Autor Thema: Hook Mountain Massacre  (Gelesen 9070 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #45 am: 24. Juni 2010, 05:31:54 »
Ht irgendjemand eine vernüntige Battlemap von Fort Rannick gefunden? Ich meine nicht dem Innenleben der Burg, sondern dem Burghof mit Gebäuden da sich dort sicher auch Kämpfe zutragen werden (vermutlich die größten und unübersichtlichsten).
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Hook Mountain Massacre
« Antwort #46 am: 24. Juni 2010, 09:45:39 »
Nein. Ich habe deswegen selbst eine auf Flip-Chart-Papier gemalt.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #47 am: 24. Juni 2010, 11:59:12 »
Spoiler (Anzeigen)
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #48 am: 26. Juni 2010, 14:43:33 »
Hat eigentlich jemand stimmige Übersetzungen für folgende Begriffe:

Turtleback Ferry (Ort, nach den Fähren aus den Rückenpanzern von Riesenschildkröten benannt ist, die den angrenzenden See befahren) - ???

Skull´s Crossing (ein gigantischer Staudamm geschmückt mit Schädeln) - Schädeldamm (?)

Storval Deep (riesiger See der von oben genannten Damm reguliert wird, vermutlich sehr tief?) - Storvaltiefen? Storvalsee?


"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Hook Mountain Massacre
« Antwort #49 am: 26. Juni 2010, 15:11:15 »
Storval Deep habe ich tatsächlich Storvaltiefen genann und Turtleback Ferry habe ich Krötenpanzerfähre genannt.

Bei Skull's Crossing bin ich mir noch unschlüssig, der Name ist bei uns IG noch nicht in Erscheinung getreten. Ich schwanke noch zwischen Schädeldamm, Damm der Schädel, Schädelkreuz oder Schädelquere.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #50 am: 26. Juni 2010, 18:43:51 »
Turtleback Ferry hab ich spontan mit Schildkrötenfähre übersetzt.... war aber nicht so glücklich damit.
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #51 am: 30. Juni 2010, 20:23:36 »
Trotz des scheinbaren Desinteresses, hier nun meine Version von Hookmaw Kreeg.
Spoiler (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 30. Juni 2010, 20:28:05 von Pestbeule »
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Fischkopp

  • Mitglied
    • Rorschachhamster
Hook Mountain Massacre
« Antwort #52 am: 30. Juni 2010, 21:17:50 »
Das gefällt mir. Ist auch fies, das die SC den magischen Gegenstand nicht selbst benutzen können... äh... wollen... äh... hoff ich...  :-X

EDIT: Turtleback ferry würde ich spontan mit "Krötenrittfähre" übersetzen...  :suspious: ob das besser ist weiß ich auch nicht.
« Letzte Änderung: 30. Juni 2010, 21:21:12 von Fischkopp »
Mein Weblog: http://rorschachhamster.wordpress.com/
"Metagaming is for pussies." -mxyzplk

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #53 am: 30. Juni 2010, 21:43:45 »
Das gefällt mir. Ist auch fies, das die SC den magischen Gegenstand nicht selbst benutzen können... äh... wollen... äh... hoff ich...  :-X

EDIT: Turtleback ferry würde ich spontan mit "Krötenrittfähre" übersetzen...  :suspious: ob das besser ist weiß ich auch nicht.
Eben. Und verkaufen ist auch nicht drin (zumindest nich so einfach).
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #54 am: 30. Juni 2010, 22:28:45 »
Ups, ich sehe gerade um die Rage Power auszuwählen muss er Barbar Stufe 2 sein.  :oops:
Spoiler (Anzeigen)
« Letzte Änderung: 30. Juni 2010, 22:33:22 von Pestbeule »
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #55 am: 08. Juli 2010, 22:56:58 »
Ok, das Hakenhügel-Massaker liegt nun hinter uns. Ehrlich gesagt war es ein Massaker an den Ogern (nach meinem Empfinden). Es waren 5 SC (Jarkardros wurde von einem neuen Spieler übernommen) + 2 NSC (Sha´ley und Vale). Da alle Waldläufer Erzfeind Riesen hatten... und die Oger meistens eine sehr schlechte Ini hatten wurden sie einfach plattgemacht. Im besten Fall konnte selbst Jaagrath Kreeg nur 1 oder 2 Aktionen machen bevor er gefällt wurde. Und ich habe den Spielern soweit es in den engen Gängen der Burg ging wirklich jeden Oger in der Nähe auf den Hals gehetzt (so kämpfe man gleichzeitig gegen Dorelle die "shoutete" und Hookmaw, 2 normale Oger die aus angrenzenden Räumen kamen und eben den Kreeg Anführer). Wegen der engen Gänge standen sich die Gegner sehr viel selbst im Wege rum.

Dazu noch eine Gruppe unter Hast und 3 beschworene kleine Erdelementare und diese Niedrig-AC Monster waren mehr als schnell weggeputzt (auch wenn sie kurzfristig stark austeilen konnten).
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Xiam

  • Mitglied
  • Mörder der 4E
Hook Mountain Massacre
« Antwort #56 am: 10. Juli 2010, 11:00:35 »
Wegen der engen Gänge standen sich die Gegner sehr viel selbst im Wege rum.
Das habe ich auch als ein riesiges Manko empfunden. Memo an mich selbst: keine Riesenartigen mehr in engen Dungeons.
1984 was not supposed to be an instruction manual.

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #57 am: 10. Juli 2010, 11:42:30 »
Wegen der engen Gänge standen sich die Gegner sehr viel selbst im Wege rum.
Das habe ich auch als ein riesiges Manko empfunden. Memo an mich selbst: keine Riesenartigen mehr in engen Dungeons.
Jep. Wie einer meiner Spieler meinte: "ich will garnicht wissne wie hoch die Verluste der Oger beim Einnehmen der Feste waren in diesen engen Gängen."
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Hook Mountain Massacre
« Antwort #58 am: 22. Juli 2010, 23:05:31 »
Wichtige Frage. Bitte um Antwort.^^

Spoiler (Anzeigen)
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Wormys_Queue

  • Mitglied
Hook Mountain Massacre
« Antwort #59 am: 23. Juli 2010, 10:02:18 »
Ich wollte jetzt zuerst spontan mit "auf keinen Fall!" antworten, aber nachdem ich mir es nochmal durchgelesen habe, hört es sich genau so an, als ginge das.
Think the rulebook has all the answers? Then let's see that rulebook run a campaign! - Mike Mearls
Wormy's Worlds