2009, 17:17:51 »
Da scheint es ein Kapitel (nämlich 7) gegeben zu haben, in dem du nichts gefunden hast  :P
Jetzt wart's doch erstmal ab und hetz ihn nicht so! :cheesy:
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #69 am: 10. November 2009, 20:49:18 »
Da scheint es ein Kapitel (nämlich 7) gegeben zu haben, in dem du nichts gefunden hast  :P

Ja, ich kann's selbst kaum glauben... bei Gelegenheit guck' ich noch mal genau nach. ;)
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #70 am: 15. November 2009, 18:44:31 »
Kapitel 10... die folgenden Fehler habe ich in den Zauberlisten gefunden:

Paladinzauber, 1. Grad (S. 232):

  • "Schutz vor Chaos/Bösem/Gutem/Ordnung" müsste eigentlich nur "Schutz vor Bösem/Chaos" heißen ("Schutz vor Gutem/Ordnung" hat ein Paladin nicht).

Paladinzauber, 3. Grad (S. 233):

  • "Schutzkreis gegen Chaos" müsste "Schutzkreis gegen Böses/Chaos" heißen (entsprechend wie oben hat ein Paladin auch Zugriff auf "Schutzkreis gegen Böses").

Hexenmeister- und Magierzauber, 4. Grad (Beschwörung, S. 237):

  • "Monster herbeizaubern III" ist falsch, hier gehört "Monter herbeizaubern IV" hin ("Monster herbeizaubern III" ist 3. Grad).

Hexenmeister- und Magierzauber, 5. Grad (S. 238):

  • "Säurenebel" steht unter den Erkenntniszaubern, ist aber eine Beschwörung.

Ich bitte um Verständnis, dass ich die Zauber nicht alle einzeln durchgehen werde. Das soll bitteschön jemand machen, der dafür bezahlt wird. ;)
« Letzte Änderung: 15. November 2009, 18:46:21 von Halvar »
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

sir_ollibolli

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #71 am: 15. November 2009, 20:42:34 »
erfasst (Danke schön)
It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll... (Riffraff)

Halvar

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #72 am: 18. November 2009, 22:43:09 »
Noch eine Kleinigkeit beim Paladin: In Tabelle 3-14 stimmt die Reihenfolge der Spalten für die Grundboni der Rettungswürfe nicht - diese befinden sich noch in der "englischen" Reihenfolge ZÄH, REF, WIL und nicht in der "deutschen" Reihenfolge REF, WIL, ZÄH.

Das ist ein Layoutfehler, aber die sammeln wir auch.

Gleiches gilt für alle Prestigeklassen.
Take me out to the black, tell 'em I ain't comin' back.

maxximilian

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #73 am: 22. November 2009, 18:35:58 »
Kapitel 15:
Perle der Macht (S.518)
Dort ist die Zauberstufe mit 18 angegeben. Im PRD dagegen 17.

Außerdem finde ich den Abschnitt Magische Gegenstände kaufen auf Seite 460 unklar formuliert. Da ist die englische Version um einiges klarer und verständlicher. Aber vielleicht geht es nur mir so.
« Letzte Änderung: 22. November 2009, 18:38:08 von maxximilian »

sir_ollibolli

  • Mitglied
Pathfinder Grundregelwerk Errata
« Antwort #74 am: 24. November 2009, 21:42:50 »
erfasst
It's astounding, time is fleeting. Madness takes its toll... (Riffraff)

  • Drucken