Autor Thema: Fragen zur Macht bei SW-RPG  (Gelesen 10914 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

eiszeit

  • Mitglied
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #45 am: 12. August 2004, 21:49:29 »
 Muss nicht ... kann man aber !  :D


 
~ König der Narren

Luvlein

  • Mitglied
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #46 am: 12. August 2004, 21:49:29 »
 
Zitat
Wiederum, er hat das Buch und man muss ihm nicht die ganzen Grundlagen vorkauen, oder?
Da hast du natürlich recht, aber ich fand deine Ausführungen in Richtung max ranks und Kosten mißverständlich ;)
For one so unlike a whale, you blubber well.

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #47 am: 14. August 2004, 14:56:43 »
 :D Danke für mich war das der genau springende Punkt einmal ob es force crossskills gibt und dann genau gestern hab ich mich gefregt ob mal als Soldier auch Force feats wählen kann.


hmm wie viele Spares ein vehicle genau hat weiss immer noch nicht.

kann man denn famy und infamy werden? ja ,aber man muss das höherer immer nehmen in wie fern kann ich aber so was steigern ,nur wenn die taten an die öffentlichkeit kommen oder?

@coldwyn :rant: (find den Smile so süß auch  :D ) : Ob du glaubst oder nicht ich habe das regelbuch, da ich manchmal sachen falsch oder nicht richtig übersetze ,kann es schon mal sein ,das offensichtliche Dinge ,mir einfach verschleiert bleiben.


bekommt ein jedi zum Beginn des Spieles 2 Force point (einmal level anstieg zu 1 und dann weil er ein jeid ist)

Wenn man dark oder ting.. ist dann gilt der light side malus nur für Light forces oder generell alles nich dark Force ,oder nur für die force die gut angewandt sind.
Genau so mit dem Bonus. krieg ich auch den Bonus wenn ich eine Normale Force missbrauch?

Wie war das unter wenn man eine Macht anwendung durchhalten will ,kann man das auch mit wound points machen (kosten x0.5 ,1 oder 2?)

Wenn ein fringer jedi werden will muss er sich erst force sensetive aneignen? wenn der fringer force sensitive darf er die force- skills ausspielen ( die nicht alter controll oder sense zugeordnet sin) ?

dann noch eine kleine Regelausführung zur darkside

es ist doch recht ungerecht für einen Spieler der dark side spielen ,weil er sobald ,er es ein bischen übertrieben hat ein langzeit schaden hat.

und sollte man Dark sein ,dann braucht man nur eine Hero tat (sich vor seine Gruppe schmeißen oder einfach den X-wing in den Star destroyer lenken :huh:  ) und schon ist die hälfte der dark points weg (jaja ich weiss mit der weisheit und so)... um dann wieder anzufangen..

hm als hero tat werden ganz schön harte dinger angebracht ,das Problem ist ,das es unrelischtisch scheint ,das man selbst in jeden 5. Abenteuer einen Sithlord killt ,oder die galaxies rettet.

wie schnell bekommt ein nicht Force user oder auch ein Force sdept darkpoint, Ich kann doch nicht immer dem Soldier ein darkpoint verpassen nur weil er als erster auf die sturmtruppen hält!
Ein force adept ist auch nicht an den Jedi codex gebunden.

sollte ich einen Charakter der force sensetive geählt hat ,deutlich härter herannehmen in beziehung der dark points?
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Lenier Nailo

  • Gast
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #48 am: 14. August 2004, 15:56:04 »
 @Frodo
Bitte, bitte versuch endlich mal in verständlichen Sätzen zu schreiben. Ich verstehe nur die Hälfte.. :( *heul*
Zitat
Danke für mich war das der genau springende Punkt einmal ob es force crossskills gibt und dann genau gestern hab ich mich gefregt ob mal als Soldier auch Force feats wählen kann.
Nein, nur trained only und Vorraussetzung den entsprechenden Force training Feat.
Zitat
hmm wie viele Spares ein vehicle genau hat weiss immer noch nicht.
Du meinst Squares, oder? -Nachlesen, muss bei den Vehicels dabei stehen.
Zitat
Wenn man dark oder ting.. ist dann gilt der light side bonus nur für Light forces oder generell alles nich dark Force ,oder nur für die force die gut angewandt sind.
Genau so mit dem Bonus. krieg ich auch den Bonus wenn ich eine Normale Force missbrauch?
Was willst du? Ich verstehe nur Bahnhoff.
Meinst du die Forcepoints? Ein jedi kann sowohl den DS Bonus wie auch den LS Bons anwenden, es ist egal ob er nun SIthlord ist oder Jedi. bedingt sind natürlich seine taten. Heisst, dass wenn er Grippelt nicht einen LS Bonus dazu bekommen kann, oder wenn er heitl keinen DS Bonus. Ist ja logo ;)
Zitat
Wie war das unter wenn man eine Macht anwendung durchhalten will ,kann man das auch mit wound points machen (kosten x0.5 ,1 oder 2?)
Hälfte der normalen Kosten.
Zitat
Wenn ein fringer jedi werden will muss er sich erst force sensetive aneignen? wenn der fringer force sensitive darf er die force- skills ausspielen ( die nicht alter controll oder sense zugeordnet sin) ?
Jain. Dann wird er zum Adepten. Hieße: Fringer nimmt den Feat Force sensitive, kann sämtliche freien Forceskills. Wenn ich das richtig verstanden habe, sind diese Forceskills, die einzigen die man nicht trained only anwenden kann. Aber dememtsprechend schlecht ist ihre Wirkung. Damit er alle anderen Force trainings bekommt, muß er die Klasse ändern. Wenn er kein Jedi wird, wird er sich nie ein eigenes Lichtschwert bauen können, sondern nur eins kaufen, was dementsprechend auch keinen Bonus darauf gibt, wie vergrößerten Schaden und +1 auf Angriffe.
Zitat
dann noch eine kleine Regelausführung zur darkside

es ist doch recht ungerecht für einen Spieler der dark side spielen ,weil er sobald ,er es ein bischen übertrieben hat ein langzeit schaden hat.
Na, dann lass dir hier mal erklären wie mächtig ein Sithlord werden kann. Und dann vergiss eines nicht, SWRPG ist nicht wie das normale D&D auf Ausgeglichenheit ausgelegt, Beispiel die Rassen sind so unausgeglichen das es schon weh tut. Zugegeben, die Jedifähigkeiten wurden im Vergleich zur tatsächlichen Definition in der SW Geschichte etwas abgeschwächt, aber dennoch sind die Jedis allgemein die stärkste Klasse in SWRPG. Und die DJ sind die schlimmsten offesiven NPC´s. Also sollte man sich nicht so anstellen, wenn man ab und an auf seine Konsti würfeln muss weil man zu extrem die Macht angewand hat. <_<
Zitat
und sollte man Dark sein ,dann braucht man nur eine Hero tat (sich vor seine Gruppe schmeißen oder einfach den X-wing in den Star destroyer lenken  ) und schon ist die hälfte der dark points weg (jaja ich weiss mit der weisheit und so)... um dann wieder anzufangen..
Nein, ein FP gleicht ein DSP aus. Das heißt, bauste Mist, musst du darunter leiden. :P  Hast du einmal Mist gebaut, kannst du bis auf einem DSP alle wieder los werden. D.H. 0 DSP wirst du nie wieder haben.
Heroische Aktionen, guter Gesinnung bauen deine DSP nicht wieder ab! Wäre Darth Vader in das Todesstern gerast, wäre er dadurch nicht gut geworden. Oder die Tat, dass er den Imperator getötet hat, machte ihn nicht wieder gut, sondern die Tatsache, dass er es sich anders überlegt hat. Im Klartext, ein Jedi oder Adept muß über die bösen Taten nochmal reflektieren und meditieren um sich seiner Fehler bewußt zu werden. Dabei verschwendet er Force Points.
Zitat
hm als hero tat werden ganz schön harte dinger angebracht ,das Problem ist ,das es unrelischtisch scheint ,das man selbst in jeden 5. Abenteuer einen Sithlord killt ,oder die galaxies rettet.
Da hast du absolut etwas falsches verstanden. Die Beispiele sind zugegeben auch etwas verwirren. Eine heroische Tat muss nicht unbedingt das Killen von Sithlords beinhalten oder das Zerstören von Raumschiffen und Todessterne. Irgendwann wären sie alle, wenn ein ex Sithlord wieder sühnen wollte. :lol:
Eine heroische Tat bedeut, dass der Charakter, in Extremfällen richtig reagiert. Wie eine brisante Verhandlung fühern, die entweder zum Krieg oder zum Frieden führen kann. Oder das Leben eines anderen retten, ohne dabei auf sein eigenes zu achten. Agressive Gegner dadurch besiegen kann, dass man sie überzeugt, dass es falsch ist was sie tun, usw. Wie gesagt, die stubtillen Taten können durchaus genausoviel Gewicht haben, wie das Zerstören des Todesterns. Wie die FP vergeben werden muss dann schliesslich dein SL beschliessen.
Zitat
wie schnell bekommt ein nicht Force user oder auch ein Force sdept darkpoint, Ich kann doch nicht immer dem Soldier ein darkpoint verpassen nur weil er als erster auf die sturmtruppen hält!
Mir ist nicht bekannt, dass ein nicht Machtsensitiver DSP bekommt. Er kann auch nie mehr als 5 FP bekommen und nie die anderen Boni der LS und DS anwenden. D.h. es ist im Grunde egal ob er nun Kir Kanos ist oder Wedge Antilles, die FP werden immer die gleichen sein und niemals mehr als 5.
Zitat
Ein force adept ist auch nicht an den Jedi codex gebunden.

sollte ich einen Charakter der force sensetive geählt hat ,deutlich härter herannehmen in beziehung der dark points?
Jain, da er eine größere Verantwortung allgemein trägt. Fakt ist, dass ein Adept ohne Führung stark seinen Emotionen die Kontrolle überläßt, was extrem zur Dunklen Seit eführt. Da wird es aber nicht so extrem gesehen wie wenn ein geschulter Jedi so etwas macht. Die Vergabe der DSP wenn man die DS anwendet ist aber den Jedis gleich zu setzen.

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #49 am: 14. August 2004, 20:51:35 »
 Tschuldigung ,ich habe es nochmal im Editor verbessert ,aber es scheint nicht gegriffen zu haben. Aber heule nicht ,ich bin schuld ;]
Stark von dir mir so zu helfen^^.

Im Buch glaube ich entziffern zu können, dass wenn man dark ist durch eine gute Heroische Tat mehr als einen DSP ,tilgen kann ,da man als Dark nicht mehr normal Dsp mit FP tilgen kann.

Es gibt ja Tainting und Dark ,als stufe zur dunklen seite.
auf das erstere bekommt man ein +2 für Darkside würfe und einen -4 auf light side und beim zweiten genauso bloß verdoppelt sich es auf +4 und -8 .

Gilt der bonus auch ,wenn ich einen Force skill böse benutze (z.B. Move objekt um jemand durch fall schaden zu schaden) und genau anderum : krieg ich den Malus wenn ich mit move objekt ,den runter fallenden Balken aufhalte um jemand zu retten?)

Bei den vehiclens (bei den Ships nciht) steht nur der Speed in Metern nicht!!! in Squares.

Infamy & fame (Ehrlosigkeit & Ruhm laut leo  ;) )

Es wird doch immer der größere Wert von beiden zum class repuditationsbonus gerechnet. In manchen Fällen kann auch der Infamy oder fame bonus zum malus werden .die ausnahmen werden ,glaub ich im Hero charastc kapitel beschriebn, die ich leider nicht so kapier <_<  
der Gm verteilt doch die infamy oder fame punkte? Es kann doch nur ein Fame oder infamy punkt vergeben ,werden ,wenn deine Tat an die Öffentlichkeit kommt. Wieso sollte dieser Rodanier ,wissen ,dass ich gerade eben im Nachbarzimmer einen Artgenosse ausgeraubt habe! :rolleyes:

Danke das ihr meine Fragen so schnell und correckt beantwortet!!! :)  
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Lenier Nailo

  • Gast
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #50 am: 14. August 2004, 23:38:05 »
 Schon wieder muss ich weinen. *heul* :(  Machst du mit absicht so viele Fehler?
Zitat
Danke das ihr meine Fragen so schnell und correckt beantwortet!!!
ayayayayay! <_<  Meine Augen bluten schon. :P

Wenn ich richtig verstanden habe, ist ein Square ein Quadrat von 1,5 auf 1,5 m.Bin mir aber nicht sicher ob das die gleichen Maße für die Raumschiffe sind. :unsure:
Zitat
Im Buch glaube ich entziffern zu können, dass wenn man dark ist durch eine gute Heroische Tat mehr als einen DSP ,tilgen kann ,da man als Dark nicht mehr normal Dsp mit FP tilgen kann.
Nein, ich habe eben nochmal nachgeschlagen da steht, dass man durch die heldenhafte Tat(nennen wir es besser Sühne) der von der Dunklen Seite berührte Machtadept bis zur Hälfte seiner Weisheit die gleiche Anzahl von DSP abbauen kann. Dann ist da auch, dass er pro verwendeten FP(zum Sühnen) er einen DSP abbauen kann.
Zitat
Zitat:[I]SWRPG-RCB-S.182[/I]
...Each Force Point sacrificed in this manner reduces the heroe´s Dark Side Points by one.
Zitat
Es gibt ja Tainting und Dark ,als stufe zur dunklen seite.
auf das erstere bekommt man ein +2 für Darkside würfe und einen -4 auf light side und beim zweiten genauso bloß verdoppelt sich es auf +4 und -8 .
Ja, da kriegt der Jedi, der zur Dunklen Seite wandert diesen Synergy Bonus auf die dunklen Machtfertigkeiten und die Mali auf die Hellen Fertigkeiten.
Zitat
Gilt der bonus auch ,wenn ich einen Force skill böse benutze (z.B. Move objekt um jemand durch fall schaden zu schaden) und genau anderum : krieg ich den Malus wenn ich mit move objekt ,den runter fallenden Balken aufhalte um jemand zu retten?)
Nein, du kannst aber den Dark Force Modifikator für deinen verwendeten Forcepoint verbrauchen um einen besseres Ergebnis zu erreichen. Das handelt dir aber trotzdem einen DSP ein.
Den Modifikator bzw Bonus/Malus bekommst du, wie ich schon sagte, bei allen Machtfertigkeiten ausser bei den Allgemeinen. Heißt, du hast den halben Weg zur Dunklen Seite bereits hinter dir, dann hast du einen Bonus auf alle für die Dunkle Seite markierten Fertigkeiten und einen Malus für alle Machtfertigkeiten der Hellen Seite. Hiesse in deinem Beispiel, dass du Move Objekt mit einem Malus von -4 wirken müstest.
Dann doch lieber die Helle Seite einhalten. :D
Zitat
Infamy & fame (Ehrlosigkeit & Ruhm laut leo  )
Ist an sich ganz einfach. wer +4 bei Fame hat gilt schon als berümt, wer 4+ Berüchtigt hat ist eben in den dunkeln Gassen ehere bekannt, dass er sich mit den falschen Leuten angelegt hat, oder zu tun hat. Was manchmal recht nützlich ist, wenn man weiß, Boba Fett ist ein Freund von dir, oder schlecht, wenn man weiß, dass Boba hinter dir her ist.
Beides geht, Berümt und berüchtigt.
Das heißt, ein bekanter Söldner kann berümt geworden sein durch seine Heldentaten, kann aber in der Unterwelt auch berüchtigt sein, dass er des öfteren für die Hutten gearbeitet hat.
Angerechnet zu den vorgegebenen Fertigkeiten wird der Wert, den dein SL für richtig hält, für die entsprechende Lage, und nicht der höhere. Hiesse, dass wenn dieser eine Söldner irgendwo in Nar Shadda sich herumtreibt um auf eine Ladung vom Hutten aufzupassen und in einer Bar geht, dann sehen die Halunken weniger den tollen Helden sondern Hutts besten Mann und mit dem will man sich nicht messen sonst gibts haue vom Hutten.
 

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #51 am: 15. August 2004, 14:38:54 »
 Thema DSP's: Man kann tatsächlich durch eine unglaublich heroische, selbstlose, galaxisweit einmalige Tat auf einen Schlag seine DSP's auf genau unter die Hälfte seines Weisheitswertes bekommen.
Beispiel: Darth Vader am Ende von Episode 6. Im letzten Moment wendet er sich dem Guten zu, opfert sich selbst um seinen Sohn zu retten, den Imperator zu vernichten und der Galaxis die Chance auf Frieden zu bringen. Damit hat er sich für oben genannte Punkte qualifiziert, und sich von der Dunklen Seite abgewandt.

Es gibt noch zwei weitere Möglichkeiten seine DPS's abzubauen.
1. Durch Meditation und Selbstreflektion. Regeltechnisch wird das dadurch abgehandelt daß man einen seiner Force Points benutzt um einen Dark Side Point zu löschen.
2. Man begeht eine dramatisch heroische Tat, für die der Spielleiter normalerweise einen Force Point springen lassen würde. Man kann sich dann dafür entscheiden, lieber einen Dark Side Point zu löschen.

Durch diese beiden Möglichkeiten ist es natürlich auch möglich, seine DSP's wieder auf null zu bekommen.

Thema dunkle und helle Force Skills:
Ich verweise hier ersteinmal auf Seite 75, Tabelle 4-5: Force Skills. Alle dort mit einem Kreuz markierten Skills geben bei Verwendung automatisch einen Dark Side Point und sind somit dark side Force Skills, alle mit einem Doppel-Kreuz markierten Skills sind light side Force Skills (im Grundregelbuch gibt es davon nur einen, nämlich Heal Another).
Da die einzige Bedingung für einen dark side Force Skill anscheinend ist, daß man durch seine Verwendung einen DSP bekommt, würde ich den Bonus eines Dark Side/Tainted Charakters ebenfalls verwenden wenn ich z.B. mit Move Object jemanden nur aus Spaß über eine Klippe fallen lasse.
Der Malus einen Dark Side/Tainted Charakters wird nur auf den Skill Heal Another angewendet, daß dieser der einzige light side Skill ist.

Thema Bewegung von Fahrzeugen:
Ein Square entspricht bei SW D20 einem Quadrat von 2x2 Metern. Halt also ein Fahrzeug eine Geschwindigkeit von 100 Metern, dann sind das logischerweise 50 Squares. Simple Mathematik, nicht wahr ?

Thema Reputation:
Was macht ihr es euch denn so schwer ? Normalerweise wird ein Charakter mit einem Bonus von +4 wird als famous, also als berühmt angesehen. Wenn dieser Charakter allerdings das Talent infamous besitzt, wird er nicht als berühmt sonder als gefürchtet angesehen. Außerdem kann der Spielleiter noch entscheiden, daß ein Charakter in einer bestimmten Situation eventuell ebenfalls als gefürchtet und nicht als berühmt angesehen wird.
Das ist eigentlich schon das ganze Geheimnis hinter der Sache. Ich wollte allerdings noch darauf hinweisen, daß der Spielleiter keine famous/infamous Punkte verteilt, sonder das sich der Reputation Bonus ganz alleine aus der Klasse des Charakters und eventuellen famous/infamous Talenten zusammensetzt.
Man man nun davon hat wenn man berühmt oder gefürchtet ist, kann man in Kapitel 6, Seite 122, "Using the Reputation Bonus" nachlesen.
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus frisst den Käse.

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #52 am: 15. August 2004, 18:22:47 »
 Danke, dass ihr euch mein Schreiben antut :rolleyes: !!

das mit mit den Squares habe ich mir so gedacht ,aber da ich der GM bin   :wacko:  B-)  ,ist glauben gut ,aber wissen besser ; und wenn ich es nicht eindeutig lesen kann ,vertraue ich lieber euch ,als meinen Englischkentnissen.


Hm ich weiss wo das mit dem Infame und famy steht und langsam kann ich jedes einzelne Wort rezitieren ,aber ich bin gutes Mutes ,dass wenn ich mir die feats nochmal genauer   anguck  * mir neu sein* ,ich es kapier.

Gottesanbeterin ich stimme dir ganz zu, bloß kann man wirklich die Dsp auf 0 senken?

Kann man als böser Charakter (Tainting oder Dark) überhaupt Forcep. upon mit der guten Seite? Oder wird es nur durch den Bonus oder Malus
geregelt. Wäre doch idiotisch wenn Darth Vader die helle Seite rufen würde ,damit es gelingt  jemand umzulegen.

Dann mit dem Schiffkampf: Da gibt es eine Tabelle mit dem Namen Battledamge. Muss ich diese Tabelle jedes mal zurate ziehen wenn ich (mein Schiff) Schaden bekomme?



Ich hoff ,da es vor 19:30 ,der beitrag jetz besser ist ,weil ich danach immer in den Stand-by modus schalte :D . Naja ich versuch meine Koordination dies bezüglich noch ein bischen zu trainieren. :lol:


























 
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #53 am: 15. August 2004, 21:18:13 »
 
Zitat
Gottesanbeterin ich stimme dir ganz zu, bloß kann man wirklich die Dsp auf 0 senken?
Ich sehe keinen Grund, warum das nicht gehen sollte. Man hat immer die Möglichkeit, einen Force Point zu 'verbrennen' und damit einen Dark Side Point zu löschen. Da jeder Charakter bei jedem Stufenanstieg einen Force Point bekommt, sollte das also für jeden möglich sein.

Zitat
Kann man als böser Charakter (Tainting oder Dark) überhaupt Forcep. upon mit der guten Seite? Oder wird es nur durch den Bonus oder Malus geregelt. Wäre doch idiotisch wenn Darth Vader die helle Seite rufen würde ,damit es gelingt  jemand umzulegen.
Ich extrapoliere mal deine Frage: Mit 90 %iger Wahrscheinlichkeit möchtest du wissen, ob ein Dark Sider einen Forcepoint ausgeben kann, und sich dabei auf die helle Seite der Macht beruft.
Die Frage ist durchaus berechtigt, denn auf hohen Stufen gibt einem die helle Seite der Macht einfach mehr Bonuswürfel auf die dunkle Seite. Sofern ich mich erinnere gibt es da regeltechnisch keine Einschränkung. Allerdings sollte man vom Rollenspiel her doch überlegen ob das logisch wäre. Da komme ich zu dem Ergebnis, daß Darth Vader wohl bei Benutzung eines Force Points sich immer auf die dunkle Seite der Macht beziehen wird. Letztendlich muss das wohl jeder selbst entscheiden, wobei es vom Flair her einfach nicht passen würde wenn es anders wäre.

Zitat
Dann mit dem Schiffkampf: Da gibt es eine Tabelle mit dem Namen Battledamge. Muss ich diese Tabelle jedes mal zurate ziehen wenn ich (mein Schiff) Schaden bekomme?
Da habe ich mich auch noch nicht so genau reingelesen, kann ich dir im Moment auch nicht helfen. Werde das bei Zeiten noch nachholen.

Zitat
Ich hoff ,da es vor 19:30 ,der beitrag jetz besser ist ,weil ich danach immer in den Stand-by modus schalte :D . Naja ich versuch meine Koordination dies bezüglich noch ein bischen zu trainieren. :lol:
Viel Glück...
Nur der frühe Vogel fängt den Wurm. Aber die zweite Maus frisst den Käse.

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #54 am: 16. August 2004, 18:45:41 »
 @Gotteanbetrin :Koreckt! Aber eigentlcih war mein Frage klar ;bloß habe ich Forcepoint abgekürzt *Bestrebt sein zum Fehler freien.
Guck mal da:

Zitat:SWRPG-RCB-S.182
...Each Force Point sacrificed in this manner reduces the heroe´s Dark Side Points by one.


Können jetz Non force user DSP bekommen? Weil man hat mit der Pretigeklasse Dark Maradeur oder so , Forcetraining als Class feat, ist also für Jedianfänger geeignet. Benötigt aber 2 DSP als bediengung

Die Startingfeats der Class bekommt man nur wenn man den Char auf der 1. Stufe hat. denn beim Soldier sind die Starting feats class feats (Mann ! Das nenn ich Teufel im Detail).


Ich hätte da noch ein Frage zum Schiffkampf:


z.b.: der X-wing hat 15 Shieldpoint

Laut Regelbuch hat er auf jeder seiner Seiten ein solches Schild.

Wenn er jetz einen Kanonnenschuss ab bekommt ,sagen wie 4 schaden .
Wird dann der Schaden absobiert von den anderen 3 Schielden ,also hat noch 14 (Verteilt die anderen 3 Schaden auf die anderen 3 Schielder )Shield point oder werden dies Schadenspunkte von alle Schielden abgezogen ,sprich hat noch 11.
Denn irgendwie kann man auch Shieldpoints nach vorne verlagern...


So langsam ,will ich mein erste Abenteuer ,machen. Immoment zerbrech mir den Kopf über die Ungereimtheiten der Völker (Die Klassen bekomm ich hin)

also die Menschen und die Wookies kann ich gut drücken ,weil meine Kampange während der rebellion spielt. Aber zu dem Rest der Völker fällt mir jetz nichts ein ,besonder zu den Gamereoaner ,die nur schlecht sind(wenn ich +2 Stärke will ,nimm ich ein trandoshan).



Kleiner Zusatz : Die Keldor benötigen eine Atem Maske.
Laut dem Ausrüstungsteil des regelwerk.
muss der Karnister der Maske jede Stunde ausgewechselt werden.
so ein Karnister kostet 25 C.
ein Tag kostet 600 credits und der Keldor kann nicht schlafen^^
Eine Woche 4.200  :D .
Felix :)
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Lenier Nailo

  • Gast
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #55 am: 16. August 2004, 20:28:47 »
 DSP´s bekommen nur Machtsensitive.
Das hiesse in deinem Fall, als Beispiel, dass du dir den Feat Forcesensitive, schon ganz am Anfang besorgst. Dadurch erreichst du, dass dein Chara DSP bekommen kann. Dann musst du dafür sorgen, dass er entweder eine Minderschwere Tat oder 2 leichte Böse Taten macht und fertsch! :D  2 DSP

Zitat
Laut Regelbuch hat er auf jeder seiner Seiten ein solches Schild.

Wenn er jetz einen Kanonnenschuss ab bekommt ,sagen wie 4 schaden .
Wird dann der Schaden absobiert von den anderen 3 Schielden ,also hat noch 14 (Verteilt die anderen 3 Schaden auf die anderen 3 Schielder )Shield point oder werden dies Schadenspunkte von alle Schielden abgezogen ,sprich hat noch 11.
Denn irgendwie kann man auch Shieldpoints nach vorne verlagern...
Ich habe, das so verstanden, dass er auf 3 Seiten je einen Schild von 15 hat. Damit ist 3 X 15. Unter Umständen kann man Punkte von einer Seite auf die andere verlagern, das macht normalerweise dein Astromech.
Zitat
So langsam ,will ich mein erste Abenteuer ,machen. Immoment zerbrech mir den Kopf über die Ungereimtheiten der Völker (Die Klassen bekomm ich hin)

also die Menschen und die Wookies kann ich gut drücken ,weil meine Kampange während der rebellion spielt. Aber zu dem Rest der Völker fällt mir jetz nichts ein ,besonder zu den Gamereoaner ,die nur schlecht sind(wenn ich +2 Stärke will ,nimm ich ein trandoshan).
Ich sagte doch schon, dass die Völker sehr unausgeglichen sind. Wer was nimmt bleibt ihm überlassen. E geht im SW-Universum mehr um den Kultfaktor als um ausgeglichene Werte.
Zitat
Kleiner Zusatz : Die Keldor benötigen eine Atem Maske.
Laut dem Ausrüstungsteil des regelwerk.
muss der Karnister der Maske jede Stunde ausgewechselt werden.
so ein Karnister kostet 25 C.
ein Tag kostet 600 credits und der Keldor kann nicht schlafen^^
Eine Woche 4.200  .
Die Atemmasken der Kel´Dor funzen ein bischen anders. Sie müssen den Filter nur 10X Jährlich wechseln. Haben keinen Atemgemischtank. Und werden für einen Anfangschara frei geliefert. Irgendwo steht diese Besonderheit auch im Buch, aber da weiß Gottesanbeterin besser bescheid, oder eiszeit. Sie hatten diese frage mal gelöst.

@Frodo
Zitat
Koreckt!
Es heißt "Korrekt"

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #56 am: 16. August 2004, 21:42:03 »
 Korrekt! :D

Habe ich also dann insgesamt 45 Shieldpoints die mein Astro-mech verschieben können?

Und das mit dem Battledamage beim Schiffkampf entzieht sich immer noch meinem Verständnis. (Ich bin schon schlimm ,nicht  B-) ?)

Ich habe schon verstanden ,das der Gm die Balance durch setting halten muss, aber was ist politisch gesehen der Unterschied zwischen ein Trodoshan und einem Gomerean ? Werden Trodoshan irgendwie gejagt oder verfolgt? Das ist das Problem! Bei einem Wookie kann ich sagen ,dass du ziemlich sch**sse da stehts ,weil du kein Basic sprichst und jeder Sklavenjäger ein Auge auf dich wirft! So heb das sich wieder auf!

Aber mir sind vielleicht gerademal die hälfte aller Species vorgekommen, und auch dort in den Geschichten ,konnte ich nicht immer ihre Nachteile oder Vorteile deutlich erkennen oder welche die nützlich wären für das Spiel. Gibs irgenwo eine kleine Volks beschreinung bezüglich ,wie es dem Volk in den verschiedenen Zeiten ergangen ist?

Außerdem nehmen wir einen beim Imperium unregistrierten Human Jedi! daneben ein unscheinbarer Sullustan tech spezialist. Dann kommen die Sturmtruppen, den Sullustan würde sie nicht fest nehmen ,aber tun sie ,weil er zum Jeid gehöhrt . So jetz hat der unscheinbare Sullustan Tech Spezi genauso Probleme wie der Jedi. Versteht ihr was ich meine? Die "Ungerechtigkeiten" zum ausgleich der balance betrifft fast immer alle.

Was kostet den so eine kel'dor Maske? *Wird schon öfters kaputt gehen denk* und sie haben auch eine Brille ,geht die extra? weil da hätte man etwas ,was die guten Modifikatoren des Kel'dor ausgleichen könnte.
Einfach so: Bei einem Kritischen treffer der gegner ,wird die maske des kel'dor kaputt geschossen und wäre am 'ertrinken' (-: . Das bränge auf jeden Fall mächtig Trubel in den Kampf .

Felix
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh

Coldwyn

  • Mitglied
    • http://www.dnd-gate.de
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #57 am: 16. August 2004, 21:47:14 »
Zitat von: "Frodo-Froehlich"
Ich habe schon verstanden ,das der Gm die Balance durch setting halten muss, aber was ist politisch gesehen der Unterschied zwischen ein Trodoshan und einem Gomerean ? Werden Trodoshan irgendwie gejagt oder verfolgt? Das ist das Problem! Bei einem Wookie kann ich sagen ,dass du ziemlich sch**sse da stehts ,weil du kein Basic sprichst und jeder Sklavenjäger ein Auge auf dich wirft! So heb das sich wieder auf!

Aber mir sind vielleicht gerademal die hälfte aller Species vorgekommen, und auch dort in den Geschichten ,konnte ich nicht immer ihre Nachteile oder Vorteile deutlich erkennen oder welche die nützlich wären für das Spiel. Gibs irgenwo eine kleine Volks beschreinung bezüglich ,wie es dem Volk in den verschiedenen Zeiten ergangen ist?

Außerdem nehmen wir einen beim Imperium unregistrierten Human Jedi! daneben ein unscheinbarer Sullustan tech spezialist. Dann kommen die Sturmtruppen, den Sullustan würde sie nicht fest nehmen ,aber tun sie ,weil er zum Jeid gehöhrt . So jetz hat der unscheinbare Sullustan Tech Spezi genauso Probleme wie der Jedi. Versteht ihr was ich meine? Die "Ungerechtigkeiten" zum ausgleich der balance betrifft fast immer alle.
Ähm .....

Gamorreaner sind einem Tier so nah wie man´s sein kann, dumme hirnlose Schlägertypen und der Rest der Galxis siehzt sie auch als solche.

Trandoshaner haben einen mehr als üblen Ruf weg, auch als Kopfgeldjäger und werden IMHO als Gewalttätig betrachtet.

Sulustaner sind nicht-Menschen und haben in der Imperiums-Zeit alleine dadurch genügend Probleme, ein Sturmtruppler könnte einen Sulustaner "der sich einer Untersuschung gewalltsam widersetzt hat" mal einfach so "auf der Flucht erschießen" und kein hahn würde danach krähen, was wohl einer der Gründe für den guten Stand der Rebellion mit nicht-menschlichen rassen ist.

Tja, beim Jedi kommt´s auf die Epoche an, in der Imperialen zeit und zur Zeit der Yuuzong Vong (opder wie auch immer man die schreibt) sind Jedi ziemlich am Ende und werden gejagt, zu allen anderen zeiten sind sie die strahlenden helden.
Inhalltsstoffe dieses Beitrags: 50% reine Polemik, 40% subjektive Meinung, 10% ungenau recherchierte Fakten.

Luvlein

  • Mitglied
Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #58 am: 16. August 2004, 22:11:57 »
 
Zitat
(Ich bin schon schlimm ,nicht  ?)
Das Leerzeichen kommt hinter das Komma, nicht davor  ;)  
For one so unlike a whale, you blubber well.

Fragen zur Macht bei SW-RPG
« Antwort #59 am: 17. August 2004, 19:58:27 »
 hmm die Gammeroaner sind so mies das ich eher daran dachte ,das man sie im Setting besser stellt.

Tja beim Imperium ist generell schlecht Held zu sein ,wie du sagtest ,das gilt ,aber doch für alle Völker.

Hmm stimmt  das wirklich ,dass Gameroaner&Ewoks alle anfangsbonus waffen gruppe gestrichen bekommen und dafür primitive und simple weapons bekommen? Mann wenn man da einen Gamereoaner Jeid oder Soldier machen wollt ,wäre das doch die Verschwendung. (Die starting Feats bekommt man auch ,wenn es die 2. Klasse ist oder? )

Außerdem haben sich  die Ewoks doch recht gut gehalten mit den  von den Sturmtruppen erbeuteten Blaster ,während der Schlacht von Endor. ^^

Was sympolisiert im Spiel eigentlich  Darth Vader's Würgegriff? Also welcher Feat oder skill?

Es gibt ja so ein Dark force skill ,energy drain: Ist der nur gut um Elektro-Geräte den Saft abzusaugen?

Zu letzt
@Gotesanbetterin:
BBBiiiiitttteee!! Da ja 2 bei eurer Onlinekampange abgesprungen sind ,könnte nicht ich einen der beiden Plätze einnehmen?? :)   :unsure:  
Sc: Warum ist gerade ein Klavier neben mir herab gestürzt? Warum SL? Ich habe dir nichts getan!
SL:ein weiteres Klavier stürzt herab
SC: Waaahh