Autor Thema: Attributsverbessernde Gegenstände (Belt of Strength/ Headband of Wisdom)  (Gelesen 3373 mal)

Beschreibung:

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Nadir

  • Mitglied
Das bedeutet, dass der Bonus erst nach 24 Std wirkt. Steht da (also im Spoiler) doch!

Alle Auswirkungen auf Fertigkeiten und auf dem Attribut basierenden Statistiken wirken erst nach 24 Std. Das hat also auch erst nach 24 Std zur Folge, dass man Bonus-TP bekommt, Bonus-Fertigkeitspunkte und andere Boni.

Während der ersten 24Std wirken nur die unmittelbaren Geschichten, wie Bonus-Schaden bei ST zB.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

kalgani

  • Mitglied
Die Erklärung habe nun auch ich verstanden  :cheesy:

Danke für die Geduld.
Muss nun mal zum Tischler das Brett vorm Kopp entfernen lassen^^

Aber wofür schreibt man sowas denn überhaupt hin???


Vistella

  • Mitglied

Aber wofür schreibt man sowas denn überhaupt hin???

woher sollte man sonst wissen, dass es so is?

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Es ist halt eins der Problemchen die auftreten, weil Pathfinder eben für (Ex-)3E-Spieler konzipiert ist. Dadurch wird dem, der das länger spielt sofort klar "ewige Item-Rotation ist dohv, weil viel Rechnerei und überhaupt" während der Ausdruck "temporary bonus" bei bisher-nicht-d20-Spielern eben andere Überlegungen auslöst.

Zudem scheinen temporäre Boni nicht besonders genau definiert zu sein (hab jedenfalls nichts gefunden).
« Letzte Änderung: 05. Juli 2010, 22:45:18 von Deus Figendi »
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

Vistella

  • Mitglied

Zudem scheinen temporäre Boni nicht besonders genau definiert zu sein (hab jedenfalls nichts gefunden).
bei Ability Scores stehn die ganzen temporären Sachen dabei

Deus Figendi

  • Administrator
    • http://forum.dnd-gate.de/viewtopic.php?p=133284#133284
Zudem scheinen temporäre Boni nicht besonders genau definiert zu sein (hab jedenfalls nichts gefunden).
bei Ability Scores stehn die ganzen temporären Sachen dabei
Also bei Ability Scrores schonmal nicht, aber du meinst wahrscheinlich im Glossary da steht halt das hier bereits zitierte
Zitat
Ability score increases with a duration of 1 day or less give only temporary bonuses.
Okay, das ist ja noch keine definition, sondern beschreibt die Bedingung wann ein Bonus temporary wird, nicht welche Auswirkungen das hat.
Und dann stehen da so Sachen wie
Zitat
Intelligence: Temporary increases to your Intelligence  score give you a bonus on Intelligence-based skill checks. This bonus also applies to any spell DCs based on Intelligence.
Hm okay, wenn ich recht darüber nachdenke ist es wahrscheinlich so, dass da nur die temporären Effekte aufgeführt werden und bei Permanent Bonuses darunter eben die "Erweiterungen" definiert werden.

Gut, mein Fehler ich habe dieses "Temporary" was hinter den Ability-Namen steht für nicht-mit-dem-gleichnamigen-Bonus-zusammenhängend begriffen gehabt.
DnD-Gate Cons 2007, 2008, 2009, Gate-Parkplatztreffen ICH war dabei!
SocialMedia: Status.net Diaspora BookCrossing

kalgani

  • Mitglied
Nochmal als Erklärung warum ich gestern so verdutzt war:

Ich hatte...for the first überlesen.
Dadurch kam dann natürlich ein vollkommen anderer Satz zustande.

Das mit dem temporär steht im 3.x nämlich nicht drinne.
Das + falsch lesen = großes Chaos im Regelverständnis ;)

Vistella

  • Mitglied
Zudem scheinen temporäre Boni nicht besonders genau definiert zu sein (hab jedenfalls nichts gefunden).
bei Ability Scores stehn die ganzen temporären Sachen dabei
Also bei Ability Scrores schonmal nicht, aber du meinst wahrscheinlich im Glossary da steht halt das hier bereits zitierte

http://www.d20pfsrd.com/basics-ability-scores/ability-scores

kommt drauf an, wo man guckt

Nadir

  • Mitglied
Warum liest Du im 3.5, wenn Du Pathfinder spielst? Im Regelwerk, in der prd und hier im Gate hast Du doch zur Genüge alle wichtigen Infos bekommen ;)
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

kalgani

  • Mitglied
Weil ich nochmal genau wissen wollte ob ich das im 3.x überlesen hatte.
Afaik ist die Erklärung im 3.x unproblematischer.

Außerdem sollte doch 3.5 mit PF kompatibel sein.
War doch zumindest mal ein Ziel der PF-Entwicklung.

@Vistella:
Jaja, wenn man nur richtig guckt das findet man die Erklärung auch selbst heraus, nicht wahr?
Thx for the link. Denn dort ist es ja wirklich für jedes Attribut sauber aufgelistet!

Nadir

  • Mitglied
Aufwärts- und Abwärtskompatibilität hat aber wenig mit speziellen Regelpassagen zu tun, kalgani. Ich denke, dass ein 3.5 GRW nichts bei einer Regelfrage zum Thema PF zu suchen hat. Verwirrung hat es ja scheinbar mehr als genug gestiftet ;)
Aber das ist bloß meine bescheidene Meinung.
"Nicht wer als Erster die Waffe ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt." N.M.

kalgani

  • Mitglied
Aufwärts- und Abwärtskompatibilität hat aber wenig mit speziellen Regelpassagen zu tun, kalgani. Ich denke, dass ein 3.5 GRW nichts bei einer Regelfrage zum Thema PF zu suchen hat. Verwirrung hat es ja scheinbar mehr als genug gestiftet ;)
Aber das ist bloß meine bescheidene Meinung.

Zu Verwirrung hat aber nicht das 3.x Regelwerk geführt,
sondern meine Wenigkeit, die nicht genau genug im PF-HB gelesen hat,
bzw. das Paizo diese Passage nicht sauber genug ausformuliert hat, imho.

Kilamar

  • Mitglied
@Vistella:
Jaja, wenn man nur richtig guckt das findet man die Erklärung auch selbst heraus, nicht wahr?
Schade nur das mir das kaum einer glauben will.

@luckiluck
Ich hoffe Du liest das hier und denkst an Deine Liste.

Kilamar

lukiluck

  • Mitglied
Gelten diese Boni eigtl. rückwirkend auf TP usw.?

@Liste: Ja, aufgenommen, wieder ein Punkt für dich  :lol:

Vistella

  • Mitglied
Gelten diese Boni eigtl. rückwirkend auf TP usw.?

@Liste: Ja, aufgenommen, wieder ein Punkt für dich  :lol:
klicke auf den Link, den ich oben gepostet habe, und les das durch

in kurz: ja