Autor Thema: [FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe  (Gelesen 1566 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Talamir

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« am: 08. September 2010, 23:37:30 »
Hallo zusammen,
auf den Wunsch meiner Gruppe habe ich ein Abenteuer für böse Charaktere erstellt in dem alle Drow auf Level 12 spielen.
Das Abenteuer soll zur Zeit von Lloth's Schweigen spielen und fängt an als Menzoberranzan belagert wird.
Die Story steht soweit, aber ich habe ein Problem: ich möchte meinen Spielern ihre Ausrüstung zuweisen, da diese ihnen abhanden gekommen sind und sie die Möglichkeit erhalten auf die Ressourcen von Bregan D'aerthe zurückzugreifen (natürlich nur mit Gegenleistung). Für mich stellt sich nun die Frage was stelle ich den Charakteren zur Verfügung, weil es wär ja schon unrealistisch, dass sie alles erhalten was sie wollen und das vorallem während Kriegszeiten.

An Klassen habe ich bisher:
- Schurke/Assassin
- Knight
- Nekromant
- Bardin

Eridan

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #1 am: 09. September 2010, 10:35:38 »
"Standard" magische Gegenstände sollten entsprechend der Stufe vorhanden sein (also +2 Waffen, Rüstungen, Attributsverstärker) genauso wie gebräuchliche Tränke, Stäbe und Rollen. Besondere Gegenstände gibt es halt nicht oder sie sind um ein vielfaches teurer (alles aus dem MIC, Gegenstände mit mehreren Fähigkeiten). Das ganze begrenzt du dann noch mit den Richtlinien für das Vermögen eines Charakters aus dem DMG und dann sollte das passen.
Irgendwann sagt der Rüstmeister auch mal "Mehr is nicht, wegtreten" :)

Wo siehst du nun so das große Problem ?
"Rede nicht über etwas, was du nicht genau kennst."

Kilamar

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #2 am: 09. September 2010, 19:23:59 »
Waffen, Waffen und nochmals Waffen, besonders bei der Gruppe.

Gerade im Unterreich sollte es kein Problem sein die Gruppe mit entsprechenden Drow Waffen und Rüstungen auszustatten.
Die können dann ruhig was besser sein, dafür gibt es halt sonst kaum was (siehe Eridans Antwort, ist halt Krieg).

Davon ab ist das in der Regel ne dumme Idee den SC den ganzen Besitz weg zu nehmen, besonders auf der Stufe.
Da sollte es nen verdammt guten Grund für geben.

Kilamar

Siran

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #3 am: 10. September 2010, 14:52:39 »
Im Drow of the Underdark sowie im MIC finden sich einige nette, drowspezifische Gegenstände, Waffen und Waffenverzauberungen.

Talamir

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #4 am: 11. September 2010, 11:11:10 »
Danke schon mal für die Antworten,
also ich werde dann meiner Gruppe ihre Bevorzugten Waffen und Rüstungen, einen Gegenstand der ihr Hauptattribut steigert, paar Tränke und sonst nix weiter. Naja dem Magier vielleich noch ein bis zwei Zauberstäbe oder?

Der Grund warum ich ihnen ihre eigentliche Ausrüstung wegnehme ist einfach, dass es bei den letzten char (bei denen ich nicht SL war) zu nem regelrechten shopping wahn kam und das ganze etwas unrealistisch wurde (exotische Materialien usw) und storytechnisch passt es auch ganz gut rein, weil sie sollen schon merken wie abhängig sie von dem Wohlwollen von Bregan D'aerthe sind.

Kilamar

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #5 am: 11. September 2010, 11:46:39 »
Realistisch ist das was Du daraus machst.
Das hätte man sicher anders regeln können.

Dinin

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #6 am: 17. September 2010, 10:41:26 »
Da schließe ich mich Kilamar an.
Außerdem darfst du die mächtigen Piwafwi und die (Elfen)Stiefel nicht vergessen. Kein vernünftiger Drow läuft ohne rum und auf Stufe 12 unterstelle ich das einfach mal.
Manchmal ist es besser den Mund zu halten, somit die anderen glauben zu lassen man sein dumm, als zu antworten und seine Dummheit zu bestätigen.

Ronndrian

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #7 am: 22. September 2010, 10:53:06 »
Wenn du dem Magier die von dir bevorzugte Ausrüstung gibst

"ihre Bevorzugten Waffen und Rüstungen, einen Gegenstand der ihr Hauptattribut steigert, paar Tränke und sonst nix weiter. Naja dem Magier vielleich noch ein bis zwei Zauberstäbe oder?"

dann kannst du ihm auch gleich nen Lolli dazugeben.

Kilamar

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #8 am: 22. September 2010, 17:55:14 »
Ich gehe mal davon aus das er das Zauberbuch nicht ausschließt.

Kilamar

Darastin

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #9 am: 22. September 2010, 19:16:20 »
Der Grund warum ich ihnen ihre eigentliche Ausrüstung wegnehme ist einfach, dass es bei den letzten char (bei denen ich nicht SL war) zu nem regelrechten shopping wahn kam und das ganze etwas unrealistisch wurde (exotische Materialien usw) und storytechnisch passt es auch ganz gut rein, weil sie sollen schon merken wie abhängig sie von dem Wohlwollen von Bregan D'aerthe sind.
Sowas klappt aber nur einmal, danach legen sie sich Notfalldepots an 8)

dann kannst du ihm auch gleich nen Lolli dazugeben.
Wo ist das Problem? Da ist nun wirklich nix Weltbewegendes dabei.

Bis bald;
Darastin
Darastins Grundregeln des Rollenspiels:
1. Sei kein Arschloch!  2. Spiele nicht mit Idioten!  3. Redet miteinander!

Lyr

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #10 am: 23. September 2010, 05:52:56 »
Der Grund warum ich ihnen ihre eigentliche Ausrüstung wegnehme ist einfach, dass es bei den letzten char (bei denen ich nicht SL war) zu nem regelrechten shopping wahn kam und das ganze etwas unrealistisch wurde (exotische Materialien usw)

Was haben sie gemacht? Die wärend der ganzen Abenteuer gehorteten Abertausenden Goldmünzen mal sinnvoll angelegt und ausgegeben?

Ronndrian

  • Mitglied
[FR 3.5] Ausrüstung für eine böse Drowgruppe
« Antwort #11 am: 23. September 2010, 22:08:13 »
Sorry, aber ich musste nur grinsend an den Magier denken der bei der Ausrüstungsausgabe nen Stecken (Dolch) +2, ne Robe (Rüstung +2) und nen Int-Stirnreif +2 in der Hand hält.

Das Zauberbuch hab ich tatsache als gegeben angesehen.

Ich wollte damit lediglich darauf hinweisen das man bei sowas vorsichtig an die Zuweisung von Gegenständen rangehen sollte.