Autor Thema: Unterreich-Kampanie  (Gelesen 1038 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

morderer

  • Gast
Unterreich-Kampanie
« am: 26. Juli 2004, 18:09:07 »
 Hi,

wollte netterweise anfragen ob ihr mir ein paar eurer Ideen überlassen könntet.

Zurzeit befindet sich meine Gruppe Stufe 12-15 im Unterreich.
Ihr Hauptquest besteht darin eine Statue des Helm zurück zu holen.

Derzeit hab ich meinen Magier das Zauberbuch entwenden lassen und Meinem Helm Kleriker sein Schwert abgenommen.

Mein Drow-Schurke der neu in die Gruppe gekommen ist wird für alles verantwortlich gemacht.

Zurzeit befindet Sich die Gruppe verdeckt in einer Drow Stadt wo sie sich Nahrung und Wasser holen geht. Der Magier sucht sein Buch und der Kleriker sein Schwert.


Bitte um weitere Ideen für meine Kampanie.

Danke schon mal im Forraus.

 :akuma:    

Gerthrac

  • Mitglied
  • Archivist
Unterreich-Kampanie
« Antwort #1 am: 26. Juli 2004, 18:42:31 »
 Hi,

ein paar Ideen:

Die Statue könnte gestohlen worden sein, um z.B. einen mächtigen Dämon zu beschwören, dem man ein geweihtes Artefakt opfern muss. Dass das nicht Lolths Spinne sein soll, ist bei den Drow ja klar.

Das Zauberbuch könnte zum Beispiel irgendwelche Zauber enthalten, die dafür nötig sind. Oder ein Drow will sich damit die unterstützung eines Magiers erkaufen, um eine revolte anzuzetteln oder auch den verräterischen Drowdieb zu erledigen.( Gibt evtl. eine lustige Entscheidung: Lassen die anderen SC den "Dieb" sterben oder nicht? War mal lustig bei mir... :akuma: )

Das Schwert, sollte es irgendwie geweiht sein, siehe Statue.  

Oder, wenn deine Spieler nicht so paranoid sind wie meine, sind sie schon durchschaut, und die Gegenstände sind nur Köder, um sie in die Stadt zu bekommen, damit sie z.B. eine verfeindete Oberin auslöschen, die der anderen, die die Gegenstände hat, Ärger macht.

Die SC könnten heimlich angesprochen werden, und ihnen werden irgendwelche Deals angeboten:
-Ein nahes Lager der Gedankenschinder auslöschen

-Einen Schattendrachen als Verbündeten (der Stadt, oder auch nur eines Hauses) anwerben, der alle Drow erstmal vorsorglich umbringt, wenn sie sein Lager betreten

-Ein magisches Artefakt eines feindlichen Hauses aus der dortigen Hauskapelle holen(Mit dem Dieb)

-Oberflächenelfen für irgend ein finsteres Ritual entführen

Ich hoffe, aus meinem Brainstorming ist was Brauchbares herausgekommen und ich konnte helfen.
 

morderer

  • Gast
Unterreich-Kampanie
« Antwort #2 am: 26. Juli 2004, 20:00:13 »
  :akuma: Danke für deine Ideen , vieles lässt sich auf jeden Fall verwerten.

Ich habe noch eine Frage vieleicht kann mir die ja auch einer beantworten.

Wasser ist eine kostbare wahre im Unterreich, warum eigendlich?

Kleriker sind bei den Drow weit verbreitet und können schon mit einem Zauber des Nullten Grades wasser erschaffen.

(Das habe ich leider nicht bedacht und bei mir wasser als Teil währung eingebracht. wie könnte man diesen schweren Fehler beheben.)


Nochmals Danke :akuma:  

Unterreich-Kampanie
« Antwort #3 am: 27. Juli 2004, 22:17:32 »
 Im FR Buch steht dass das Trinkwasser sehr selten ist,
wg vulkanischen Dämpfen, Pilz und Schimmel befall.
Seen sind auch säurehaltig oder von Raubtieren bewacht.

Blätter doch mal das Monsterhandbuch durch, gibt bestimmt durstige Tiere
die sich auf die Wasservorräte deiner Charaktere freuen.  

Celec

  • Mitglied
Unterreich-Kampanie
« Antwort #4 am: 27. Juli 2004, 23:02:11 »
 naja, kleriker werden ja normalerweise nur adelige, weibliche drow und die sind nicht gerade für ihr mitgefühl den schwächeren gegenüber bekannt. in den oberen schichten dürfte wasser also nich soo das problem sein, in den unteren schichten zu denen der großteil der drow zählt, sehr wohl.

also insofern ist das kein so schwerer fehler.

ciao
Hoch wie die Ehre.

morderer

  • Gast
Unterreich-Kampanie
« Antwort #5 am: 28. Juli 2004, 13:05:37 »
 Danke, damit habt ihr mir schon etwas weiter geholfen.
Aber welchen wert sollte dan wasser mit gold haben 1liter/1Goldmünze?
wenn euch noch weitere lustige sachen einfallen dann schreibt mehr freue mich über jden beitrag.


Danke :akuma:  

Pestbeule

  • Mitglied
    • Blog zur aktuellen Königsmacher-Kampagne
Unterreich-Kampanie
« Antwort #6 am: 28. Juli 2004, 16:22:47 »
 So schlimm dürfte dein Fehler ja nicht sein. Schließlich müssen die SC das Wasser ja auch irgendwie tranportieren.
Und 1 GM/ Liter halte ich für etwas viel. Eher 1 Silber. Sonst wäre wahrscheinlich das Unterreich entvölkert weil sich keiner Wasser leisten kann...  ;)

 
"Since it is difficult to join them together, it is safer to be feared than to be loved when one of the two must be lacking."
http://pestbeule.blog.de/

Unterreich-Kampanie
« Antwort #7 am: 28. Juli 2004, 16:33:32 »
 In den oberen Regionen des Unterreichs ist Wasser ja auch laut FRCS nicht sonderlich knapp. Das ist eher ein Problem der mittleren und tiefen Region. Ist ja auch logisch. Unterhöhltes Gelände entwässert normalerweise sehr stark durch die darunterliegenden Höhlen. Da gibt es also nach jedem Regen meistens mehr Wasser, als den meisten Unterreichsbewohnern lieb sein könnte. Erst wenn es tiefer geht, wird das wahrscheinlich weniger und vor allem eher mit Sachen versetzt, die nicht so furchtbar gesund sind.